Medikament "Feresol" zur Entfernung von Papillomen und Warzen

Feresol für Papillome und Warzen ist ein kombiniertes Arzneimittel, das zur Reinigung der Haut von Tumoren verwendet wird, die während einer Infektion auftreten oder die Aktivität des humanen Papillomavirus (HPV) erhöhen.

Beschreibung und Zusammensetzung des Arzneimittels "Feresol" aus Papillomen

Feresol zur Bekämpfung von Warzen und Papillomen

Feresol ist ein äußeres Arzneimittel, das eine ölige, undurchsichtige Lösung von hellbrauner oder dunkelbrauner Farbe mit einem charakteristischen scharf reizenden "phenolischen" Geruch ist.

Das Medikament ist in 10 g in dunklen Glasflaschen verpackt, die in Pappverpackungen verpackt sind. Das Kit enthält einen in die Kappe eingebetteten Applikator oder Tropfenzähler. Die Konzentration der Lösung beträgt 10%.

Der Preis von Feresol aus Pappil und Warzen in Russland ist 45-50 Rubel, in der Ukraine - 18-25 Griwna. Verkauft ohne ärztliche Verschreibung.

Die Haltbarkeit der Lösung beträgt 5 Jahre ab dem auf der Verpackung angegebenen Datum. Bewahren Sie das Medikament bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren auf.

Die Wirkstoffe in der Zusammensetzung der Papillome "Feresol" pro 100 g:

  • Tricresol, 40 g. Hellgelbe Flüssigkeit, Lösung mit antiseptischen Eigenschaften, eine Mischung aus Para-, Ortho- und Metacresol.
  • Phenol, 60 g. Carbolsäure, die beim Auftragen auf die Haut die Vitalaktivität von Mikroorganismen aller Art und Stämme hemmt.

Fresol hat bei Hautkontakt eine komplexe Wirkung. Die Lösung hemmt die Vitalaktivität pathogener Mikroorganismen, bewirkt eine Gerinnung (Koagulation) der Proteinstruktur des Virus, zerstört die cytoplasmatische Membran und verbrennt gleichzeitig das Neoplasma. Nach Entfernung von Papillomen oder Warzen mit Feresol bildet sich eine Kruste, die anschließend verschwindet.

Mit Lösungen und Salben mit aggressiver Wirkung auf die Haut ist es notwendig, ihre Gefühle zu analysieren. Es gibt eine Menge ähnlicher Maßnahmen zur Selbstentfernung von Papillomen. Sie können immer einen Ersatz wählen. Wenn Ferezol nicht passte, können Sie seine Analoga kaufen: Verrukacid, Super Cleaner, Solkoderm, Aldara-Creme.

Vorteile von Feresol aus Papillomen und Warzen

Das Medikament wird ambulant und zu Hause angewendet, um gutartige Tumoren aller Art zu entfernen - flache Warzen, filamentöse und normale Wucherungen, senile Keratome, Papillome mit Lokalisation auf der Haut, trockene Hühneraugen.

Nützliche Eigenschaften von Peresol:

  1. Die Zerstörung von Tumoren. Die Wirkstoffe des Arzneimittels dringen tief in das Epithelgewebe ein und zerstören die Struktur des Wachstums vollständig.
  2. Reinigt die Haut. Der Schorf blättert ab, die Epidermis ist vollständig vom Papillom befreit, die Linderung bessert sich.
  3. Schnelle Aktion Kleine Formationen trocknen nach der ersten Anwendung aus.
  4. Verhindern Sie die Entwicklung einer Infektion. Nach der Kauterisation kommt es nicht zu eitrig-entzündlichen Prozessen, es ist nicht erforderlich, antimikrobielle Wirkstoffe an den Therapieverlauf anzuschließen oder Verbände mit Antiseptika aufzubringen.
  5. Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Eine Vorbehandlung ist nur bei der Behandlung von Plantarwarzen durch Faresol erforderlich, in anderen Fällen ist dies nicht erforderlich. Die Anwesenheit des Applikators erleichtert das Aufbringen der Lösung.
  6. Hoher Wirkungsgrad. Rückfälle nach Entfernung von Papillomen mit dieser Lösung sind äußerst selten.
  7. Schmerzloses Verfahren. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, die in den Anweisungen für das Medikament angegeben sind, treten die Schmerzen nicht auf.

Gebrauchsanweisung für Feresol zur Entfernung von Papillomen

Das Wichtigste bei der Anwendung von Fresol ist, den Kontakt von ätzenden Substanzen mit gesundem Gewebe zu vermeiden. Haut mit bloßen Händen oder einem Wattestäbchen wird nicht geschmiert, da sonst Verätzungen möglich sind. Verwenden Sie dazu einen speziellen Applikator, einen Holzstab oder einen Zahnstocher.

Wenn der Tumor groß ist, wird ein Pflaster mit einem vorgeschnittenen Loch darauf geklebt. Darüber hinaus kann die Umgebung mit Zinkpaste behandelt werden - nach Beendigung des Vorgangs wird das Hilfsmittel nicht abgewaschen, sondern mit einem Wattebausch entfernt.

Empfehlungen für die Verwendung von Feresol aus Papillomen und Warzen:

  1. Filamentöses Wachstum und kleine Neubildungen, die leicht über der Haut liegen, werden einmal verschmiert.
  2. Bei der Entfernung von Papillomen, die größer als 3-4 mm sind, muss die Lösung mehrmals angewendet werden. Der Abstand zwischen den Behandlungen beträgt 3 Minuten. Ebenso entfernen sie senile Keratome und trockene Hühneraugen, die nicht über die Hautoberfläche hinausragen.
  3. Kleine Wucherungen, die sich auf den Sohlen, Zehen und Händen gebildet haben, werden 6 bis 10 Mal im Abstand von 3 Minuten eingefettet. Vor dem erneuten Auftragen muss abgewartet werden, bis die vorherige Schicht getrocknet ist.

Um große Plantarwarzen mit einer dichten keratinisierten Oberfläche zu entfernen, ist eine vorherige Vorbereitung erforderlich. Erstens wird das problematische Wachstum mit einer keratolytischen Salbe behandelt. Diese Gruppe von Arzneimitteln umfasst Salicylsäure-Salbe (Lesen Sie Rezensionen über Salicylsäure-Salbe von Papillomen), Keratolan, Mozolin und dergleichen. Das Medikament wird für 3-6 Stunden belassen. Der Bereich mit der Salbe wird mit Klebeband, Kunststofffolie oder Packpapier abgedeckt, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen.

Anschließend wird die Salbe entfernt und die Haut mit einem Fußbad 15-20 Minuten lang gedämpft. Fügen Sie im Wasser die geriebene Seife, Soda oder Salz hinzu.

Die gedämpfte Kruste wird vorsichtig mit einer Nagelschere abgeschnitten und zuvor mit Alkohol, Kölnischwasser oder Wodka desinfiziert. Die Problemzone wird mit einer Mullserviette getrocknet und erst dann das Mittel gegen Papillome "Feresol" angewendet. Mit dieser Behandlung können Sie zusammen mit dem Wachstum die Waden und die Hornhaut entfernen.

Wenn ein erneutes Auftragen von Phoresol erforderlich ist, erfolgt dies ausschließlich nach dem Schälen der Kruste. Es dauert 5 bis 8 Tage. Bei großen Tumoren muss der Vorgang bis zu 5 Mal wiederholt werden.

