Analoga von Epigenen Spray und Bewertungen dazu

Die menschliche Haut ist ständig in Kontakt mit Bakterien und Viren und schützt sie vor Gefahren. Daher ist es ihnen häufig ausgesetzt, was Probleme in Bezug auf Dermatologie und Erkrankungen der Genitaldecke verursacht. Um dies zu vermeiden, werden spezielle Präparate verwendet, darunter Epigen-Spray.

Epigen Spray: Anleitung

Dieses Medikament ist ein spezielles antivirales Mittel, das äußerlich angewendet wird. Es bietet umfassende Unterstützung im Kampf gegen die Krankheit, beseitigt ihren Krankheitserreger, lindert die Symptome und lindert Entzündungen. Epigenes Spray wird häufig zur Behandlung von Geschlechtsorganen bei Frauen und Männern eingesetzt.

Antiviral wirkt sich verheerend auf die Replikation von Viren aus und zerstört Embryonen in einem frühen Stadium. Dies verhindert sofort seine Ausbreitung und schwächt die vorhandenen Krankheitsherde. Das Medikament ist extrem giftig für alle Viren, aber sicher für gesunde Zellen im Körper.

Das Medikament hat eine analgetische, entzündungshemmende und therapeutische Wirkung auf die Stelle der Krankheit und verbessert die Regeneration von geschädigten Geweben. Es kann verwendet werden, um das Frühstadium des Virus und die ulzerativen Formen zu behandeln, wenn Lichtmittel nicht länger nützlich sind.

Der Hauptbestandteil von Epigen Spray ist Glycyrrhizinsäure, die auf alle Virusstämme wirkt.

Es ist jedoch während der Schwangerschaft und Stillzeit zulässig und wird in fortgeschrittenen Krankheitsfällen angewendet. Die einzige Kontraindikation für die Medikamentenempfindlichkeit gegenüber dieser Säure, in anderen Fällen ist die Aufnahme immer erlaubt.

Die Dosierung des Arzneimittels ist individuell, da es in Form eines Sprays verwendet wird. Dies hängt vom Stadium der Erkrankung, dem Zweck der Anwendung sowie der Art des Virus ab. Bei Verwendung als Prophylaxe kann Epigen Spray in der Gebärmutter oder in der Harnröhre angewendet werden.

Das Medikament wird zur Vorbeugung und Behandlung von Hautviruserkrankungen eingesetzt. Es hat eine komplexe Wirkung, verhindert die Ausbreitung der Krankheit, lindert Symptome und stellt das Gewebe wieder her. Epigen Spray hat keine Kontraindikationen, es kann als Prophylaxe verwendet werden und schützt die Haut vor verschiedenen Viren.

Indikationen zur Verwendung

Epigen Spray wird in der Gynäkologie häufig zur Behandlung und Vorbeugung von durch Viren verursachten Krankheiten eingesetzt. Es ist für den Menschen absolut harmlos und wird daher häufig als Verstärker der Immunität eingesetzt. Das Medikament wird zusammen mit anderen Arzneimitteln verschrieben, um eine komplexe Wirkung auf Krankheiten zu erzielen.

Epigenes Spray wird verwendet, um zu behandeln:

  • Durch das humane Papillomavirus verursachte Krankheiten.
  • Erkrankungen aufgrund von Herpes erster und zweiter Art.
  • Varicella-Zoster-Virus (Gürtelrose).
  • Cytomegalovirus.
  • Mögliche durch Viren verursachte Erkrankungen des Gebärmutterhalses sowie deren Vorbeugung.
  • Krankheiten, die auf dem Wiederauftreten der oben genannten Viren beruhen.

In Kombination mit anderen Arzneimitteln wird Spray für Patienten mit verminderter Immunität verschrieben, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Es wird bei unspezifischer Vulvovaginitis, vulvovaginaler Candidiasis und bakterieller Vaginose angewendet.

Zur Behandlung komplexer Krankheiten, wie zum Beispiel fortgeschrittener Fälle von Epigenentzug, wird das Spray in komplexer Form angewendet. Es wirkt entzündungshemmend und schützt die Haut vor der Ausbreitung der Krankheit.

Das Medikament wird zur Vorbeugung von Beschwerden im Genitalbereich angewendet, die von Brennen, Juckreiz und Trockenheit begleitet werden. Solche Symptome können bei jedem Geschlecht auftreten.

Epigenes Spray - ein Medikament zur Beseitigung von Virusinfektionen der Haut und der Genitalien. Es wird in der Gynäkologie zur komplexen Behandlung von Herpes, Mangelernährung und ähnlichen Viren eingesetzt. Das Medikament ist zur Vorbeugung und Unterstützung einer geschwächten Immunität notwendig.

Epigen Spray: Bewertungen

Am häufigsten wird das Medikament weiblichen Patienten verschrieben. Es hat eine komplexe Wirkung, die viele Krankheiten heilt, was durch Hunderte positiver Bewertungen von Mädchen bestätigt wird.

Die meisten Patienten bemerken eine anhaltende regenerative Wirkung, die mit dem Aussterben der Krankheit einhergeht. Das Medikament wird nicht nur bei schweren Krankheiten eingesetzt, es hilft auch bei Juckreiz, Brennen und Trockenheit und ist ein hervorragendes prophylaktisches Mittel gegen sexuell übertragbare Viren. Es stärkt die lokale Immunität, die eine Person vor neuen Krankheiten schützt.

Mädchen feiern einen guten Schutz gegen das humane Papillomavirus und verhindern dessen Ausbreitung und Entwicklung.

Obwohl der Preis des Medikaments relativ hoch ist, hält es lange an. Die Patienten verwenden eine einzelne Flasche bei regelmäßiger Anwendung über mehrere Monate, obwohl viele sie zur Vorbeugung täglich verwenden. Es wird jedoch empfohlen, es während der Behandlung zusammen mit dem Gel zu verwenden.

