Adapalen / Benzoylperoxid

Effezel: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Effezel

ATX-Code: D10AD53

Wirkstoff: Adapalen + Benzoylperoxid (Adapalen + Benzoylperoxid)

Hersteller: GALDERMA, S.A. (Schweiz)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 26.10.2008

Preise in Apotheken: ab 979 Rubel.

Effezel ist ein dermatotropes Medikament zur Behandlung von Akne.

Release Form und Zusammensetzung

Effezel - Darreichungsform - Gel zur äußerlichen Anwendung: hellgelb oder weiß, opak (in einem Polyethylen - Röhrchen 2, 15, 30, 45, 60 und 90 g, in einem Karton - 1 - Röhrchen; in einer Polypropylen - Flasche mit einer Dosiereinrichtung 30 g, in Karton 1 Flasche).

Die Zusammensetzung des Gels (1 g):

  • Wirkstoffe: Adapalen - 0,001 g; Benzoylperoxid - 0,025 g;
  • Hilfskomponenten: Simulgel 600 PHA (Acryloyldimethyltaurat, Acrylamidcopolymer, Sorbitanoleat, Polysorbat, Isohexadecan, Wasser), Dinatriumedetat, Natriumdusat, Propylenglykol, Poloxamer, Glycerin, gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Die Zusammensetzung von Effezela besteht aus zwei Wirkstoffen mit unterschiedlichen Wirkmechanismen.

Adapalen ist ein chemisch stabiles Derivat der Naphthoesäure, einem synthetischen Retinoid einer neuen Generation. Es trägt zur Normalisierung der Prozesse der Differenzierung und Verhornung der Epidermis bei, hat eine ausgeprägte komedonolytische Aktivität, antikomedogene, sebostatische und entzündungshemmende Wirkung. Bei der häufigsten Form von Akne vulgaris ist der Hauptwirkungsmechanismus von Adapalen die selektive Bindung von Epidermiszellen an kernspezifische Rezeptoren, was zu einer erhöhten Keratinozyten-Differenzierung und zu verringerten Voraussetzungen für die Bildung von Mikrokomödien führt. Die entzündungshemmende Wirkung von Adapalen beruht auf der Hemmung von Lipoxygenase, Zytokinen und Arachidonsäure. Der Wirkstoff in vitro vermindert die chemotaktische (gerichtete) und chemokinetische (zufällige) Aktivität von polymorphkernigen Leukozyten und hemmt außerdem den Transkriptionsfaktor AP-1 und die Expression von mautähnlichen Rezeptoren 2. Somit hemmt Adapalen den Entzündungsprozess auf zellulärer Ebene und führt zur Bildung von Akne.

Benzoylperoxid wirkt antimikrobiell gegen den Erreger Propionibacterium acnes und andere bei Akne in den Öl-Haarfollikeln vorhandene Bakterien. Die Substanz reinigt die Haut von Hornschichten, hat eine peelende, keratolytische Wirkung sowie eine sebostatische Wirkung - reduziert übermäßige fettige Haut, die normalerweise mit Akne einhergeht.

Pharmakokinetik

Adapalen wird in geringen Mengen (ca. 4% der verwendeten Dosis) über die Haut aufgenommen und hauptsächlich über die Galle ausgeschieden.

Die Benzoylperoxidaufnahme durch die Haut ist sehr gering. Die Substanz wird vollständig in Benzoesäure umgewandelt, die über den Urin schnell aus dem Körper ausgeschieden wird.

Indikationen zur Verwendung

Nach den Anweisungen ist Effezel zur Behandlung von Akne mit Papeln, Komedonen und Pusteln indiziert.

Gegenanzeigen

  • Kinder bis 9 Jahre;
  • Schwangerschaft;
  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber Adapalen, Benzoylperoxid oder einer der Hilfskomponenten des Arzneimittels.

Gebrauchsanweisung Effezela: Methode und Dosierung

Gel Effezel äußerlich angewendet. 1 x täglich abends mit den Fingerspitzen dünn auf die betroffene Hautoberfläche auftragen. Das Medikament sollte auf trockene und saubere Haut aufgetragen werden, Kontakt mit Augen, Nasenwinkeln, Lippen und Schleimhäuten vermeiden.

Die therapeutische Wirkung zeigt sich nach 1-4 Wochen Gelapplikation. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt in Abhängigkeit vom klinischen Zustand des Patienten festgelegt.

Wenn Anzeichen einer Hautreizung auftreten, kann die Anzahl der Effezel-Anwendungen je nach Intensität reduziert werden (z. B. jeden zweiten Tag), entweder vorübergehend ausgesetzt (bis die Symptome der Reizung verschwinden) oder die Behandlung vollständig abgebrochen werden. Die Geltherapie sollte nach ärztlicher Absprache fortgesetzt werden. Bei wiederholten Anzeichen von Hautreizungen wird empfohlen, nichtkomedogene Kosmetika mit feuchtigkeitsspendender Wirkung zu verwenden.