Vor der Entfernung von Warzen im Intimbereich (Genitalwarzen) durch Pharesol wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen. Diese Tumoren haben eine hohe Wahrscheinlichkeit der Umwandlung in eine bösartige Form. Eine histologische Untersuchung kann angezeigt sein.

Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels Fresol

Muttermale sollten nicht von Fresol entfernt werden!

Die Verwendung der Lösung unterliegt gewissen Einschränkungen. Feresol aus Papillomen und Warzen kann nicht verwendet werden:

  1. Bei der Behandlung von Kindern im Vorschulalter. Kontraindikationen im Zusammenhang mit den strukturellen Merkmalen der Haut. Die Dermis ist dünn, die Durchblutung und der Stoffwechsel werden beschleunigt. Hohe Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen. Bei Kontakt mit gesunden Bereichen treten Verätzungen auf, die Wirkstoffe werden schnell in die Blutbahn aufgenommen und können zu einer allgemeinen Vergiftung führen.
  2. Muttermale entfernen. Es spielt keine Rolle, wie groß und strukturiert der Nävus ist. Ein Trauma an der Oberfläche von Muttermalen kann zur Entartung in eine bösartige Form beitragen und die Entwicklung eines Melanoms, der gefährlichsten Form von Krebs, provozieren.
  3. Um eine große Fläche der Haut zu behandeln. Ist die Papillomatose ausgeprägt, werden die Problemzonen nacheinander behandelt. Es ist unmöglich, die Lösung auf eine Oberfläche von mehr als 20 cm 2 aufzutragen. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Toxine in die Blutbahn gelangen und sich im ganzen Körper ausbreiten.
  4. Zur Behandlung von Schleimhäuten. Feresol für Warzen und Papillome auf den Lippen und in der Nähe des Mundes, auf den Augenlidern, in den Nasen- und Gehörgängen wird nicht verwendet.
  5. Zusammen mit anderen topischen Medikamenten. Nach der Behandlung mit Ätzlösung werden keine weiteren Salben und Flüssigkeiten angewendet.
  6. Unter dem Patch oder Mullbinde. Der Treibhauseffekt erhöht das Risiko von Verätzungen, die Entwicklung einer allergischen Reaktion und einer allgemeinen Vergiftung des Körpers.

Genitalwarzen im Intimbereich während der Schwangerschaft und Brustpapillome werden während der Stillzeit nicht entfernt. Besondere Bedingungen sind jedoch keine absoluten Kontraindikationen für die Verwendung von Peresol. Über die Möglichkeit der Anwendung sollten Sie sich mit Ihrem Arzt beraten.

Ergebnisse der Entfernung von Papillomen und Warzen

Auf dem Foto plantar Warze nach der Verwendung von Fresol

Ärzte prüfen die Verwendung des Medikaments "Feresol" eher sorgfältig.

Es ist zu bemerken, dass in 30% der Fälle Rückfälle auftreten, die im Bereich früherer Formationen, die das Medikament verbrannt haben, wachsen. In 5% der Fälle kann Wachstum auftreten, insbesondere wenn die Lösung zur Entfernung von Genitalwarzen verwendet wird.

Nach der Entfernung kleiner Papillome durch Freiluftporen am Körper wird die Hautstruktur innerhalb einer Woche wiederhergestellt. Um den Prozess nach dem Schälen zu beschleunigen, wird eine Pflegecreme auf die Krusten aufgetragen.

Die Patienten halten das Medikament für ziemlich wirksam und wirksam, es ist schmerzfrei und es ist leicht zu handhaben.

Echte Testberichte von Patienten über Ferezole

Bevor Sie ein Medikament kaufen, versuchen die Leute herauszufinden, wie effektiv es ist, wenn es häufig allergisch reagiert. Ist es möglich, Kinder zu behandeln? Musste dieser früher Freunde um Rat fragen, werden jetzt Informationen aus dem Internet bezogen. Nachfolgend einige Bewertungen von Ferezol aus Warzen und Papillomen:

Alina, 35 Jahre alt

Ich hatte ein paar kleine Wucherungen im Gesicht und am Hals. Das Medikament wurde von einem Arzt verschrieben. Es ist keine Vorbereitung für den Eingriff erforderlich, schnell aufgetragenes Ferezol mit einem Zahnstocher. Am Abend verdunkelten sich die Papillome, und nach 2 Tagen trat ein Schälen auf und eine Kruste begann sich zu lösen. Die Haut hat sich geklärt. Es ist schade, dass Sie im Sommer nicht verwenden können - sieht hässlich aus.

Vladimir Vladimirovich, 57 Jahre alt

Am Bein gebildet Natoptysh. Schon zu hinken begann, gab es Schwierigkeiten bei der Auswahl der Schuhe. Feresol hat einen Nachbarn empfohlen - mit seiner Hilfe hat sie Plantarwarzen beseitigt. Dampf geschmolzen, zugefügt. Die Behandlung wurde viermal wiederholt und alle schmerzhaften Wucherungen entfernt. Und im nächsten Sommer tauchte alles wieder auf. Das Mittel ist gut, "erschwinglich". Aber ich möchte mit etwas behandelt werden, das einst und für immer verschmiert war. Es gefiel mir nicht, dass ich mich vorher vorbereiten musste, um beim Waschen zu sitzen. Ich werde etwas anderes versuchen.

Oleg Mikhailovich, 47 Jahre alt

Eine Warze ist auf meiner Wange gewachsen und ich gehe nicht gern in Krankenhäuser. Der Apotheker riet, Ferezol zu kaufen. Ich versiegelte meine Wange mit einem Pflaster mit einem Schlitzloch, goss die Lösung in die Pipette und tropfte sie in die Mitte. Er wartete, bis es trocken war, und wiederholte die Verarbeitung. Die Kruste fiel nach einer Woche ab, aber die Warze nahm nur ab. Um vollständig loszuwerden, musste ich den Vorgang dreimal wiederholen. Das Gesicht hat sich geklärt, es verbleibt keine Spur auf der Haut. Jetzt empfehle ich jedem, den ich kenne, mit den gleichen Problemen.

Wie Sie sehen, sind die Bewertungen nach der Entfernung von Papillomen durch Feresol nicht nur positiv. Aber Sie sollten sich nicht davor fürchten - jeder Organismus reagiert auf medizinische Substanzen auf seine eigene Weise.

Wie man Feresol aus Papillomen und Warzen verwendet - siehe Video:

Feresol hat sich als zuverlässiges Mittel zur Reinigung der Haut bei Infektionen mit HPV etabliert. Die Wirkung des Arzneimittels beschränkt sich jedoch auf den Ort der Anwendung, um das Virus im Körper zu zerstören oder die aktive Phase der Krankheit zu stoppen, die er nicht kann.

St. Petersburg City Skin und Venereal Disease Dispensary

Entfernung von Papillomen durch Feresol: Anleitung, Wirkung auf HPV und Analoga

Körperwarzen sind ein kosmetischer Defekt, den viele mit professionellen Methoden oder Hausmitteln beseitigen möchten. Hardwaretechnologien sind nur in medizinischen Einrichtungen verfügbar und teuer, und nicht alle Städte können einen neuartigen Laser finden. Apothekenprodukte, die zur Bekämpfung verschiedener Hautwucherungen entwickelt wurden, können dabei helfen. Feresol-Papillome - eines der beliebtesten Mittel zur Bekämpfung der äußeren Anzeichen des Papillomavirus.