Epigen Spray wird oft gegen Soor eingesetzt. In dieser Anwendung brauchen keine zusätzlichen Mittel, weil das Medikament die Krankheit schnell beseitigt. Bei vielen verschwinden die Symptome innerhalb einer Woche, der Ausfluss hört fast sofort auf.

Spray wird oft von Gynäkologen verschrieben, da es sicher ist und keine Kontraindikationen aufweist. Die Behandlung kann während der Schwangerschaft durchgeführt werden. Viele Mädchen bemerken die hohe Rate des Verschwindens von Erkältungen auf den Lippen, wenn sie das Medikament für diese Zwecke verwenden.

Bewertungen von Epigen Spray positiv. Dies ist ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Viruserkrankungen der Genitalorgane, es wird jedoch auch als vorbeugende Maßnahme im täglichen Gebrauch eingesetzt. Es ist ungefährlich und seine Wirkung ist nach mehreren Tagen sichtbar.

Epigenes Spray: Analoga

Obwohl die Kosten für das Spray relativ gering sind, gibt es verschiedene Alternativen, die in der Apotheke zu finden sind. Ihre Qualität ist nicht so hoch, aber bei einer Unverträglichkeit des Organismus oder finanziellen Problemen können sie einen ähnlichen Effekt haben.

  • Milchsäure Schonung bedeutet Grundversorgung in Intimhygiene. Es eignet sich als Analogon zur vorbeugenden Wirkung des Epigen-Sprays bei Reizungen, Trockenheit und Juckreiz. Laktizid beseitigt unangenehmen Geruch und verhindert die Entwicklung von Bakterien. Bei empfindlicher Haut ist eine Akzeptanz ohne Reizwirkung zulässig. Für den täglichen Gebrauch wird Laktizid empfohlen.
  • Glytsam oder Glyciram. Obwohl das Medikament das gleiche aktive Element (Lakritzextrakt) hat, wird es für andere Zwecke verwendet. Glitsy hat eine komplexe antivirale Wirkung auf den Körper und aktiviert den Schutz aller Organe (einschließlich der Geschlechtsorgane).

Aber Epigen Spray hat viele Analoga von seinem Hersteller. Es wird in Form eines Gels, Feuchttüchern, verschiedenen Gesundheits- und Präventionskomplexen hergestellt. Es gibt Unterarten des Arzneimittels wie Epigen intim und Epigen labial, die für bestimmte Aufgaben wie Intimprävention und dergleichen verwendet werden.

Analoga von Epigenen Spray sind in Bezug auf mögliche Nebenwirkungen nahezu identisch, haben jedoch eine viel geringere Wirksamkeit (ohne Berücksichtigung der Produkte dieses Herstellers). Daher eignet sich dieses Tool optimal zur Behandlung und Vorbeugung von Viruserkrankungen der Haut und der Intimorgane.

Behandlung von Herpes genitalis

Herpes genitalis (genitalis) ist ein sexuell übertragbares Virus. Es trägt zur Entwicklung der Krankheit in den menschlichen Genitalien bei, was eine Menge Unannehmlichkeiten mit sich bringt. Es gibt eine erste und eine zweite Art von Herpes, aber diese Krankheit tritt am häufigsten aufgrund der zweiten auf. Es betrifft die Vulva, die Vagina, den Gebärmutterhals und manchmal den Anus.

Das Herpesvirus ist mit einem großen Teil der erwachsenen Bevölkerung infiziert. Es liegt in einer schlafenden Form vor und entwickelt sich nur mit einem geschwächten Immunsystem. Die Krankheit ist sehr unangenehm und gefährlich für die Schwangerschaft. Die erste Art von Virus infiziert sich ein Kind in 50% der Fälle, die zweite - fast nie.

Die Behandlung von Herpes genitalis beinhaltet die Beseitigung von Symptomen und die Wiederherstellung eines normalen Erscheinungsbildes der Genitalien. Die Krankheit verschwindet nie und schläft. Prävention kann das Auftreten von Herpes reduzieren und sie insgesamt beseitigen.

Die folgenden Medikamente werden zur Behandlung von Herpes angewendet:

Häufiger wird Epigen in Verbindung mit den anderen Optionen verschrieben, um eine vorbeugende Wirkung zu erzielen und die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Die maximale Wirksamkeit einer solchen Behandlung, wenn sie am ersten Tag der Krankheit durchgeführt wird. Das Frühstadium von Herpes wird durch diese Medikamente schnell beseitigt.

Herpes genitalis infiziert den größten Teil der erwachsenen Bevölkerung. Manchmal manifestiert es sich, was mit Hilfe von speziellen Präparaten behandelt wird. Aber die Krankheit für immer zu beseitigen, ist unmöglich, weil das Virus in eine schlafende Form übergeht. Der Schutz vor seinen Erscheinungsformen ist die Vorbeugung bei der Verwendung von Epigen-Spray und anderen Arzneimitteln.

In diesem Video bieten wir Ihnen detaillierte Informationen zur Behandlung von Herpes genitalis.

Epigenes Spray - ein Medikament zur Bekämpfung von Virusinfektionen der Haut und der Genitalien. Es hat eine komplexe Wirkung auf die Haut, beseitigt Entzündungen, beugt der Entwicklung der Krankheit vor und fördert die Zellregeneration. Das Medikament wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten, einschließlich Formen von Herpes, verwendet, und viele Bewertungen bestätigen seine Wirksamkeit.

Epigen-Intima-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Epigen intima-Analoga nach Zusammensetzung und Indikation. Eine Liste von billigen Analoga, sowie in der Lage, die Preise in Apotheken zu vergleichen.

  • Das billigste Analogon der Intimität der Epigene: Riboxin Avexima
  • Das beliebteste Analogon von Epigen intima: Keraworth
  • ATC-Klassifizierung: Antivirale Medikamente
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Glycyrrhizic Acid

Günstige Analoga von Epigen intima

Bei der Berechnung der Kosten billiger Epigen-Inaktivitäten wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den von Apotheken bereitgestellten Preislisten enthalten war.