Nebenwirkungen

Klassifizierung der Nebenwirkungen: häufig - selten mehr als 1%, aber weniger als 10% der Fälle - mehr als 0,1%, aber weniger als 1% der Fälle mit ungewisser Häufigkeit - wenn die Häufigkeit anhand der verfügbaren Daten nicht abgeschätzt werden kann. Mögliche Nebenwirkungen:

  • auf der Seite der Haut und des Unterhautgewebes: häufig - Reizung, Brennen der Haut, Kontaktdermatitis, trockene Haut, Erythem, Hautausschlag, Peeling; selten - Juckreiz, Sonnenbrand; mit unbestimmter Häufigkeit (Beobachtungsdaten nach der Registrierung) - Schwellung des Gesichts, allergische Kontaktdermatitis, Schmerzen, Kribbeln der Haut, Blasen und Bläschen;
  • Seitens des Sehorgans: mit unsicherer Frequenz - Augenlidödem;
  • Seitens der Atemwege, der Organe der Brust und des Mediastinums: mit ungewisser Häufigkeit - ein Druckgefühl im Hals.

Während der ersten Woche der Behandlung mit Effezel sind die folgenden Symptome von leichtem oder mäßigem Schweregrad möglich: Hautrötung, Reizung, Peeling, Trockenheit, Schmerzen, Brennen und Kribbeln. In der Regel vergehen sie spontan und erfordern keinen Drogenentzug.

Wenn sich die oben beschriebenen Nebenwirkungen verschlimmern oder andere Nebenwirkungen auftreten, sollten Sie Ihren Arzt informieren.

Überdosis

Im Falle einer versehentlichen Einnahme des inneren Effezel-Gels ist eine angemessene symptomatische Behandlung erforderlich.

Besondere Anweisungen

Kontakt mit Augen, Nasenlöchern, Mundhöhle und anderen Schleimhäuten vermeiden. Bei Berührung mit den Augen sofort mit warmem Wasser abspülen.

Effezel darf nicht auf ekzematöse Haut aufgetragen oder infolge von Verletzungen (Abschürfungen oder Schnitten) beschädigt werden.

In Effezel enthaltenes Propylenglykol (E1520) kann Symptome einer Hautreizung hervorrufen. Wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels vermuten, muss diese abgebrochen werden.

Während der Behandlung mit Effezel sollte eine übermäßige Sonneneinstrahlung oder künstliche UV-Strahlung vermieden werden.

Es wird empfohlen, das Medikament wegen möglicher Verfärbungen oder Verfärbungen nicht mit gefärbten Materialien (z. B. gefärbten Haaren oder Stoffen) in Kontakt kommen zu lassen.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit

Klinische Erfahrungen mit der äußeren Anwendung einer Kombination von Adapalen und Benzoylperoxid bei Frauen während der Schwangerschaft reichen nicht aus. Eine kleine Menge von Daten, die von Patienten in der Frühschwangerschaft gesammelt wurden und Effezel verwendeten, zeigt keine negative Wirkung des Arzneimittels.

In tierexperimentellen Studien unter oraler Anwendung von Adapalen in hohen Dosen wurden toxische Wirkungen auf das Fortpflanzungssystem beobachtet.

Da die verfügbaren Daten unzureichend sind und die Möglichkeit einer schwachen Penetration des Arzneimittels durch die Haut besteht, wird die Anwendung von Effezel während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Im Falle einer Schwangerschaft sollte das Medikament abgesetzt werden.

Die Untersuchung der Penetration von Wirkstoffen in die Milch nach topischer Applikation des Gels wurde nicht durchgeführt. Die negativen Auswirkungen auf gestillte Säuglinge sind unwahrscheinlich, da die systemische Exposition von Adapalen und Benzoylperoxid bei Frauen während der Stillzeit unerheblich ist. Daher ist es möglich, Effezel während der Stillzeit anzuwenden. Der Kontakt des Säuglings mit der Zubereitung und Anwendung des Gels auf den Brustdrüsen sollte jedoch nicht gestattet werden.

Verwenden Sie in der Kindheit

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Effezel in der Pädiatrie wurde nicht nachgewiesen, daher ist es verboten, es Kindern unter 9 Jahren zu verschreiben.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Untersuchung der Wechselwirkung von Adapalen und Benzoylperoxid mit anderen Arzneimitteln wurde nicht durchgeführt. Eine gegenseitige Beeinflussung auf der Grundlage der vorhandenen Erfahrungen bei der Anwendung von Wirkstoffen von Effezel und anderen Arzneimitteln wurde nicht festgestellt.