Die Wirkung des Mittels auf HPV

Das Medikament, Pheresol genannt, gehört zur Gruppe der kauterisierenden und mumifizierenden Wirkstoffe und hat auch eine ausgeprägte bakterizide Wirkung auf die behandelte Fläche.

Infolge der Wirkung der Lösung in pathogenen Mikroorganismen innerhalb des Neoplasmas beginnt die Proteinkoagulation irreversibler Natur. Das Virus verliert seine Funktion und wird zerstört.

Die therapeutische Flüssigkeit ist gegen die meisten Pilze, Viren und Bakterien wirksam.

Aufgrund zerstörerischer Veränderungen in den Hautgeweben und Schleimhäuten tritt ein Kauterisierungseffekt auf.

Die Zusammensetzung von Peresol und Empfehlungen für die Verwendung

In der Rolle der aktiven Komponenten sind:

  • Tricresol. Eine antimikrobielle und antiparasitäre Substanz, die dazu beiträgt, dass gesunde Gewebe nicht mit schädlichen Papillomavirus-Zellen infiziert werden.
  • Phenol. Die wichtigsten Eigenschaften - antiparasitisch, antimikrobiell, insektizid. Verätzt und reizt die Schleimhäute, zerstört die Eiweißstrukturen der Warzen.

Gebrauchsanweisung:

Wenden Sie die Lösung nur äußerlich an.

Tragen Sie eine kleine Menge Flüssigkeit mit einem kleinen Paddel Holz auf den beschädigten Hautbereich auf. Versuchen Sie, die Schleimhäute und das umliegende gesunde Gewebe nicht zu beeinträchtigen.

Wenn die Papillome einen kleinen Durchmesser haben (weniger als 2 mm), wird das Mittel einmal angewendet. Diese Empfehlung ist auch für fadenförmige Warzen geeignet.

Für große Wucherungen werden mehrere Anwendungen empfohlen - bis zu viermal. Zwischen jeder weiteren Behandlung muss eine Pause eingelegt werden, damit die Lösung Zeit zum Aufsaugen und Trocknen hat.

Die Entfernung von Papillomen von der keratinisierten Oberfläche mit Hilfe von Faresol erfordert einige Vorbereitungen. Einige Stunden vor dem Eingriff ist es notwendig, die Ansammlung mit 10% iger Salicylsalbe zu bedecken oder andere Analoga mit keratolischer Wirkung zu verwenden. Der behandelte Bereich muss mit einer Frischhaltefolie aus dichtem Polyethylen oder mit Spezialpapier bedeckt und mit einem Pflaster oder einer dichten Bandage abgedeckt werden. Nach dem Entfernen der Kompresse sollte die Haut 10-15 Minuten lang in heißem Wasser mit Soda und Reinigungsmittel gehalten werden. Entfernen Sie nach dem Dämpfen den ausgehärteten Teil mit einer Pinzette oder einer Schere für die Maniküre. Trocknen Sie die Warze und tragen Sie eine Kauterisierungslösung in mehreren Schichten auf, wobei Sie zwischen den einzelnen Anwendungen kleine Pausen einlegen.

Die Wucherungen an den Fußsohlen und Händen erfordern eine wiederholte Behandlung - etwa sieben bis zehn Mal.

Um eine Schädigung des gesunden Gewebes nach wiederholter Behandlung der betroffenen Stelle zu vermeiden, wird empfohlen, diese mit Zinkpaste zu behandeln. Entfernen Sie nach dem vollständigen Trocknen des Phoresols die Schutzpaste mit einem Mulltupfer.

Dieses Werkzeug für Papillome kann nicht zur Selbstentfernung von Warzen im Genitalbereich und im Anus verwendet werden. Diese Manipulationen sollten von einem Arzt in einem speziell ausgestatteten Büro durchgeführt werden. Ein Artikel wird 1-2 mal mit einer Pause von mehreren Minuten bearbeitet.

Wir empfehlen zu lesen:

Bei Bedarf erfolgt die Nachbehandlung nach einer Woche, wenn die Krusten an den abgebrannten Stellen verschwunden sind. Die Anweisung erlaubt die Wiederholung von Vorgängen bis zu 4-5 mal.

Anwendungsmerkmale für Papillomavirus

Während der Behandlung mit der Lösung ist Vorsicht geboten und der Kontakt mit Schleimhäuten und Augen ist zu vermeiden. In diesem Fall müssen Sie sofort mit viel Wasser abwaschen.

Wichtige Hinweise:

  • Ausgehärtete Papillome sollten nicht mit einer Kompresse verschlossen werden, Heftpflaster, mit Salben und kosmetischen Cremes geschmiert, die gebildeten Krusten abziehen.
  • Ärzte raten davon ab, die Lösung auf die Wucherungen anzuwenden, die sich in den Falten befinden (Genitalien und Analbereich, Abstand zwischen den Fingern). Nicht auf Bereiche mit aktiver Schweißproduktion auftragen, da das Risiko besteht, dass sich das Produkt ausbreitet und gesunde Hautverbrennungen auftreten.
  • Eine wiederholte Ebene erst nach der angegebenen Zeit einfügen.
  • Am ersten Tag darf die behandelte Fläche nicht benetzt werden, sie muss im Freien trocknen.
  • Kontakt mit synthetischer Kleidung vermeiden.
  • Wenn sich das umliegende Gewebe verbrennt, müssen diese mit Hilfe von Mitteln gegen Verbrennungen und zur Wundheilung wiederhergestellt werden.
  • Bei versehentlichem Kontakt von Faresol mit gesunder Haut müssen die Rückstände sofort mit einer alkoholhaltigen Lösung entfernt und gründlich mit warmem Wasser und einem Reinigungsmittel abgespült werden.

Diese Empfehlungen tragen dazu bei, das Virus auf der Hautoberfläche effektiv loszuwerden und Schönheit und sogar Linderung wiederherzustellen.

Indikationen und Nebenwirkungen der Lösung

Das Medikament Ferezol wurde entwickelt, um kosmetische Defekte zu bekämpfen, wie:

  • Warzen normal, an den Sohlen, filamentöser Typ;
  • Papillome;
  • Kondylome erreichten ihren Höhepunkt.

Wirksam im Kampf gegen Neubildungen mit unterschiedlichen Durchmessern, einschließlich mehr als 2-3 mm.

Bewertungen zeigen, dass Feresol die folgenden negativen Reaktionen hervorrufen kann:

  1. Brennen an der Behandlungsstelle.
  2. Lokale allergische Reaktion.
  3. Netzhautödem während der Anwendung des Augengewebes.

In allen Fällen, mit Ausnahme von Allergien, verschwinden die Symptome nach einigen Stunden und erfordern keine besondere Behandlung.

Gegenanzeigen und Überdosierung des Arzneimittels

Der Hersteller verbietet die Verwendung von Feresol und seinen Strukturanaloga zur Entfernung von Papillomen in folgenden Fällen:

  • auf der Haut größer als 20 Quadratmeter. sehen;
  • während im Verarbeitungsbereich von Maulwürfen;
  • an Warzen, die sich am Rand der Schleimhaut oder am roten Rand der Lippen befinden;
  • bei hoher Empfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen.

Eine Anwendung bei Frauen während der Schwangerschaft ist nur in extremen Fällen möglich. Tragen Sie die Lösung während des Stillens nicht auf Hände und Brustdrüsen auf.

Es ist verboten, Kinder unter 7 Jahren zu behandeln.