Beliebte Analoga von Epigen intima

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga von Epigen intima

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen

Die obige Liste der Arzneimittelanaloga, in denen Epigene als Ersatzstoffe angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung der Wirkstoffe aufweisen und in den Anwendungsangaben übereinstimmen

Unterschiedliche Zusammensetzungen können je nach Indikation und Art der Anwendung gleich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent zu teuren Medikamenten?

Um ein kostengünstiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, und zwar auf dieselben Wirkstoffe und Anwendungsgebiete. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind die gleichen und zeigen an, dass das Arzneimittel ein Synonym für ein Arzneimittel ist, das pharmazeutisch äquivalent oder eine pharmazeutische Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat des Arztes, eine Selbstbehandlung kann Ihrer Gesundheit schaden. Konsultieren Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Epigenes Sex

Auf den folgenden Websites finden Sie die Preise für Epigen intim und Informationen zur Verfügbarkeit in einer Apotheke in der Nähe.

  • Epigen intimen Preis in Russland
  • Epigen intimen Preis in der Ukraine
  • Epigen intimer Preis in Kasachstan
Alle Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sind kein Grund für die Selbstverschreibung oder den Ersatz von Medikamenten.

Analoges Epigen-Spray

Epigenes intima - ein immunstimulierendes Medikament, das Viren zerstören soll. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Süßholzwurzelextrakt. Epigenum Sex wird in zwei Formen verkauft: Spray und Gel zur äußerlichen Anwendung.

Alle vorteilhaften Eigenschaften von Epigen intima beruhen auf dem Vorhandensein von Süßholzwurzelextrakt in der Zusammensetzung des Arzneimittels.

Epigenes intim hat am Körper:

  • Antivirale Wirkung;
  • Entzündungshemmende Wirkung;
  • Regt die Immunität an;
  • Bietet regenerierende Eigenschaften;
  • Wird als juckreizhemmendes Medikament verwendet.

Zusätzlich zu den obigen Eigenschaften zerstört dieses Medikament die negativen Auswirkungen auf den Körper durch Mikroorganismen wie Staphylococcus und andere. Es gibt auch eine Anti-Tumor-Wirkung bei der Verwendung dieses Arzneimittels.

Indikationen zur Verwendung

Epigenum intim ist ein sehr beliebtes Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von gynäkologischen Erkrankungen, die durch verschiedene Viren verursacht werden. Da seine Bestandteile praktisch harmlos sind, wird Epigen intim häufig zur Stärkung der Immunität eingesetzt. Das Medikament hat eine wirksame Wirkung bei der komplexen Behandlung.

Epigen Intim wird zur Behandlung und Vorbeugung von:

  • Herpes-Infektionen;
  • Krankheiten, die durch das humane Papillomavirus verursacht werden;
  • Infektionen, die aufgrund von Gürtelrose auftreten;
  • Das Wiederauftreten von Krankheiten, die durch verschiedene Viren verursacht werden;
  • Wenn Sie Beschwerden im Genitalbereich haben, wie Juckreiz, Brennen;
  • Zur Verbesserung der Immunität, reduziert aufgrund von Vulvovaginitis, bakterieller Vaginose oder unspezifischer Kolpitis;
  • Bei genitalen Warzen und Gebärmutterhalspathologien treten aufgrund des Herpes-Virus und des Cytomegalievirus.

Für den Fall, dass die Erkrankung besonders komplex und vernachlässigt ist, wird die Anwendung des Arzneimittels zusammen mit anderen Arzneimitteln im Rahmen einer umfassenden Behandlung empfohlen.

Gebrauchsanweisung Epigen Intim Spray und Gel

Das Präparat Epigenes intima ist zur äußerlichen und teilweise inneren Anwendung bestimmt. Die vaginale Anwendung von Epigena intima bei Frauen und in der Harnröhre bei Männern ist zulässig. Bei der Behandlung des äußeren Integuments muss das Arzneimittel auf die gesamte betroffene Stelle angewendet werden. Verwenden Sie das Spray in einem Abstand von mindestens 4 cm und drücken Sie nur 1-2 Mal. Dies ist die optimale Dosierung.

  • Wenn Sie das Produkt für den internen Gebrauch verwenden, sollten Sie den mit dem Produkt gelieferten Aufsatz verwenden. Wie bei der äußeren Behandlung ist es notwendig, ein paar Klicks auf die Sprühflasche zu machen.
  • Bei Krankheiten, die eine Herpes-Komponente haben oder durch Gürtelrose verursacht werden, ist es notwendig, das Medikament 6-mal täglich zu verwenden. Die Behandlung mit dem Medikament sollte 5 Tage lang fortgesetzt werden. In schweren Fällen kann das Medikament jedoch angewendet werden, bis alle Symptome der Krankheit verschwunden sind.
  • Bei Vorliegen von Zytomegalievirus-Läsionen sollte das Arzneimittel 2 Wochen lang fünfmal täglich angewendet werden. In diesem Fall ist eine gleichzeitige externe und interne Nutzung möglich. Nach dem Verschwinden der Krankheit ist eine prophylaktische Anwendung des Arzneimittels mindestens dreimal täglich für mindestens 10 Tage erforderlich.
  • Bei Vorliegen eines humanen Papilloms des humanen Virus wird das Arzneimittel vor der Operation angewendet. Bei Vorliegen dieser Krankheit wird die Anwendung des Arzneimittels dreimal täglich verschrieben. Nach der Zerstörung des Arzneimittels sollte für mindestens 10 Tage fünfmal verwendet werden. Um die Verwendung des Arzneimittels zu stoppen, sollte eine vollständige Heilung der Läsion erfolgen. In Zukunft ist es notwendig, eine vorbeugende Behandlung mit dem Medikament für etwa einen Monat durchzuführen.
  • Epigenes intima in Gegenwart von Soor, Vulvovaginitis oder Vaginose, sollte das Medikament 4-mal täglich für mindestens eine Woche verwendet werden. Die Behandlung sollte nach 10 Tagen wiederholt werden, da die Mikroorganismen, die diese Krankheiten verursachen, eine Arzneimittelexposition vermeiden können.
  • Epigenum intima in Form eines Gels wird normalerweise zu Hygienezwecken empfohlen, jedoch nicht zur Behandlung. Die Methode ist, dass das Gel auf die Genitalien aufgetragen, dann geschäumt und gründlich mit sauberem Wasser abgespült werden muss. Das Werkzeug kann zur Vorbeugung von Pilzkrankheiten verwendet werden, da es zur Normalisierung des Säuregehalts und zur Wiederherstellung der natürlichen Mikroflora beiträgt.