Zur gleichen Zeit sollten jedoch andere Retinoide, Benzoylperoxid in der Zusammensetzung anderer Arzneimittel sowie Arzneimittel mit einem ähnlichen Wirkungsmechanismus nicht verwendet werden.

Die kombinierte Anwendung von Effezel mit kosmetischen Produkten, die Peeling-, Trocknungs- oder Reizwirkungen haben, erfordert aufgrund des zusätzlichen Reizmittels Vorsicht.

Die Wechselwirkung von Adapalen und Benzoylperoxid mit systemischen Arzneimitteln ist aufgrund ihrer unbedeutenden Resorption durch die Haut unwahrscheinlich.

Analoga

Analoga von Effezela sind: Deriva C-Gel, Belacne-Gel, Deriva Aässiges Gel, Klenzit, Adaklin, Differin, Adolen und andere.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 2 Jahre nach Öffnen der Flasche / Tube - nicht mehr als 6 Monate.

Verkaufsbedingungen für Apotheken

Rezept.

Effesele Bewertungen

In den Bewertungen zu Effezel stellen Benutzer die folgenden positiven Aspekte der Verwendung dieses Arzneimittels fest: eine schnelle und relativ gleichmäßige Linderung von Mitessern, wundem und eitrigem Akne, Normalisierung der Talgdrüsenaktivität, sparsame und bequeme Anwendung.

Viele Patienten klagen jedoch über übermäßige Austrocknung der Haut und häufige Reizungen sowie über die Notwendigkeit, Sonnenlicht während der Gelbehandlungszeit zu vermeiden. Beachten Sie und ziemlich hohe Kosten des Arzneimittels.

Preis Effezel Apotheken

Der Preis von Effezel im Durchschnitt beträgt 1180 Rubel für eine Tube von 30 g.

Detaillierte Gebrauchsanweisung Effezel Gel

Effezel Gel ist ein Medikament zur Behandlung von Akne, Akne und Akne. Ein positives Ergebnis wird durch die beiden aktiven Komponenten erzielt, die Teil dieses Werkzeugs sind - Benzoylperoxid und Adapalen. Dank dieser Substanzen wird das beste Behandlungsergebnis erzielt. Sie ergänzen sich gegenseitig und wirken nachhaltig. Der Therapieverlauf ist abhängig vom Schweregrad der Erkrankung und beträgt ca. 1 bis 4 Wochen.

Effesel-Gel ist als opakes weißes oder hellgelbes Gel zur äußerlichen Anwendung erhältlich (manchmal fälschlicherweise als Salbe bezeichnet). Das Werkzeug ist in 30 ml Kunststofftuben verpackt.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält zwei Wirkstoffe:

  • Benzoylperoxid 2,5% - wirkt antimikrobiell, insbesondere auf Bakterien, die Entzündungen in den Gängen der Talgdrüsen verursachen. Diese Komponente hat auch eine sebiostatische Wirkung, d. H. Die Produktion von subkutanem Fett nimmt ab. Durch den Peeling-Effekt wird der Prozess der Regeneration der Epidermis und der Entfernung abgestorbener Partikel beschleunigt, was sich positiv auf die Reinigung der Gänge der Talgdrüsen auswirkt.
  • Adapalen 0,1% ist ein Derivat der Naphthoesäure, das die gleiche Wirkung wie Retinoide hat. Diese Komponente wirkt stark entzündungshemmend und stimulierend auf den Verhornungsprozess.

Effezel Gel kann als Prophylaxe gegen Akne verwendet werden. Wenn eine Behandlung erforderlich ist, zeigt sich der positive Effekt nach 2 Wochen Dauereinsatz.

Die Hilfskomponenten sind:

  • gereinigtes Wasser;
  • Glycerin;
  • Geliermittel;
  • Poloxamer-124 zur Absorbierbarkeit von Verbindungen in der Epidermis;
  • Propylenglykol;
  • Emolent Isohexadecan, um die Feuchtigkeit in der Haut zu halten;
  • Polysorbat 80.

EFFESEL

Gel zur äußerlichen Anwendung weiß oder hellgelb opak.

Hilfsstoffe: Simulgel 600 RNA (Copolymer aus Acrylamid und Acryloyldimethyltaurat - 35-40%, Isohexadecan - 20-25%, Polysorbat 80 - 5-10%, Sorbitanoleat - 2,5%, Wasser - bis zu 100%) - 0,04 g, Dotierung Natrium - 0,0005 g, Dinatriumedetat - 0,001 g, Glycerin - 0,04 g, Poloxamer 124 - 0,002 g, Propylenglykol - 0,04 g, gereinigtes Wasser - bis zu 1 g.