Fälle von Überdosierung wurden nicht gemeldet, die Bewertungen der Verbraucher enthalten keine Informationen zu solchen Fällen.

Analoga von Peresol und Ersatzstoffen

Zu diesem Zeitpunkt haben Apotheken keine strukturellen Ersatzstoffe für Perezol, im Falle von Allergien und dem Auftreten von Nebenwirkungen auf dieses Medikament können die folgenden Analoga verwendet werden:

Ferezol in Moskau

Anweisung

  • Nicht gefunden oder enthält in seiner Zusammensetzung natürliche Inhaltsstoffe und nicht standardisierte Wirkstoffe, die nicht mit internationalen nicht geschützten Namen (INN) verwandt sind.

Perezol wirkt kauterisierend, gerinnt Hautproteine.

- gewöhnliche, fadenförmige und Plantarwarzen;

- Genitalwarzenhaut;

Perezol ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Das Medikament wird mit einem kleinen dünnen Holzstab genau auf die behandelte Stelle aufgetragen und verhindert, dass es auf die angrenzende gesunde Haut und die Schleimhäute fällt.

Kleine Papillome (bis zu 2 mm groß) und fadenförmige Warzen von Feresol werden einmal aufgetragen.

Größere Papillome und kleine Warzen (2 bis 3 mm groß) werden mit dem Präparat 3 bis 4 Mal verschmiert, wobei zum Trocknen der aufgetragenen Flüssigkeit Pausen eingelegt werden.

Vor der Entfernung von Warzen mit einer dichten Keratinoberfläche an den Händen, Plantarwarzen, Keratomen, trockenen Schwielen durch das Phoresol sollten Hornschichten von ihrer Oberfläche entfernt werden. Tragen Sie dazu mehrere Stunden lang eine keratolytische Salbe (z. B. 10% Salicylsäure oder andere) auf, bedecken Sie den geschmierten Bereich mit Druckpapier oder Plastikfolie und verwenden Sie dann eine Mullbinde. Vielleicht Klebeband kleben. Danach wird der Verband oder das Heftpflaster entfernt, die Haut 10-15 Minuten in heißem Wasser mit Seife und Soda gedämpft und Hornschichten entfernt (mit einer Nagelschere oder einer Pinzette abgeschnitten). Tragen Sie Fresol mehrmals auf die getrocknete Haut auf und machen Sie 3-4 Minuten Pause, um das Medikament zu trocknen.

Warzen an Händen und Sohlen werden 7-10 mal im Abstand von 3-4 Minuten mit Feresol behandelt.

Es genügt, Keratome und trockene Hornhaut 3-4 mal im Abstand von 3-4 Minuten zu verarbeiten.

Falls erforderlich, wiederholte Anwendung des Arzneimittels, um Verbrennungen der umgebenden Haut zu vermeiden, ist es ratsam, es mit Zinkpaste zu schmieren. Die Paste wird mit einem trockenen Mulltupfer entfernt, nachdem die letzte Portion Feresol getrocknet ist.

Es wird nicht empfohlen, Genitalwarzen unabhängig zu entfernen, da die Behandlung mit Perezolum im Behandlungsraum der Klinik von einem Dermatovenerologen oder Urologen durchgeführt wird. Das Medikament Ferezol wird 1-2 mal im Abstand von 3-4 Minuten einzeln auf jedes Element aufgetragen.

Falls erforderlich, nach 6-8 Tagen nach dem Abfallen der Kruste erneut verarbeiten. Erlaubte 4-5 Prozeduren.

Schwellung und Rötung der Haut beim Auftragen in der Augenpartie verlaufen selbständig. Allergische Reaktionen

- pigmentierte Nävi (Mole);

- Ausschläge am roten Rand der Lippen und der Schleimhäute;

- Es ist unmöglich, das Medikament auf die Hautoberfläche mit einer Fläche von mehr als 20 cm 2 aufzutragen.

- erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Die Anwendung des Arzneimittels ist in Fällen möglich, in denen der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind überwiegt. Während der Stillzeit wird nicht empfohlen, die Formationen an den Brustdrüsen und Händen zu entfernen.

Bei Kindern unter 7 Jahren kontraindiziert.

Die Bestandteile des Arzneimittels lösen sich leicht in der Salbengrundlage, und daher wird nicht empfohlen, die mit Perezol behandelte Hautfläche mit irgendeiner Salbe zu schmieren.

Das Medikament sollte in einer fest verschlossenen Durchstechflasche bei einer Temperatur von 18 bis 22 ° C, geschützt vor Licht und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Haltbarkeit - 5 Jahre. Nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Lassen Sie das Medikament nicht auf die Schleimhäute, insbesondere die Augenschleimhaut. Bei Berührung die Augen sofort mit viel Wasser spülen und einen Augenarzt aufsuchen.

Es ist nicht akzeptabel, die mit dem Präparat behandelten Stellen zu verbinden, mit einem Pflaster zu verkleben, mit Salben zu schmieren und die Kruste zu entfernen. Wenden Sie das Medikament nicht vor dem oben angegebenen Zeitpunkt erneut an. Kleidung aus synthetischen Stoffen sollte den mit der Zubereitung behandelten Hautbereich nicht berühren.

Es wird nicht empfohlen, Feresol auf die Formationen in den Hautfalten (Leistenfalten, Analbereich, Interdigitalräume usw.) und stark schwitzenden Bereichen aufzutragen, um Verbrennungen der nicht betroffenen Haut der berührenden Oberfläche oder als Folge des Ausbreitens des Präparats auf nasser Haut zu vermeiden.

Die mit Perezol behandelte Fläche muss luftgetrocknet sein, sie darf am ersten Tag nach der Behandlung nicht mit einer Salbe geölt oder mit Wasser gewaschen werden.

Im Falle einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels auf gesunder Haut ist es notwendig, es sofort vorsichtig ohne Reiben von der Haut zu entfernen und die betroffenen Stellen anschließend mit Ethylalkohol 10-40% oder alkoholhaltigen Flüssigkeiten (Wodka, Lotion, Köln) zu behandeln und gründlich mit warmem Wasser und Seife zu waschen.

Bei Verbrennungen wird die Verwendung von Verbrennungs- und Heilmitteln empfohlen. Bei sachgemäßer Anwendung hinterlässt das Medikament keine Narben.

Bei der Behandlung von Kindern mit dem Medikament ist besondere Vorsicht geboten.

Gebrauchsanweisung für die Lösung von Fresol und Ersatzstoffen

Apotheken verkaufen viele Medikamente, um Warzen und Papillome loszuwerden. Zur Behandlung von Hautwachstum wird häufig das Medikament Freisol eingesetzt. Es hat eine ausgeprägte kauterisierende Wirkung und wirkt mumifizierend. Dieses Medikament ist eine hervorragende Alternative zu teuren Verfahren in Form von Laserbestrahlung, Verbrennung mit Stickstoff usw. Die Lösung ist in Flaschen erhältlich, zu Hause einfach zu handhaben und recht kostengünstig. Laut den Patientenrezensionen ist das einzige Minus der Warzenlösung ein scharfer und unangenehmer Geruch. Aber um den Hautdefekt auszugleichen, kann man leiden. Also, Anweisungen für die Verwendung von Fresol, Zusammensetzung und Analoga - in unserem Artikel.

Zusammensetzung und Form von

Das Medikament ist in Form einer Lösung erhältlich, die ausschließlich nach der externen Methode angewendet wird. Die Zusammensetzung enthält zwei Wirkstoffe, die helfen, kosmetische Defekte auf der Haut einer Person zu beseitigen.