Analoga von Epigen

Dieses Medikament hat mehrere Analoga, die in jeder Apotheke zu finden sind. Sie unterscheiden sich nicht in der höchsten Qualität, aber wenn es eine Allergie gegen Wirkstoffe gibt, haben diese Medikamente eine ähnliche Arzneimittelwirkung auf den Körper.

Die Analoga von Epigen intima umfassen:

    Gel-Milchsäure Bezieht sich auf die Liste der Fonds, die als sehr harmlos für die Einrichtung gelten. Dieses Werkzeug pflegt den Intimbereich schonend. Es kann als Analogon von Epigen intima zur Vorbeugung von Krankheiten verwendet werden. Es wird bei Juckreiz, Brennen und Reizungen im Genitalbereich angewendet. Dieses Medikament kann täglich angewendet werden.

Glyciram und Milchsäure: billige Analoga von Epigen Intim

Epigenum intima ist in verschiedenen Formen erhältlich: Gel, Spray, Feuchttücher sowie in Form von Spezialkomplexen (E pygen Intim Complex). Dieses Medikament enthält vom Hersteller hergestellte Analoga wie Epigen labial.

Epigenum Sex während der Schwangerschaft

Das Medikament wird Frauen während der Schwangerschaft empfohlen, um therapeutische Wirkungen bei bestehenden Erkrankungen der Haut und der Genitalien zu erzielen. Das Tool ist in der Lage, die möglichen negativen Auswirkungen von Viren auf den Fötus zu beseitigen und zu verhindern. Ärzte behaupten, dass die in der Zubereitung enthaltene Glycyrrhizinsäure in keinem Stadium der Schwangerschaft eine Gefahr für das ungeborene Kind darstellt.

Das Medikament hat einen sehr großen Einflussbereich auf den Körper, der auf jeden Fall eine sehr wichtige Rolle spielt. Dieses Mittel wird für Schwangere mit Soor, Herpes und Papillomavirus empfohlen, da es nicht nur die Infektion bekämpft, sondern auch einen gewissen Schutz des Fötus schafft. Die Verwendung dieses Arzneimittels hilft, spontane Abtreibungen und Abnormalitäten bei der Entwicklung des Kindes zu verhindern.

Für alle: Finden Sie heraus, woher die Schamläuse bei Frauen kommen?

Hier finden sich die ersten Anzeichen von AIDS bei Männern und Frauen heraus.

Kosten und wo man das Medikament kauft

Arzneimittel sind schwer der Kategorie der billigen Arzneimittel zuzuordnen, aber gute Bewertungen sowie die Tatsache, dass das in Spanien hergestellte Arzneimittel das Geld wert ist.

Dieses Medikament hat außerbörsliche Verkäufe. Das Medikament wird in absolut jeder Apotheke und in Kosmetikgeschäften verkauft, die Intimhygieneprodukte verkaufen. Die Kosten des Arzneimittels hängen von der Dosierung der Arzneimittelsubstanz und dem Volumen des Produkts ab.

Die Kosten des Arzneimittels hängen auch vom Ort des Kaufs ab. Es gibt offizielle Vertriebshändler des Arzneimittels, die einen individuellen Vertrag mit dem Hersteller haben. Der Preis in solchen Apothekenketten ist viel niedriger.

Bewertungen des Medikaments Epigen intim (Spray und Gel)

In der Regel wird dieses Arzneimittel zur Anwendung bei Frauen empfohlen. Die Wirksamkeit wird durch das Vorhandensein einer Vielzahl positiver Bewertungen der Eigenschaften von Epigen intima bestätigt. Nachfolgend einige davon:

  • Liebe Leserinnen und Leser, ich möchte ein bisschen weibliches Glück teilen. Etwa ein paar Jahre lang wurde ich wegen Soor behandelt, ging zu vielen Ärzten, aber alles, was mir empfohlen wurde, half nichts. Na ja, oder der Effekt war, aber sehr kurzlebig, und dann kam die tückische Drossel zurück. Meine Hände haben bereits angefangen zu fallen, es gab keine Gedanken: was als nächstes zu tun ist. Auf dem Frauenforum empfahl der Abonnent mir jedoch, Epigen Intima Spray zu probieren. Beschlossen zu kaufen, nicht mehr auf ein Ergebnis zu hoffen. Nach ein paar Anwendungen begann die Drossel zu verschwinden, und in nur 3 Tagen war es möglich, sie vollständig loszuwerden. Für den Einsatz in der Verpackung ist eine spezielle Düse vorgesehen, nach der es keine Beschwerden gibt. Nach all den Manipulationen sollten Sie mindestens 5 Minuten unbeweglich liegen. Die Behandlung sollte bis zu 10 Tage lang dreimal täglich durchgeführt werden. Die Zusammensetzung des Sprays gefällt auch dem Auge, es ist nicht alles, was überflüssig ist, nur wirklich nützliche Substanzen.
  • Bei manchen Frauen wird manchmal das humane Papillomavirus diagnostiziert. Die meisten geraten sofort in Verzweiflung, da es keine Möglichkeit gibt, diese Krankheit für immer loszuwerden. Aber wenn Sie das Spray Epigen intim anwenden, können Sie die Krankheit „übertönen“ und nur von Zeit zu Zeit vorbeugen. Mit Hilfe eines praktischen Aufsatzes können Sie die Behandlung einfach und unkompliziert im Gebärmutterhals durchführen. Und nach der Behandlung konnte mir das Vorhandensein des Virus nicht einmal ein paar Tests zeigen. Dieses Arzneimittel kann nach dem Baden in Gewässern angewendet werden, in denen das Schwimmen nicht gestattet war. Es dient der guten Vorbeugung möglicher Infektionen sowie unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr. Die Verpackung ist kleinvolumig und passt auf Wunsch auch in die kleinste Handtasche. Dies ist sehr praktisch, wenn Reisen geplant sind. Sprühen Sie genug für eine sehr lange Zeit, auch wenn wir eine sehr kleine Menge in Betracht ziehen.
  • Epigenes intima entstand, als zu Beginn der Schwangerschaft Herpes auf meinen Lippen auftrat. Der Arzt verschrieb dieses Medikament sofort. Es sind Fläschchen mit 15 ml und 60 ml erhältlich. Es ist viel wirtschaftlicher, eine große Packung zu kaufen, da ich dieses Mittel während der gesamten Schwangerschaft angewendet habe. Sie können es nicht nur bei Herpes, sondern auch bei Soor und bei sexuell übertragbaren Krankheiten anwenden. Da ein Werkzeug zur Vorbeugung von Krankheiten sehr wundersam ist, ist es leicht, Herpes loszuwerden. Nur wenn Sie das Produkt auf die Haut auftragen, sollten Sie darauf achten, dass es sich nicht von der betroffenen Stelle auf andere ausbreitet. Bei der Behandlung von Soor am nächsten Tag waren alle Beschwerden verschwunden. Es ist einfach zu bedienen, in der Gebrauchsanweisung wird beschrieben, wie das Produkt in dem einen oder anderen Fall verwendet wird. Mir hat sehr gut gefallen, dass das Medikament während der Schwangerschaft in jedem Trimester angewendet werden darf, da es für Mutter und Kind absolut unbedenklich ist, und das ist das Wichtigste.

Die meisten Patienten, die sich einer Behandlung unterzogen haben, zeigen eine regenerierende Wirkung und ein schnelles Abklingen der Krankheit. Dieses Medikament hält sehr lange an, wobei die ständige Einnahme einer Packung mindestens sechs Monate dauert.

Spray wird oft von Fachleuten wegen des Fehlens von Gegenanzeigen sowie Nebenwirkungen empfohlen. Die Wirkung des Drogenkonsums tritt nach ein paar Tagen auf, und bei einigen Krankheiten muss das Medikament nicht mit anderen Medikamenten ergänzt werden.

Siehe auch eine Video-Rezension von Epigen Gel:

Epigenes Spray für Soor: Anwendungsmethode, Analoga, Bewertungen von Ärzten

Soor ist eine Krankheit, die jede Frau mehr als einmal erlebt hat. Die Krankheitssymptome sind gezwungen, einen Spezialisten aufzusuchen und eine qualifizierte Behandlung auszuwählen. Aber was ist, wenn eine Drossel lange Zeit nicht vergeht und wenn sie vergeht, dann für kurze Zeit? Wie Soor schwanger zu behandeln, weil die meisten Medikamente kontraindiziert sind?

Epigenes Spray: Gebrauchsanweisung

Epigen-intim hat so nützliche Wirkungen wie die Stimulierung der lokalen Immunität, es hat auch eine antivirale und entzündungshemmende Wirkung und lindert den Juckreiz. Was ist ganz wichtig bei der Behandlung vieler Krankheiten der weiblichen Sphäre, einschließlich Candidiasis.

Bis heute ist das Epigen-Spray eines der am häufigsten verschriebenen Medikamente zur Behandlung und Vorbeugung von Soor. Ebenso gut manifestiert sich in der Prävention von Rückfällen bei chronischen Formen der Candidiasis.

In der Gynäkologie wird Epigen-Spray häufig zusammen mit anderen Medikamenten verschrieben, um die lokale Immunität zu stärken, um Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Trockenheit der Vaginalschleimhaut usw. zu vermeiden allergische Reaktionen hervorrufen.

Um mit der Behandlung von Candidiasis zu beginnen und die lokale Immunität zu erhöhen, sollte der Wirkstoff des Sprays direkt in die Vaginalschleimhaut gelangen, was mit einer speziellen Düse erreicht werden kann, die im Kit enthalten ist. Epigenes Spray wurde nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer entwickelt. Aufgrund der praktischen Applikationsform gibt es keine Schwierigkeiten bei der Anwendung.

Epigen in der Schwangerschaft ist das am besten geeignete und vielseitigste Mittel zur Bekämpfung von Soor, unabhängig vom Zeitpunkt der Geburt eines Kindes. Zahlreichen Bewertungen zufolge hat das Spray aufgrund der antimykotischen, entzündungshemmenden Wirkung zur schnellen Heilung von Soor beigetragen und gleichzeitig die Widerstandskraft des Körpers erhöht. Frauenärzte raten davon ab, Epigen Spray intervaginalno ausschließlich zur Oberflächenbewässerung zu verwenden.

Epigen Spray: Bewertungen von Ärzten

Trotz der Tatsache, dass laut Bewertungen das Spray vielen Frauen geholfen hat, die Symptome von Soor schnell loszuwerden - dies ist jedoch kein Allheilmittel. Es sollte nur in Kombination mit anderen Antimykotika angewendet werden, da das Spray eine hervorragende Ergänzung zur Hauptbehandlung darstellt.

Um das Ergebnis zu erzielen, sollte die Einnahme des Arzneimittels streng regelmäßig erfolgen, mindestens dreimal täglich in den gleichen Zeitintervallen. Die Behandlungsdauer beträgt 7 - 10 Tage, man kann die Einnahme des Arzneimittels auch bei Auftreten von Besserungen nicht abbrechen.