2 g - Röhrchen aus Polyethylen hoher Dichte (1) - Pappverpackungen.
15 g - Röhrchen aus Polyethylen hoher Dichte (1) - Pappverpackungen.
30 g - Röhrchen aus Polyethylen hoher Dichte (1) - Pappverpackungen.
45 g - Röhrchen aus Polyethylen hoher Dichte (1) - Pappverpackungen.
60 g - Röhrchen aus Polyethylen hoher Dichte (1) - Pappverpackungen.
90 g - Röhrchen aus Polyethylen hoher Dichte (1) - Pappverpackungen.
30 g - Flaschen aus Polypropylen (1) mit einer Dosiereinrichtung - Kartonverpackungen.

Effezel enthält in seiner Zusammensetzung zwei Wirkstoffe mit unterschiedlichen, jedoch komplementären Wirkmechanismen.

Adapalen ist ein chemisch stabiles Derivat der Naphthoesäure mit retinoidartiger Wirkung. Adapalen wirkt bei Akne vulgaris pathogenetisch: Es ist ein starker Modulator der Prozesse der Zelldifferenzierung und -verhornung und hat auch eine entzündungshemmende Wirkung. Der Mechanismus der Arzneimittelwirkung basiert auf der Bindung von Adapalen an spezifische nukleare Retinsäure-Rezeptoren. Moderne Daten legen nahe, dass Adapalen bei lokaler Anwendung den Prozess der Differenzierung der Epithelzellen der Follikel reguliert und so die Bildung von Mikrokomedos reduziert. In vitro hemmt Adapalen die chemotaktischen (gerichteten) und chemokinetischen (willkürlichen) Reaktionen von menschlichen polymorphkernigen Leukozyten sowie den Arachidonsäurestoffwechsel und die Bildung von Entzündungsmediatoren. In-vitro-Studien zufolge hemmt Adapalen die AP-1-Faktoren sowie die Expression von Toll-like-Rezeptoren-2. Somit kann gesagt werden, dass die zellvermittelte entzündliche Komponente von Akne unter dem Einfluss von Adapalen reduziert wird.

Benzoylperoxid wirkt antimikrobiell, insbesondere gegen Propionibacterium acnes, das im Öl-Haarfollikel bei Akne vorhanden ist. Bietet Peeling und keratolytische Wirkung. Es hat eine sebiostatische Wirkung und verhindert eine übermäßige Talgproduktion, die mit Akne einhergeht.

Die Aufnahme von Adapalen über die Haut ist sehr gering (ca. 4% der applizierten Dosis). Die Ausscheidung aus dem Körper erfolgt hauptsächlich über die Galle.

Die Benzoylperoxidpenetration durch die Haut ist gering. Es wird vollständig in Benzoesäure umgewandelt, die schnell vom Körper ausgeschieden wird.

Aknebehandlung mit Komedonen, Papeln und Pusteln.

- Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der Bestandteile des Arzneimittels;

- das Kindesalter bis zu 9 Jahren (Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels wurden nicht nachgewiesen).

Tragen Sie 1 Mal / Tag abends mit den Fingerspitzen auf die gesamte betroffene Oberfläche eine dünne Schicht auf die gereinigte und trockene Haut auf. Achten Sie dabei auf Kontakt des Gels mit den Augen, den Lippen, den Schleimhäuten und den Nasenwinkeln.

Die therapeutische Wirkung entwickelt sich nach 1-4 Wochen Behandlung. Die Behandlungsdauer sollte vom Arzt auf der Grundlage des klinischen Zustands des Patienten festgelegt werden.

Bei Anzeichen von Hautreizungen wird die Verwendung von nichtkomedogenen Kosmetika mit feuchtigkeitsspendender Wirkung empfohlen. Je nach Grad der Hautreizung kann die Anzahl der Anwendungen reduziert werden (z. B. jeden zweiten Tag). Die Behandlung kann vorübergehend ausgesetzt werden, bis die Anzeichen von Reizungen verschwinden oder ganz eingestellt werden. Eine Wiederaufnahme der Behandlung ist nach Rücksprache mit einem Arzt möglich.

Bei der Anwendung des Arzneimittels Effezel an der Stelle seiner Anwendung können die folgenden in der nachstehenden Tabelle aufgeführten unerwünschten Reaktionen auftreten, die in Organsystemklassen und Auftrittshäufigkeiten unterteilt sind: sehr häufig (≥ 1/10), häufig (von ≥ 1/100 bis

Gel zur Behandlung von Akne GALDERMA Effezel - Überprüfung

Wie Akne loswerden? Teil 2. Wir testen Effezel, vergleichen mit Baziron 5%, fällen ein Urteil, warum ich ihm dankbar bin + meinen Rat zur Behandlung von Akne

Ich wieder zu Ihnen mit pickeligem Thema)))).

Wir werden Effezel testen. Nachdem ich Baziron 5% beendet hatte, verabschiedete ich mich von der schönen Haut. Schluchzen. Ich möchte wirklich weinen!