Tricresol ist eine antiparasitäre Substanz mit antibakterieller Wirkung, die verhindert, dass gesundes Gewebe mit schädlichen HPV-Zellen infiziert wird. Phenol ist ein Wirkstoff mit antiparasitischer und antimikrobieller Wirkung. Es kauterisiert und reizt die Haut, zerstört die Eiweißstrukturen von Warzen und Papillomen.

Pharmakologische Wirkung

Medikamente Ferezol ist ein Kombinationspräparat, das kauterisierend und bakterizid wirkt. Die Spezifität der therapeutischen Wirkung beruht auf der irreversiblen Gerinnung von Proteinsubstanzen, die für das reibungslose Funktionieren von Mikroben notwendig sind. Dies führt zu ihrem Tod.

Das Medikament wirkt sich nachteilig auf viele Krankheitserreger aus. Peresol in Form einer Lösung zerstört Bakterien, Viren, Pilze und Protozoenmikroben. Vorsichtige Wirkung durch Zerstörung von Hautzellmolekülen und Schleimhäuten. Bei der Interaktion mit Weichgeweben entstehen Verätzungen.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament Ferezol wird empfohlen, wenn der Patient in der Anamnese Warzen vom filamentösen und plantaren Typ, Genitalwarzen der Haut, Keratome, Papillome und trockene Hornhaut aufweist. Wenn die Warze oder das Papillom klein ist, ist eine einmalige Anwendung ausreichend. Es wird nicht empfohlen, mehrmals zu kauterisieren, da dies zu Verletzungen tieferer Hautschichten führt.

Es ist wichtig! In der Packung mit dem Medikament befindet sich ein spezieller Holzspatel, der auf die betroffene Stelle aufgetragen wird. Während der Anwendung sollte versucht werden, die gesunde Haut und die Schleimhäute nicht zu verletzen.

In der Beschreibung des Arzneimittels präsentiert die folgenden Empfehlungen für die Verwendung:

  • Wenn die Größe des Papilloms oder der Warzen 2-3 mm beträgt, muss die medizinische Lösung 3-4 Mal verwendet werden. Machen Sie zwischen den Anwendungen eine Pause, um die Lösung zu trocknen.
  • Vor dem Entfernen von Warzen mit einer dichten Oberfläche müssen die Hornpartikel entfernt werden. Tragen Sie dazu eine keratolytische Salbe auf. Mittel für die lokale Anwendung werden 2 Stunden lang aufgetragen, mit einem Polyethylenfilm bedeckt und dann bandagiert. Dann wird alles entfernt, die Haut in heißem Wasser mit Seife und der Zugabe von Natriumbicarbonat gedämpft. Keratinhaltige Partikel mit einer Nagelschere entfernen;
  • Keratome und trockene Hornhaut werden 3-4 Mal mit einer Pause behandelt, die ausreicht, um die Lösung auf der betroffenen Stelle zu trocknen.
  • Warzen an Händen und Sohlen werden sieben- bis zehnmal verarbeitet.
  • Es ist nicht immer möglich, die Droge Fresol zu verwenden, was zu einer Schädigung des gesunden Gewebes führt. Es wird empfohlen, gesunde Bereiche rund um die Warze / das Papillom mit Zinkpaste zu schmieren, die nach Verwendung eines Kauterisierungsmittels entfernt wird.

Nachdem die Kruste vom Hautwachstum abgeklungen ist - nach ca. 6-8 Tagen kann das Arzneimittel Feresol noch einmal angewendet werden. Wenn sich in der Flasche Kristallformationen befinden, muss sie mit einem Wasserbad auf eine Temperatur von 25-30 Grad erhitzt werden. Danach muss die Flasche intensiv geschüttelt werden.

Gegenanzeigen

Vor der Anwendung von Faresol zur Entfernung von Papillomen wird empfohlen, einen Dermatologen zu konsultieren, um die Angemessenheit einer solchen Behandlung zu klären. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dieses Medikament für den Patienten nicht funktioniert.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Fresol:

  1. Hautwucherungen auf Lippen, Schleimhäuten, Gesicht, Genitalbereich und After. Die Entfernung von Warzen und Papillomen mit einer solchen Lokalisation erfordert die Verwendung anderer Methoden, um beispielsweise die Haut effektiv mit einem Lasereffekt zu reinigen.
  2. Kinder bis zu sieben Jahren. Um Warzen in der Kindheit zu entfernen, ist es besser, sanfte Medikamente zu verwenden, da die Eigenschaften der Dermis bei einem Kind so sind, dass eine starke Wirkung zu verschiedenen Komplikationen führt. Auch aggressive Substanzen können in den Kreislauf gelangen, was zur Entwicklung systemischer Nebenwirkungen führt.
  3. Tragen Sie Feresol nicht auf Altersflecken und Muttermale auf. Es ist strengstens verboten, diese pathologischen Elemente mit zerstörerischen Mitteln zu verarbeiten. Muttermale können sich während der Verletzung in bösartige Neubildungen verwandeln.
  4. Feresol wird nicht zur Behandlung von Defekten verwendet, die 20 Quadratzentimeter Haut überschreiten. Bei ausgedehnten Läsionen mit anderen Therapiemethoden. Wenn Sie Feresol verwenden, führt dies zu toxischen Wirkungen auf den menschlichen Körper.

Gut zu wissen! Die Kombination von Feresol mit anderen Arzneimitteln zur Entfernung von Warzen und Papillomen ist verboten. Der behandelte Bereich sollte nicht mit Klebeband verklebt oder unter synthetischer Kleidung versteckt werden.

Analoga von Feresol

Betrachten Sie Analoga und Ersatzstoffe für Fresol. Transparente farblose Lösung Solkoderm wirkt lokal nekrotisierend. Das Medikament wird zur Entfernung von gutartigen Tumoren auf der Haut empfohlen, insbesondere von normalen und flachen Warzen, Nävus-nahen (nur gutartigen) Genitalwarzen.

Gegenanzeigen Solkoderma: Sie können keine Lösung auf die Sommersprossen setzen, verwenden Sie, wenn Sie allergisch gegen die Wirkstoffe des Arzneimittels sind. Nicht anwenden bei entzündeten Warzen oder Papillomen an der Schleimhautgrenze. Nicht empfohlen für Patienten mit Keloiden.

  • Duofilm-Lösung. Im Rahmen von Salicylsäure und Milchsäure. Das Produkt wird in Flaschen von 15 ml verkauft, in der Packungsbeilage, Applikator für die punktuelle Anwendung des Arzneimittels. Die Droge ist entworfen, um allgemeine und Plantarwarzen zu entfernen. Gegenanzeigen: Warzen mit Haarwuchs, Pigmentnävus, Hautwuchs im Gesicht und im Genitalbereich, Überempfindlichkeit, Kinder unter zwei Jahren;
  • Kollomak - Lösung aus Hühneraugen, Warzen, Genitalwarzen, Verhornung der Haut, Hyperkeratose im Hintergrund der Psoriasis. Es ist strengstens verboten, bei Verletzung der Nierenfunktion, Unverträglichkeit und im Kindesalter zu verwenden. Stellen Sie den Lösungspunkt unter strikter Befolgung der Anweisungen auf.
  • Verrukacid hilft, normales, plantares und filamentöses Wachstum, Papillome, trockene Hornhaut, Keratom und Genitalwarzen hervorzurufen. Nicht empfohlen für die Anwendung bei Kindern bis zu sieben Jahren mit Allergien gegen die Bestandteile des Arzneimittels. Und auch zur Kauterisation von kosmetischen Defekten an den Schleimhäuten.