Um das Auftreten von Soor zu verhindern, wird empfohlen, Epigen Spray in der kalten Jahreszeit in Kursen von 5 bis 10 Tagen zu verwenden und die Immunität zu maximieren - Herbst, Frühling. Darüber hinaus wird die Einnahme des Arzneimittels empfohlen, wenn es allen Faktoren ausgesetzt ist, die zur Entwicklung von Soor - Antibiotika, zur Einnahme von oralen Kontrazeptiva, zu Stress, zur Veränderung des Sexualpartners und zur Veränderung der Klimazone beitragen.

Eine wichtige Rolle bei der Verhinderung des Auftretens von Soor spielt die persönliche Hygiene, die nicht nur regelmäßig, sondern auch ordnungsgemäß angewendet werden muss.

Epigenes Intimspray: preiswerte Analoga

Die Kosten für das Epigen-Spray sind ziemlich hoch, dementsprechend besteht die Notwendigkeit, das Arzneimittel durch Analoga zu ersetzen. Das Analogon des Wirkstoffs Epigen Spray ist Glyciram, Epigen labial, Glycyrrhizic acid. Im Gegensatz zu Epigen-intima selbst, das in Form eines Sprays und Gels hergestellt werden kann, werden die aufgeführten Analoga in Form von Tabletten, Granulaten zur Herstellung einer Lösung, angeboten, die zur oralen Verabreichung verwendet werden.

Glyciram ist ein Analogon von Epigen Spray nur für den Hauptwirkstoff, die Indikationen für die Anwendung und die Dosierungsformen der Medikamente sind jedoch völlig unterschiedlich.

Epigenes Spray gehört zu der Klasse von Medikamenten, für die es noch keine Analoga gibt. Auch wenn sie dem Wirkstoff entsprechen, ist der Anwendungsbereich völlig unterschiedlich. Aus diesen Gründen ist es nicht notwendig, am eigenen Körper zu experimentieren und zu experimentieren.

Fast alle Bewertungen zu diesem Medikament sind äußerst positiv, es hat sich lange und fest als wirksam etabliert. Epigen Intim Spray hat einen besonderen Stellenwert bei der Behandlung chronischer Candidiasis bei Schwangeren. Vor jeder Zubereitung ist jedoch eine Konsultation des Sachverständigen erforderlich.

Epigen Intimspray-Analoga

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Epigen lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen der Ärzte von Spezialisten über die Verwendung von Epigenes in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver zu machen: Das Medikament half oder half nicht, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, die möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben wurden. Analoga von Epigenen in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung von einfachem und genitalem Herpes, Soor oder Candidiasis bei erwachsenen Männern und Frauen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Epigen - antivirales Mittel zur äußerlichen und lokalen Anwendung. Glycyrrhizinsäure ist gegen DNA- und RNA-Viren wirksam, einschließlich verschiedener Stämme des Virus Herpes simplex, Varicella zoster, humanes Papillomavirus, Cytomegalievirus.

Hemmt Viren in Konzentrationen, die für normal funktionierende Zellen nicht toxisch sind.

Gegen Aciclovir und Iodouridin resistente Virusstämme sind hochempfindlich gegen Glycyrrhizinsäure.

Es wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und verbessert die Geweberegeneration sowohl bei frühen Manifestationen einer Virusinfektion als auch bei Geschwüren.

Zusammensetzung

Glycyrrhizinsäure aktiviert + Hilfsstoffe.

Pharmakokinetik

Bei topischer und lokaler Anwendung reichert sich aktivierte Glycyrrhizinsäure in den Läsionen an. Die systemische Absorption ist extrem langsam, daher wird aktivierte biologische Glycyrrhizinsäure in biologischen Flüssigkeiten praktisch nicht nachgewiesen.

Indikationen

Formen der Freilassung

Spray für die lokale und externe Anwendung von 0,1% (Epigen Intim oder Intimspray).

Creme für die lokale und externe Anwendung von 0,1% (Epigen Labial, manchmal fälschlicherweise als Gel bezeichnet).

Andere Darreichungsformen, sei es Salbe, Seife oder Aerosol, bestanden zum Zeitpunkt der Beschreibung des Arzneimittels im Verzeichnis nicht.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsanweisung

Intravaginal, extern und intraurethral. Vor Gebrauch muss der Ballon geschüttelt und aufrecht gehalten werden.

Bei äußerer Anwendung wird das Medikament aus einer Entfernung von 4 bis 5 cm durch 1 bis 2 Klappenhübe auf die gesamte betroffene Oberfläche aufgetragen. Dies ist die optimale therapeutische Dosis.

Für die intravaginale Anwendung des Arzneimittels ist eine spezielle Düse angebracht. Es ist ein hohles Rohr mit einer Länge von 7 cm, an dessen einem Ende sich ein Zerstäuber befindet, am anderen Ende befindet sich ein Ventil. Nehmen Sie das Ventil aus der Sprühflasche und setzen Sie das Ventil auf die Düse. Anschließend wird die Düse in Rückenlage des Patienten in die Vagina eingeführt.

Intravaginal wird das Medikament durch 1-2-maliges Drücken der Düse injiziert, was die optimale therapeutische Dosis darstellt.

Nach der Anwendung ist es notwendig, innerhalb von 5-10 Minuten in Bauchlage zu bleiben. Bei der Anwendung durch Männer wird das Medikament zusätzlich zur äußeren Anwendung durch Drücken des Sprühventils in die äußere Öffnung der Harnröhre 1-2 injiziert.

Bei einer Infektion mit humanem Papillomavirus:

  • vor der Entfernung von Condylo - 3-mal täglich für den gesamten Zeitraum der etiotropen Therapie;
  • gegen Zerstörung - 5-mal täglich für 10 Tage und länger bis zur Heilung;
  • zur Vorbeugung des nächsten Rückfalls - 3-mal täglich für 1 Monat.