Bevor ich in den Süden ging, beschloss ich, eine Neuheit in der Behandlung von Akne-Gel Effezel auszuprobieren, das Basiron (Benzoylperoxid - nur in Dosierungen unter 2,5%) und Adapalen (1 mg) kombiniert.

Obwohl ich Erfahrung in der Behandlung von 2,5% Baziron alleine hatte und es mir eher schwach vorkam, wurde die Wirkung länger als bei einer Dosierung von 5% erzielt, ich habe auch Differin (Adapalen 1 mg) separat ausprobiert, was auch absolut keine Wirkung auf mich hatte. Sinnlos wie eine Ziegenmilch.

Aber trotz des Preises von 975 Rubel (machten ihre eigenen ). Ich habe mich entschieden!

Name - Effezel, Gel zur äußerlichen Anwendung zur Behandlung von Akne

Wirkstoff - Adapalen 1 mg / g und Benzoylperoxid 25 mg / g

Preis - 975 Rubel!

Volumen - 30 g

Hersteller - Laboratories Galderma, Frankreich

Kaufort - Apotheke Maksavit

Ablaufdatum - 2 Jahre

Die Haltbarkeit eines offenen Röhrchens beträgt mindestens 6 Monate.

Rückzug.

Bei der Behandlung von Akne konzentriere ich mich auf das Buch der berühmten amerikanischen Dermatologin Paula Begun, das Sie sicher im Internet lesen können. Ich verwende auch ihre Ratschläge zur Pflege fettiger Haut.

Sie sagt, dass Benzoylperoxid das wirksamste rezeptfreie Medikament zur Behandlung von Akne ist (Effesel ist übrigens bereits verschreibungspflichtig, heißt es in der Gebrauchsanweisung).

Benzoylperoxid dringt in die Hautporen ein, tötet Bakterien ab und führt zum Auftreten von entzündlicher Akne. Seine Fähigkeit, keratinisiertes Gewebe aufzulösen, und seine ausgeprägte antibakterielle Wirkung ermöglichen die Verwendung von Benzoylperoxid zur Behandlung von leichter und mittelschwerer Akne. Benzoylperoxid verursacht sehr selten Reizungen und macht in pathogenen Mikroflora nicht abhängig (im Gegensatz zu Antibiotika und einigen antibakteriellen Wirkstoffen).

Dies ist wahr, als ich Baziron 5% verwendete, hatte ich keine Reizung, aber die Hauptsache war, eine dünne Schicht aufzutragen, er half sofort, buchstäblich in einer Woche wurde das Gesicht geklärt! Ich könnte vom Wochenende mit einer entzündeten Datscha kommen, aber er hat alles gesäubert in 2 tagen! Das ist einfach ein super Tool für mich!

Andere Akne-Behandlungen sind Retinoide und Salicylsäure.

Sie müssen alle zusammen kombiniert werden, ABER geteilt durch die Tageszeit, da die Retinoide und das Benzoylperoxid die Wirkungen des anderen neutralisieren.

Das Schema ist wie folgt: Morgens eine Lotion mit Salicylsäure, dann ein Mittel mit Benzoylperoxid und abends Retinoide.

Damit sich Adapalel auch auf Substanzen mit retinoidartiger Wirkung bezieht, steht dies in der Gebrauchsanweisung, weshalb ich eine Frage habe, warum sie entschieden haben, dass nur Adapain von Retinoiden mit Benzoylperoxid kombiniert werden kann.

Tatsächlich kombiniert der Hersteller das Unmatched. Ich denke, deshalb hatte Effezel KEINE Wirkung auf mein Gesicht.

Effezel (Gel) - Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Saubere und gepflegte Haut gilt als Zeichen der menschlichen Gesundheit. Menschen mit problematischer Haut, insbesondere im Jugendalter, versuchen, die Mängel mit Hilfe verschiedener Kosmetika und Medikamente zu beseitigen.

Verwenden Sie zur Bekämpfung von Akne mit Pickeln nach Akne oder nicht allergischen Hautausschlägen das Medikament Effezel (Gel), dessen Foto im Artikel vorgestellt wird.

Beschreibung

Dieses Tool wird von der französischen Firma "Laboratory Galderma" hergestellt. Auf dem russischen Markt ist Effezel-gel seit 2013 präsent, hat sich aber bereits als wirksames Instrument etabliert. Seine Vorgänger waren die Medikamente Differin und Baziron AU. Die Verwendung dieser beiden Medikamente bestand darin, abwechselnd eine Schicht und dann die andere aufzutragen. Diese Behandlung war effektiv, aber es dauerte eine beträchtliche Zeit, um für das Verfahren aufzuwenden.