Feresol ist kein sehr beliebtes Mittel. Er hat viele negative Auswirkungen. Bewertungen zeigen, dass das Medikament zu starken Schmerzen führt und oft Narben und Narben hinterlässt.

Wie viel kostet Feresol

Sie können Medikamente in der Apotheke kaufen, eine ärztliche Verschreibung ist nicht erforderlich. Die Kosten für das Medikament betragen ca. 3 bis 7 USD (der Preis richtet sich nach dem Volumen der Flasche mit der medizinischen Lösung). Lagern Sie das Werkzeug nur in der Originalverpackung bei einer Temperatur von 8-15 Grad.

Feresol-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Analoga von Fresol in Zusammensetzung und Indikationen. Eine Liste von billigen Analoga, sowie in der Lage, die Preise in Apotheken zu vergleichen.

  • Das billigste Analogon von Ferezol: Verrukacid
  • Das beliebteste Analogon von Fresol: Verrukacid
  • Einstufung ATH: Präparate zur Behandlung von Hornhaut und Warzen
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Tricresol, Phenol

Günstige Analoga von Ferezol

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga berücksichtigte Faresol den Mindestpreis, der in den von Apotheken bereitgestellten Preislisten enthalten war

Beliebte Analoga Feresol

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga Faresol

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Perezol-Substitute angegeben sind, ist am geeignetsten, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und die gleiche sind, wie sie für die Verwendung angegeben sind

Unterschiedliche Zusammensetzungen können je nach Indikation und Art der Anwendung gleich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent zu teuren Medikamenten?

Um ein kostengünstiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, und zwar auf dieselben Wirkstoffe und Anwendungsgebiete. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind die gleichen und zeigen an, dass das Arzneimittel ein Synonym für ein Arzneimittel ist, das pharmazeutisch äquivalent oder eine pharmazeutische Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat des Arztes, eine Selbstbehandlung kann Ihrer Gesundheit schaden. Konsultieren Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Perezol Preis

Auf den unten stehenden Websites finden Sie die Preise für Feresol und erfahren Sie, ob eine Apotheke in der Nähe verfügbar ist.

  • Feresol Preis in Russland
  • Feresol Preis in der Ukraine
  • Perezol Preis in Kasachstan
Alle Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Grund für die Selbstverschreibung oder den Ersatz von Medikamenten.

Analoges Feresol in Russland

Das beste Analogon von Feresol in Russland heißt Phenol-Glycerin-Lösung. Er hat genau die gleiche Zusammensetzung, Anwendung und Freigabeform.
Sie können Phenollösung in Glycerin in Apotheken in Russland kaufen.

Schwangerschaftskategorie: Keine Angaben

Schwangerschaftskategorie: Keine Angaben

Schwangerschaftskategorie: Keine Angaben

Schwangerschaftskategorie: Keine Angaben

Schwangerschaftskategorie: Keine Angaben

Schwangerschaftskategorie: Keine Angaben

Top Suchen in Russland

Analoga von Peresol gefunden in:

E-Mail
SUCHE

Pillintrip.com bietet keine medizinische oder pharmakologische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Achtung! Konsultieren Sie immer einen Arzt oder Apotheker, bevor Sie Tabletten oder Medikamente einnehmen.

Alle Rechte vorbehalten © Pillintrip.com 2018

War diese Seite hilfreich?

Helfen Sie uns, diese Seite zu verbessern.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vergessen Sie nicht, Ihren Lesezeichen eine nützliche Seite hinzuzufügen.

Ihr Browser unterstützt diese Aktion nicht. Klicken Sie auf <> um den Browser mit einem Lesezeichen zu versehen.

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir werden diese Seite bald verbessern.

Feresol - Analoga und Ersatzstoffe

In der Tabelle sind alle Generika der Fresol-Lösung sowie deren Durchschnittskosten in Apotheken aufgeführt.

Clareol - teurer 1220 Rubel.

Condilin - teurer 930 Rubel.

Super Cleaner - BILLIG 56 reiben.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Ferezola

Bleib zu Hause

Die in der Tabelle empfohlenen Analoga sind Arzneimittel mit dem am besten geeigneten Gehalt des in Feresol verwendeten Wirkstoffs.

Für jedes dieser Arzneimittel werden die Durchschnittspreise für die Mindestmenge angegeben, die regelmäßig aktualisiert werden, um der Marktsituation Rechnung zu tragen.

Analog in Form eines Gels bei 849 Rubel. teurer als Feresol.

Analog auf 315 Rubel. Billiger als Feresol.

Analog in Form einer Lösung bei 559 Rubel. teurer als Feresol.

Warum Analoga - teurer oder billiger als Perezol?

In der Regel wird viel Zeit und Geld für die Herstellung einer chemischen Rezeptur eines Arzneimittels aufgewendet. Tests werden durchgeführt. Dann kauft das Pharmaunternehmen das Patent und verkauft es.

Der Preis für das Medikament ist hoch, weil müssen die Investition amortisieren. Andere Medikamente sind in ihrer Zusammensetzung ähnlich, weniger bekannt, aber bewährte bleiben um ein Vielfaches billiger.

Wie man eine Fälschung identifiziert

Um keine gefälschten Medikamente zu kaufen, müssen Sie sich Ihren Kauf genau ansehen.

Es gibt Kontraindikationen! Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein bestimmtes Medikament ersetzen. Befolgen Sie die vom Arzt verschriebene Dosierung!

Zubereitungen können nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Datum verwendet werden.

Phresol-Medikament zur Entfernung von Papillomen. Bewertungen

Papillom ist nicht nur ein Hautwachstum. Diese Anhäufung von Epithelpartikeln viraler Natur, weil die Papillome am Körper durch die Infektion einer Person mit dem Papillomavirus entstehen.

Wenn Neoplasien Angst verursachen, ist es besser, sie mit Hilfe spezieller Präparate loszuwerden. Beispielsweise zerstört das Arzneimittel Ferezol zur Entfernung von Papillomen virale Elemente aufgrund der bakteriziden und kauterisierenden Wirkung und schadet dabei dem Patienten nicht.

Ferezol: Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

Ferezol ist eine Lösung für Papillomatose. Wenden Sie es nur äußerlich mit größter Vorsicht an, da das Werkzeug sonst einen Brand hinterlässt. Die Arzneiflüssigkeit wird in Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 10 - 50 ml gefüllt.

Die Zusammensetzung von Feresol wird durch Phenol und Tricresol dargestellt. Die aktiven Komponenten sind für die Koagulation von Proteinen verantwortlich, d. H. Führen zu einem Verlust an physiologischer Aktivität.

Die bakterizide Eigenschaft des Arzneimittels besteht in der irreversiblen Koagulation von Proteinen, die Teil der zytoplasmatischen Membranen pathogener Mikroben sind. Dadurch sterben Krankheitserreger ab. Wirkt sich auf Viren, Pilzinfektionen, Protozoen, grampositive und gramnegative Bakterien aus.

Die kauterisierende Wirkung von Ferezol zeigt die Zerstörung der kleinsten Partikel der Epidermis, aus denen die Warze besteht. Für gesundes Gewebe bedeutet gefährliche Verätzung. Die Lösung wird von der Innenseite des Wuchses beeinflusst und entwässert und zerstört es bis zum selbstständigen Abfallen. Wenn die Größe des Elements 2 mm erreicht, wird es drei- bis viermal verarbeitet.