Zur Vorbeugung des Fortschreitens der Infektion mit humanen Papillomviren: vor und nach dem Geschlechtsverkehr sowie im Falle provozierender Faktoren - Stress, Müdigkeit, SARS, beeinträchtigte Mikroflora, Antibiotika, Zytostatika - 3-mal täglich intravaginal und extern über den gesamten Zeitraum der Exposition gegenüber provozierenden Faktoren.

Bei Hautinfektionen durch Herpes-simplex-Viren (einschließlich Gürtelrose): 6-mal täglich an der Läsion für 5 Tage. Bei persistierender Infektion verlängert sich die Behandlungsdauer bis zum völligen Verschwinden der Krankheitssymptome.

Bei Herpes genitalis und bei Cytomegalievirus-Infektion: 5-mal täglich 14 Tage nach außen und intravaginal, nach Linderung eines Rückfalls - 3-mal täglich 10 Tage nach außen und intravaginal.

Um das Wiederauftreten von Herpes genitalis und eine Infektion mit dem Cytomegalievirus zu verhindern: äußerlich und intravaginal von 18 bis 20 Tagen des Menstruationszyklus bis zum Ende der Menstruation, 2-mal täglich, morgens und abends.

Bei unspezifischer Kolpitis, bakterieller Vaginose und vulvovaginaler Candidiasis: 3-4 mal täglich für 7-10 Tage intravaginal. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Behandlung nach 10 Tagen. Bei provozierenden Faktoren - ARVI, Antibiotika, Zytostatika - 3-mal täglich intravaginal und extern über den gesamten Zeitraum der Exposition gegenüber provozierenden Faktoren.

Bei den Phänomenen der Beschwerden im Genitalbereich, begleitet von Juckreiz, Brennen und Trockenheit, einschließlich bei fehlender Eierstockfunktion und nach dem Geschlechtsverkehr: 2 mal täglich (morgens und abends) für 2-3 Wochen. Um Beschwerden vorzubeugen, regelmäßig nach dem Geschlechtsverkehr anwenden.

Als vorbeugendes antivirales Medikament wird die Anwendung vor und nach dem Geschlechtsverkehr empfohlen.

Tragen Sie die Creme 3 Tage lang 3-5 mal täglich dünn auf die betroffene Haut und Schleimhaut auf, ohne sie zu reiben. Falls erforderlich, wird die Behandlung fortgesetzt, bis die Krankheitssymptome verschwunden sind.

Nebenwirkungen

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen Glycyrrhizinsäure.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach absoluten Angaben möglich.

In experimentellen Studien wurde die embryotoxische und teratogene Wirkung von Glycyrrhizinsäure nicht nachgewiesen.

Anwendung bei Kindern

Nicht genügend klinische Daten für die Verwendung des Medikaments Epigen in dieser Altersgruppe.

Besondere Anweisungen

Bei der Behandlung von durch das Varicella-Zoster-Virus verursachten Hautinfektionen sollte die äußerliche Anwendung von Glycyrrhizinsäure mit der Einnahme bestimmter antiviraler Arzneimittel kombiniert werden.

Während der Behandlungsdauer wird nicht empfohlen, Induktoren der Interferonsynthese zu verwenden.

Bei Anzeichen von Haut- oder Schleimhautreizungen ist die Behandlung abzubrechen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei gleichzeitiger Anwendung von Glycyrrhizinsäure mit anderen antiviralen Arzneimitteln (Aciclovir, Iodouridin, Interferon) wird eine Potenzierung der antiviralen Wirkung festgestellt.

Während der Behandlung der Virusinfektion mit dem Medikament wird die Verwendung von Interferonogen nicht empfohlen.

Analoga von Epigen

Strukturanaloga des Wirkstoffs:

Analoga zur therapeutischen Wirkung (Mittel zur Behandlung von Herpes simplex):

  • Alpizarin Salbe;
  • Amiksin;
  • Anaferon;
  • Anaferon Kinder;
  • Antiherpes;
  • Arbidol;
  • Aciclovir;
  • Valogard;
  • Valtrex;
  • Valcicon;
  • Vectavir;
  • Virazol;
  • Virdel;
  • Virolex;
  • Virosept;
  • Vitagerpavac;
  • Viferon;
  • Galavit;
  • Hevizos;
  • Herpevir;
  • Herpesine;
  • Herpferon;
  • Groprinosin;
  • Devirs;
  • Zovirax
  • Isoprinosin;
  • Kagocel;
  • Kipferon;
  • Lovemax;
  • Lizavir;
  • Licopid;
  • Lomaperpan;
  • Lorinden C;
  • Natriumnuke;
  • Neovir;
  • Panavir;
  • Supravira;
  • Famvir;
  • Famciclovir;
  • Ferrovir;
  • Cycloax;
  • Cyclovir;
  • Citivir;
  • Ergoferon.

Epigen Spray: Anleitung

Dieses Medikament ist ein spezielles antivirales Mittel, das äußerlich angewendet wird. Es bietet umfassende Unterstützung im Kampf gegen die Krankheit, beseitigt ihren Krankheitserreger, lindert die Symptome und lindert Entzündungen. Epigenes Spray wird häufig zur Behandlung von Geschlechtsorganen bei Frauen und Männern eingesetzt.

Antiviral wirkt sich verheerend auf die Replikation von Viren aus und zerstört Embryonen in einem frühen Stadium. Dies verhindert sofort seine Ausbreitung und schwächt die vorhandenen Krankheitsherde. Das Medikament ist extrem giftig für alle Viren, aber sicher für gesunde Zellen im Körper.

Das Medikament hat eine analgetische, entzündungshemmende und therapeutische Wirkung auf die Stelle der Krankheit und verbessert die Regeneration von geschädigten Geweben. Es kann verwendet werden, um das Frühstadium des Virus und die ulzerativen Formen zu behandeln, wenn Lichtmittel nicht länger nützlich sind.