Die Dauer der Manipulation ist mit dem allmählichen Eindringen von Wirkstoffen in die Haut verbunden. Der Nachteil der Behandlung war die geringe Penetrationsrate von Benzoylperoxid in die Haut und dessen schnelle Umwandlung in Benzoesäure.

Wissenschaftler haben es geschafft, diese beiden Medikamente in einem Medikament gegen Akne "Effezel" zu kombinieren. Es wird effektiv in jedem Alter zur Bekämpfung von Akne eingesetzt.

Formular freigeben

Um herauszufinden, was das Medikament "Effezel" Creme oder Gel ist, schauen Sie sich einfach die Gebrauchsanweisung an. Die Beschreibung besagt, dass das Arzneimittel eine undurchsichtige, blasse oder leicht gelbe Konsistenz hat. Erhältlich in Gelform für den Außenbereich.

Verkauf in Plastiktuben mit einer laminierten Beschichtung von 2, 15, 30, 45, 60 und 90 g. Jede Tube ist in einer Packung mit Gebrauchsanweisung verpackt.

Zusammensetzung

Das Handbuch enthält eine Liste aller aktiven und Hilfskomponenten. Für das Medikament "Effezel" (Gel) Zusammensetzung wird auf ein Gramm Medikament gemalt.

Die Hauptwirkstoffe sind Adapalen in einer Menge von 1 ml und 25 mg Benzoylperoxid.

Hilfsstoffe sind 5 mg Natriumdocusat, 1 mg Dinatriumedetat, 0,4 mg Glycerin, 2 mg Poloxamer 124 Typ, 0,4 mg Propylenglykol, bis zu 1 g gereinigtes Wasser und Simulgel Typ 600 PHA. Die letztere Verbindung besteht aus 35 bis 40% Acrylamidcopolymer und Acryloyldimethyltaurat, 20 bis 25% Isohexadecan, 5 bis 10% Polysorbat, 2,5% Sorbitanoleat und Wasser in einer Menge, die zu 100% ausreicht.

Analoga

Auf dem Pharmamarkt gibt es Medikamente mit dem gleichen Wirkstoff in ihrer Zusammensetzung. Das Medikament "Effezel" (Gel) Analoga auf der Basis von Adapalen mit dem gleichen prozentualen Gehalt hergestellt.

Eines dieser Medikamente ist Gel "Adapalen", das zur äußerlichen Anwendung bei der Behandlung von Akne bestimmt ist. Die Menge an Adapalen beträgt 0,1%, verkauft für 30 g in Röhrchen.

Ein anderes derartiges Arzneimittel ist Differin-Gel oder Creme in einer Dosierung von 0,1%, die als Vorstufe des Zweikomponenten-Effezel-Mittels (Gel) angesehen wird. Produziert von der französischen Firma "Galderma" in Tuben von 30 g.

Das Medikament Effesel (Gel) Analoga kann nicht nur europäischen, sondern auch indischen Ursprungs sein, beispielsweise 0,1% Gel für den Außenbereich Klenzit, hergestellt von Glenmark Pharmaceuticals Ltd. Produziert in zwei Packungen von 15 und 30 g in Form einer weißen gelartigen homogenen Flüssigkeit.

Ein weiteres indisches Analogon ist das Medikament Adaklin, das von Ranbaksi Laboratories Limited in Form einer 0,1% igen Creme zur äußerlichen Anwendung hergestellt wird. Mittel steht für eine homogene weiße cremige Textur. Wie in anderen Analoga ist der Wirkstoff ein Dermato-Schutzstoff Adapalen.

Akne-Gel "Effesel" kann durch das russische Medikament "Adolen" ersetzt werden. Produzierte Medikamente bei JSC "Synthesis" in zwei Verpackungen von 15 und 30 g.

Wie geht das?

Bei der Anwendung von Effesel (Gel) beschreibt die Gebrauchsanweisung den Wirkungsmechanismus seiner Wirkstoffe auf Problemzonen der menschlichen Haut. Es ist erwiesen, dass die beiden Wirkstoffe, aus denen das Gel besteht, unterschiedliche, aber komplementäre Eigenschaften aufweisen.

Adapalen ist eines der Derivate der Naphthoesäure, die eine retinoidartige Wirkung und chemische Stabilität aufweist. Die Substanz hat eine pathogenetische Wirkung gegen Erreger der Akne vulgaris, moduliert aktiv die Zelldifferenzierung und -verhornung, zeigt entzündungshemmende Wirkung.

Adapalen bindet spezifische Kernrezeptoren für Retinsäure. Untersuchte lokale Anwendung des Arzneimittels, bei der die Differenzierung der Epithelzellen der Follikel normalisiert wird, wodurch die Entwicklung von Mikrokomedonen verhindert wird. In-vitro-Studien haben gezeigt, dass polymorphkernige humane Leukozyten unter Einwirkung von Adapalen die chemotaktische (gerichtete) und chemokinetische (willkürliche) Reaktion verringern, den Arachidonsäurestoffwechsel hemmen und die Synthese von Entzündungsmediatoren bewirken. Dies führt zu einer Abnahme der zellvermittelten entzündlichen Komponente von Akne.