Wenn die Warze abfällt, ist an ihrer Stelle gesunde Haut mit normaler Erleichterung. Feresol ist nicht toxisch und wird normalerweise vom Körper toleriert. Das Werkzeug arbeitet schnell und nach einer Woche verschwindet das Papillom ohne Narben und Narben.

Indikationen und Kontraindikationen

Bei der Entwicklung von Feresol identifizierten die Apotheker eine Reihe von Indikationen für ihn:

Bevor Sie Ferezol kaufen und zu Hause anwenden, sollten Sie sich mit Ihrem Hautarzt über die Durchführbarkeit dieser Behandlung beraten. Vielleicht braucht der Patient ein anderes Medikament, um das Papillom zu entfernen.

Es gibt wenige Kontraindikationen für die Anwendung von Faresol, die Ärzte beachten sie jedoch:

  • Lippen auf Lippen, Gesicht und Schleimhäuten.
  • Alter bis zu 7 Jahren. Um Warzen bei Kindern zu entfernen, ist es besser, sanfte Vorbereitungen zu treffen, da die dünne Dermis keine starken Substanzen verträgt. Darüber hinaus können aggressive Bestandteile den Blutkreislauf teilweise durchdringen und den Körper des Babys schädigen.
  • Pigmentflecken und Nävi - es ist strengstens verboten, sie mit zerstörenden Mitteln zu behandeln. Unter ungünstigen Umständen mit Melanozyten gesättigte Muttermale können zu bösartigen Tumoren ausarten. Einer der Faktoren kann die Behandlung von Flecken und Muttermalen mit Feresol sein.
  • Behandlung von Hautpartien über 20 Quadratmetern. Bei ausgedehnten Läsionen kann das Kreislaufsystem mit toxischen Bestandteilen der Lösung angereichert werden.

Die Kombination von Ferezol mit anderen Medikamenten zur Entfernung von Gegenständen ist verboten. Der behandelte Bereich darf nicht mit Gips versiegelt und unter synthetischer Kleidung versteckt werden.

Wie Papilloma Phoresol entziehen: Anleitung

Unabhängig davon, was entfernt wird - Papillom oder Kondylom - wird das Arzneimittel punktiert mit einem Holz- oder Baumwollapplikator aufgetragen.

Es ist strengstens verboten, große Dosen der Lösung zu verwenden und zu verhindern, dass sie sich auf gesunde Haut und Schleimhäute ausbreiten.

Kleine Papillome bis zu einer Größe von 2 mm und Fadenwarzen können nur einmal mit Feresol geschmiert werden. Große Elemente werden dreimal täglich bearbeitet oder mit einer Lösung geschmiert. Zwischen den Manipulationen sollten gleichwertige Pausen eingelegt werden, damit das Mittel Zeit zum Einweichen und Trocknen hat.

Virale Neubildungen an den Fuß- und Handsohlen werden in winzigen Intervallen 7 bis 10 Mal hintereinander geschmiert. Es wird empfohlen, Genitalwarzen in einem Behandlungsraum mit einem Arzt zu entfernen. Der Spezialist wird jedes Wachstum 1 - 2 Mal sorgfältig verarbeiten, wobei ein Intervall von 3 - 4 Minuten einzuhalten ist. Sie können das Büro nach 6 - 8 Tagen wieder besuchen, sobald die Kruste abfällt. Insgesamt sind 4 bis 5 Behandlungen erforderlich.

In Gegenwart von trockenen Hühnern werden sie von Fresol gemäß folgender Gebrauchsanweisung entfernt:

Um die umgebende Haut vor Verbrennungen zu schützen, fetten Sie sie mit Zinkpaste ein. Nach dem Eingriff werden die Reste mit einem Tupfer gewaschen.

In der Schwangerschaft wird Feresol gegen Papillome nur angewendet, wenn der Arzt überzeugt ist, dass das Arzneimittel der Mutter nützt und die normale Entwicklung des Fötus nicht stört. Während der Stillzeit darf die Lösung nicht auf Warzen an Händen und Haut der Brustdrüsen angewendet werden.

Wenn der Patient die Lösung indikationsgemäß nicht verwenden kann und weiterhin Papillome entfernt werden müssen, kann der Dermatologe Analoga für die Therapie empfehlen:

Jedes Medikament hat seine eigenen Gebrauchseigenschaften. Daher ist es nicht wert, Feresol analog ohne Wissen des Arztes zu ersetzen.

Preis und Bewertungen

Kaufen Sie Feresol in Apotheken in Russland und insbesondere in Moskau, können Sie zu unterschiedlichen Preisen, je nach Größe der Flasche und der Handelsspanne. Die Kosten für eine Flasche variieren im Bereich von 150 - 400 Rubel. In der ukrainischen Griwna beträgt der Preis von Feresol 16 - 20 UAH. für die kleinste Blase.

Es besteht kein Grund, an der Wirksamkeit des Arzneimittels zu zweifeln - die Tatsache, dass das Arzneimittel bei Papillomen gut hilft, ist in den Übersichten zu finden. Viele Patienten konnten unansehnliche Wucherungen zu Hause mit minimalen Kosten loswerden. Bei überempfindlichen Personen verursachte die Lösung eine Schwellung und Rötung der Haut. Pruritus und Ausschlag von Urtikaria treten auf, wenn Phenolunverträglichkeit die aktive Komponente von Feresol ist.

Aber im Forum habe ich gelernt, wie man Papillome mit Feresol in einer Woche entfernt und die Bewertungen anderer Leute liest. Ohne zu zögern bestellte ich dieses Mittel und fing an, behandelt zu werden. Natürlich ist das Papillomavirus tief im Körper verborgen und es ist unmöglich, es zu besiegen. Aber die äußeren Erscheinungen von Ferezol entfernen sich zu hundert Prozent. Ich habe alles nach Anleitung gemacht und nach 3 Behandlungen war keine Spur von den Warzen zu sehen.

Perezol: Gebrauchsanweisung, Preis, Analoga

Inhalt des Artikels

  • Perezol: Gebrauchsanweisung, Preis, Analoga
  • Levamisol: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga
  • Gibt es Analoga in "Kars"?

Beschreibung und Zusammensetzung

"Ferezol" ist ein dermatologisches Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung. In seiner Zusammensetzung enthält es zwei Wirkstoffe - Phenol und Tricresol. Hilfskomponenten in der Zusammensetzung des Arzneimittels sind - Wasser und Alkohol. Die Wirkstoffe reinigen die Haut von gutartigen Wucherungen, Warzen und alten Schwielen. Das russische Werk "Retinoids" produziert das Medikament in dunklen Glasflaschen, verpackt in 10 g.

Pharmakologische Eigenschaft

Das Medikament hat eine kauterisierende, bakterizide und mumifizierende Wirkung. Im Wachstum zerstört Phenol die Struktur des Erregers und tötet das Virus ab. Der Mechanismus der kauterisierenden Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Zerstörung von Zellen und Fasern der Haut (Verätzungen).

Grundlegende Indikationen für die Verwendung

  • Warzen verschiedener Lokalisation.
  • Keratome.
  • Papillome.
  • Kondylom.

Die wichtigsten Gegenanzeigen zur Ernennung

- Reaktion auf die Komponenten in der Zusammensetzung des Arzneimittels;

- Schwangerschaft und Stillzeit;

- ein großes Gebiet der Zerstörung;

Unerwünschte Reaktionen auf Verätzungen

Die Hauptreaktion auf Verätzungen ist Rötung oder Schwellung, die nach 1-2 Tagen verschwindet. Eine symptomatische Behandlung ist nicht erforderlich.

Selten treten allergische Hautausschläge auf.

Anwendungsmethode

Wenn Sie "Fresol" selbst verwenden, wird empfohlen, die Gebrauchsanweisung zu befolgen.

Die Lösung wird mit einem Applikator oder einem Holzstab auf die geschädigte Hautstelle aufgetragen.

Das Ausmaß der Verätzung hängt von der Größe der Formation ab.

Kleine Keratomgrößen werden einmalig verbrannt und warten auf ein Peeling. Formationen von mehr als 2 mm erfordern 3 bis 5 Anwendungen mit kurzen Abständen zwischen den Verätzungen.

Bei alten Hühnern und Hornwuchs wird das Mittel 3-5 mal im Abstand von 5 Minuten aufgetragen. Zunächst müssen alle Hornschichten durch mehrstündiges Auftragen eines Thermobandes mit Salicylsäure 10% entfernt werden. Dann sollten Sie den Bereich von der Salbe mit Wasser abspülen und den gesamten exfolierten Teil entfernen.

Besondere Anweisungen

  • Lassen Sie den behandelten Hautbereich offen, bis das Medikament vollständig trocken ist.
  • Wenn die Lösung auf eine gesunde Stelle der Haut gelangt ist, behandeln Sie sie sofort mit einer Alkohollösung, waschen Sie sie mit Seifenwasser ab und streichen Sie sie mit einer Verbrennungsschutzsalbe ein.
  • Wenn versehentlich Flüssigkeitstropfen auf die Schleimhaut des Auges gelangen, ist es wichtig, diese sofort gründlich mit Wasser zu waschen, Albumin zu injizieren und einen Augenarzt aufzusuchen.

Analoga der Droge, Preis, Bewertungen

In Apotheken können die folgenden Analoga des Arzneimittels "Feresol" mit kauterisierender Wirkung anbieten:

  • "Verrukatsid". Der Preis beträgt 230 p.
  • "Solkoderm". Die Kosten für das Medikament von 1350 p.
  • "Kollomak". Sie können das Medikament für 285 p kaufen.
  • "Duofilm". Der Preis variiert von 220 bis 300 p., Je nach Verkaufsregion.
  • "Lap Pens". Es ist 130 p wert.
  • "Salipod". Preis von 40 bis 120 Rubel, je nach Größe des Patches.

Bewertungen von Drogen positiv, die ihre Wirksamkeit bestätigen.

Bei sachgemäßer Anwendung ist „Fresol“ gut körperverträglich, hat keine toxische Wirkung und hinterlässt fast keine Narben.

Selbstmedikation kann Ihrer Gesundheit schaden, eine Fachberatung ist erforderlich.

Feresol - Gebrauchsanweisung und Analoga

Warzen sind ein unangenehmes Problem, das unabhängig von Geschlecht oder Alter auf dem Körper jeder Person auftreten kann. Das Papillomavirus, das durch ein geschwächtes Immunsystem eindringt, bleibt für immer im Körper und behauptet in regelmäßigen Abständen, eine abstoßende Art von Warzen zu sein, die das Leben ernsthaft verkomplizieren. Es ist erfreulich, dass die moderne Medizin über ein breites Arsenal an Mitteln verfügt, um diese Geißel zu bekämpfen. Und eines der wirksamsten Medikamente, die Warzen entfernen, gilt als Werkzeug Ferezol. Gebrauchsanweisung macht jeden mit seinen Auswirkungen auf den Körper und Kontraindikationen bekannt.

Die Zusammensetzung der Droge

Die Lösung von Peresol wird in einer dunklen Glasflasche verkauft. 100 g dieses Produkts enthalten zwei Wirkstoffe:

  • 40 g Tricresol;
  • 60 g Phenol.

Perezol ist ein Medikament mit kauterisierender und mumifizierender Wirkung. Das heißt, nach dem Auftragen der medizinischen Flüssigkeit auf die Warze trocknet sie aus, wird schwarz und fällt schließlich von selbst ab.

Verschreibungspflichtiges Medikament

Feresol wird für das Auftreten solcher Tumoren auf der Haut empfohlen, wie zum Beispiel:

  • gewöhnliche, plantare oder filamentöse Warzen;
  • große Hühneraugen;
  • Kondylome;
  • Papillome;
  • Keratome.

Analoga bedeutet

Wenn wir über die Analoga dieses Arzneimittels auf den Wirkstoff sprechen, sollten diese Phenol sowie Phenol-Lösung in Glycerin enthalten. Darüber hinaus wurde in der Pharmakologie bisher eine verbesserte Rezeptur für dieses Medikament namens Verrukacid entwickelt. Dank der Komponente Metacresol (Wirkstoff des Arzneimittels) ist es wirksamer und praktisch ungiftig geworden, was bedeutet, dass es in kleineren Dosen auf Warzen angewendet werden kann. Darüber hinaus unterscheidet sich Verrukacid in neuen Verpackungen durch einen bequemeren Applikator.

Dosierungsschema

Fluid Feresol wird ausschließlich äußerlich angewendet. Ein Medikament wird mit einem Applikator direkt auf die Warze aufgetragen. Gleichzeitig sollten gesunde Gewebe um das Wachstum herum vor möglicher Einnahme des Arzneimittels geschützt werden, indem sie mit Babycreme oder Zinkpaste bestrichen werden.

Bei kleinen fadenförmigen Warzen und Papillomen genügt eine einmalige Anwendung von Feresol. Wenn eine Warze mit einem Durchmesser von 2 bis 3 mm entfernt werden muss, wird das Arzneimittel bis zu 4 Mal im Abstand von 5 bis 10 Minuten angewendet, wobei die behandelte Stelle trocknet.

Bei Warzen an den Fußsohlen und großen Hühneraugen muss die dichte keratinhaltige Oberfläche vor der Verwendung von Faresol mit Salicylsalbe oder einem anderen keratolytischen Mittel bestrichen werden, das mit einem Film bedeckt und mit einem Mullverband versehen ist. Nach dem Entfernen des Verbandes nach einem Tag muss die Haut in Wasser eingedampft und das Stratum Corneum mit einer Nagelschere entfernt werden. Ferezol kann auf die getrocknete Haut aufgetragen werden. Im Abstand von 5 Minuten können bis zu 4 Anwendungen durchgeführt werden.

Aber die Hauswarzen zu entfernen sollte nicht sein. Solche Eingriffe mit Ferezol sollten ausschließlich von einem Arzt im Krankenhaus durchgeführt werden.

Gegenanzeigen

Betrachten Sie die Fälle, in denen die Verwendung von Perezol verboten ist. Gebrauchsanweisung in diesem Zusammenhang hebt hervor: das Alter des Kindes unter 7 Jahren und Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels. Darüber hinaus wird das Medikament nicht verwendet, um Muttermale zu entfernen.

Nebenwirkungen

Die Anwendung des Arzneimittels Feresol wird selten von unangenehmen Zuständen begleitet. Und wenn sie dennoch auftreten, handelt es sich in der Regel um milde allergische Manifestationen: Hautrötungen oder Schwellungen, die nach kurzer Zeit von selbst vergehen. Passen Sie auf sich auf!