Benzoylperoxid hat eine schälende und keratolytische Wirkung, eine antimikrobielle Wirkung in Gegenwart von Propionibacterium Akne, die sich in den Öl-Haarfollikeln von Akne befindet. Die Substanz zeigt eine sebiostatische Wirkung und verhindert eine übermäßige Absonderung der Talgdrüsen und einen verschlimmernden Hautausschlag.

Was wird verwendet?

Hautprobleme in Form von Akne treten auf, wenn das Abblättern abgestorbener Zellen langsam ist und Talg mit der gleichen Geschwindigkeit produziert wird. Das Ergebnis ist die Bildung einer neuen Epithelschicht, die unbehandelt von toten Zellen, aber mit der akkumulierten Sekretion der Talgdrüsen ist. Talg hat keinen Ausweg aus dem engen Raum, der Entzündungsprozess beginnt.

Um Stauungen auf der Haut vorzubeugen, brauchen wir Medikamente, die die Differenzierung der Epithelzellen beschleunigen und die Sekretion der Talgdrüsen verringern. Dieser Effekt hat das Medikament "Effezel" (Gel). Gebrauchsanweisung empfiehlt die Verwendung für die lokale Behandlung von Akne.

Nachgewiesene Wirksamkeit der Aknetherapie bei der Bildung von Komedonen, Papeln und Pusteln. Es wird "Effezel" Gel von Stellen nach Akne aufgetragen, die die Haut hässlich machen.

Wie benutzt man

Tragen Sie Effezel Gel mit Ihren Fingerspitzen auf, um einen dünnen Film über die gesamte betroffene Oberfläche zu bilden. Der Eingriff wird einmal täglich abends durchgeführt, die Haut sollte sauber und trocken sein, das Arzneimittel sollte nicht in die Schleimhäute des Körpers eindringen.

Die therapeutische Wirkung setzt nach 7 Behandlungstagen ein. Die Dauer wird vom Arzt nach der Untersuchung und Erkennung der Krankheit des Patienten festgelegt.

Bei Hautreizungen werden nicht komedogene Mittel mit feuchtigkeitsspendender Wirkung eingesetzt und die Anzahl der Anwendungen, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden, reduziert. Je nach Grad der Nebenwirkungen wird die Behandlung ausgesetzt, bis die Anzeichen einer Allergie beseitigt sind oder vollständig abgestellt sind.

Anwendungsmerkmale

Das Medikament Effezel (Gel) behandelt die Haut nicht mit Verletzungen, die durch Verletzungen verursacht wurden, wie Schnittwunden oder Schürfwunden des Epithels. Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel auf ekzematös veränderte Haut aufzutragen.

Vermeiden Sie den Kontakt mit der Schleimhaut der Augen, des Mundes, der Nasenlöcher und anderer Bereiche, die mit Schleim bedeckt sind. Ein versehentlicher Kontakt des Gels mit den Augen erfordert ein sofortiges Spülen mit viel warmem Wasser.

Das Präparat enthält Propylenglykol oder E1520, dessen Wirkung zu Hautreizungen führen kann. Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels sollte die Anwendung des Arzneimittels Effezel (Gel) verworfen werden.

Während der Behandlung ist es notwendig, die Exposition der Sonne oder des UV-Lichts auf die betroffenen Bereiche zu begrenzen.

Das Medikament ist in der Lage, die Farbe zu ändern oder sogar farbige Materialien wie Haare oder Kleidung zu verfärben. Wenn Sie es verwenden, dürfen Sie kein Gel darauf einnehmen.

Erfahrungen mit der Anwendung von Arzneimitteln auf der Basis von Benzoylperoxid und Adapalen haben gezeigt, dass sie in Kombination mit anderen Arzneimitteln keine Anzeichen einer Wechselwirkung aufweisen. Um eine verstärkte Wirkung zu vermeiden, empfiehlt der Hersteller die gleichzeitige Anwendung von Effezel Gel mit anderen Retinoiden, Benzoylperoxid oder mit Arzneimitteln, die eine ähnliche Wirkung aufweisen, nicht.

Es sollte sorgfältig mit Kosmetika kombiniert werden, die einen Peeling- und Trocknungseffekt haben, um übermäßige Reizungen zu vermeiden.

Die Absorptionsrate von Adapalen durch die Hautzellen ist gering, was die geringe Wahrscheinlichkeit für die Entwicklung einer Wechselwirkung mit systemischen Arzneimitteln erklärt.

Benzoylperoxid dringt langsam in die Haut ein und das Ganze wird in Benzoesäure umgewandelt, die schnell aus dem Körper entfernt werden kann. Dies erklärt die fehlende Wechselwirkung von Benzoesäure mit Arzneimitteln im systemischen Kreislauf.

Wann wird die Wirkung

Bei der Anwendung des Arzneimittels Effezel (Gel) sind Hautveränderungen zu beobachten. Fotos vor und nach der Anwendung zeigen die Wirksamkeit der Behandlung mit Akne und Aknenarben.

Die Wiederherstellung der Haut mit Adapalen findet jedoch nicht an einem Tag statt. Es sollte zwischen einer Woche und einem Monat dauern, bis das Ergebnis mit dem Gel "Effesel" festgestellt wird.

Dies ist auf die Komplexität von Adapalena zurückzuführen, das in die Haut eindringt, sowie auf dessen schnelle Elimination aus dem menschlichen Körper. Die Geltherapie ist eine langfristige kumulative Wirkung. Die Dauer der Manipulation kann bis zu sechs Monate verzögert werden. Um das Ergebnis nach der Behandlung zu fixieren, ist ein regelmäßiges Peeling der Haut erforderlich, das unabhängig von zu Hause durchgeführt werden kann.

Bewertungen

Wirksames Medikament "Effezel" (Gel) für Akne. Bewertungen von Patienten zeigen, dass nach ein paar Tagen Akne-Ausschläge austrocknen und entzündliche Prozesse reduziert werden.

Viele Patienten bemerken, dass dieses Medikament eine aggressive Wirkung hat: Wenn es angewendet wird, verschwinden Akne-Flecken länger. Um den Prozess der Wiederherstellung der Haut zu beschleunigen, wird empfohlen, Mittel zu verwenden, die die schnelle Regeneration des Hautepithels fördern, beispielsweise Creme Bepanten. Es sollte nach 15 Minuten nach der Verwendung des Arzneimittels "Effezel" (Gel) angewendet werden. Bewertungen zeigen, dass Sie mit dieser Technik die Haut schnell in einen normalen Zustand versetzen können.

Nach Angaben der Patienten, die das Arzneimittel angewendet haben, wird die Verringerung der Komedonen frühestens in einem Monat spürbar sein.

Antimikrobielle Wirkung, Peeling-Effekt und Anpassung der Ausscheidungsfunktion der Talgdrüsen liefert das Medikament Effezel-Gel. Die Rückmeldungen von Personen bestätigen die einfache Verwendung dieses Tools im Vergleich zur gleichzeitigen Verwendung mehrerer Arzneimittel.

Bei einigen Patienten können Hautschuppen zu Beschwerden führen. In diesem Fall wird empfohlen, die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme zu schmieren. Sie können Thermalwasser zum Bestreuen von Kosmetika oder Kosmetika auf Algenbasis verwenden, die sich leicht einziehen lassen. Die Hauptbedingung ist es, die Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen, damit sie nach der Aknebehandlung nicht von Altersflecken befreit werden muss.

Nicht die gleiche Wirkung auf Epithelzellen des Gels "Effesel" bei verschiedenen Menschen. Ein Medikament ist aufgrund seiner milden Wirkung und der Abwesenheit von Nebenwirkungen im Vergleich zu anderen, aggressiveren Arzneimitteln gegen Akne geeignet. Auf der Suche nach einem geeigneten und wirksamen Mittel versuchten Menschen mit Problemhaut viele Arzneimittel und Kosmetika, die das Epithel stark austrockneten, Rötungen verursachten und schmerzhaft abblätterten. Nach der Verwendung des Effezel-Gels hören die Patienten mit diesem Werkzeug auf und raten es ihren Freunden.

Der Nachteil der Therapie ist ihre Dauer. Es sollte geduldig sein, die Verbesserung der Haut wird nicht vorübergehend angezeigt.

Allerdings sind nicht alle Patienten mit Epithelproblemen geeignet, insbesondere bei Überempfindlichkeit und Allergieempfindlichkeit. Bei einigen Menschen wurde die Haut nach mehreren Tagen mit Effezel gereizt, rot und brannte. Die Anzahl der Akne hat nicht abgenommen, sondern im Gegenteil zugenommen. Ich musste die Behandlung ablehnen, bis die Nebenwirkungen verschwanden. Wiederholte Therapie mit einer Kosmetikerin, die empfohlen wird, mit einer Feuchtigkeitscreme zu kombinieren, die auf das Gel aufgetragen wird. Nur in Abwesenheit unerwünschter Reaktionen kann eine weitere Behandlung mit dem Medikament Effesel erfolgen.

Andere Nebenwirkungen beim Auftragen des Gels können Trockenheit, Dermatitis, Juckreiz oder Hautallergien sein.