Der Hauptbestandteil von Epigen Spray ist Glycyrrhizinsäure, die auf alle Virusstämme wirkt.

Es ist jedoch während der Schwangerschaft und Stillzeit zulässig und wird in fortgeschrittenen Krankheitsfällen angewendet. Die einzige Kontraindikation für die Medikamentenempfindlichkeit gegenüber dieser Säure, in anderen Fällen ist die Aufnahme immer erlaubt.

Die Dosierung des Arzneimittels ist individuell, da es in Form eines Sprays verwendet wird. Dies hängt vom Stadium der Erkrankung, dem Zweck der Anwendung sowie der Art des Virus ab. Bei Verwendung als Prophylaxe kann Epigen Spray in der Gebärmutter oder in der Harnröhre angewendet werden.

Das Medikament wird zur Vorbeugung und Behandlung von Hautviruserkrankungen eingesetzt. Es hat eine komplexe Wirkung, verhindert die Ausbreitung der Krankheit, lindert Symptome und stellt das Gewebe wieder her. Epigen Spray hat keine Kontraindikationen, es kann als Prophylaxe verwendet werden und schützt die Haut vor verschiedenen Viren.

Indikationen zur Verwendung

Epigen Spray wird in der Gynäkologie häufig zur Behandlung und Vorbeugung von durch Viren verursachten Krankheiten eingesetzt. Es ist für den Menschen absolut harmlos und wird daher häufig als Verstärker der Immunität eingesetzt. Das Medikament wird zusammen mit anderen Arzneimitteln verschrieben, um eine komplexe Wirkung auf Krankheiten zu erzielen.

Epigenes Spray wird verwendet, um zu behandeln:

  • Durch das humane Papillomavirus verursachte Krankheiten.
  • Erkrankungen aufgrund von Herpes erster und zweiter Art.
  • Varicella-Zoster-Virus (Gürtelrose).
  • Cytomegalovirus.
  • Mögliche durch Viren verursachte Erkrankungen des Gebärmutterhalses sowie deren Vorbeugung.
  • Krankheiten, die auf dem Wiederauftreten der oben genannten Viren beruhen.

In Kombination mit anderen Arzneimitteln wird Spray für Patienten mit verminderter Immunität verschrieben, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Es wird bei unspezifischer Vulvovaginitis, vulvovaginaler Candidiasis und bakterieller Vaginose angewendet.

Zur Behandlung komplexer Krankheiten, wie zum Beispiel fortgeschrittener Fälle von Epigenentzug, wird das Spray in komplexer Form angewendet. Es wirkt entzündungshemmend und schützt die Haut vor der Ausbreitung der Krankheit.

Das Medikament wird zur Vorbeugung von Beschwerden im Genitalbereich angewendet, die von Brennen, Juckreiz und Trockenheit begleitet werden. Solche Symptome können bei jedem Geschlecht auftreten.

Epigenes Spray - ein Medikament zur Beseitigung von Virusinfektionen der Haut und der Genitalien. Es wird in der Gynäkologie zur komplexen Behandlung von Herpes, Mangelernährung und ähnlichen Viren eingesetzt. Das Medikament ist zur Vorbeugung und Unterstützung einer geschwächten Immunität notwendig.

Epigen Spray: Bewertungen

Am häufigsten wird das Medikament weiblichen Patienten verschrieben. Es hat eine komplexe Wirkung, die viele Krankheiten heilt, was durch Hunderte positiver Bewertungen von Mädchen bestätigt wird.

Die meisten Patienten bemerken eine anhaltende regenerative Wirkung, die mit dem Aussterben der Krankheit einhergeht. Das Medikament wird nicht nur bei schweren Krankheiten eingesetzt, es hilft auch bei Juckreiz, Brennen und Trockenheit und ist ein hervorragendes prophylaktisches Mittel gegen sexuell übertragbare Viren. Es stärkt die lokale Immunität, die eine Person vor neuen Krankheiten schützt.

Mädchen feiern einen guten Schutz gegen das humane Papillomavirus und verhindern dessen Ausbreitung und Entwicklung.

Obwohl der Preis des Medikaments relativ hoch ist, hält es lange an. Die Patienten verwenden eine einzelne Flasche bei regelmäßiger Anwendung über mehrere Monate, obwohl viele sie zur Vorbeugung täglich verwenden. Es wird jedoch empfohlen, es während der Behandlung zusammen mit dem Gel zu verwenden.

Epigen Spray wird oft gegen Soor eingesetzt. In dieser Anwendung brauchen keine zusätzlichen Mittel, weil das Medikament die Krankheit schnell beseitigt. Bei vielen verschwinden die Symptome innerhalb einer Woche, der Ausfluss hört fast sofort auf.

Spray wird oft von Gynäkologen verschrieben, da es sicher ist und keine Kontraindikationen aufweist. Die Behandlung kann während der Schwangerschaft durchgeführt werden. Viele Mädchen bemerken die hohe Rate des Verschwindens von Erkältungen auf den Lippen, wenn sie das Medikament für diese Zwecke verwenden.

Bewertungen von Epigen Spray positiv. Dies ist ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Viruserkrankungen der Genitalorgane, es wird jedoch auch als vorbeugende Maßnahme im täglichen Gebrauch eingesetzt. Es ist ungefährlich und seine Wirkung ist nach mehreren Tagen sichtbar.

Epigenes Spray: Analoga

Obwohl die Kosten für das Spray relativ gering sind, gibt es verschiedene Alternativen, die in der Apotheke zu finden sind. Ihre Qualität ist nicht so hoch, aber bei einer Unverträglichkeit des Organismus oder finanziellen Problemen können sie einen ähnlichen Effekt haben.

  • Milchsäure Schonung bedeutet Grundversorgung in Intimhygiene. Es eignet sich als Analogon zur vorbeugenden Wirkung des Epigen-Sprays bei Reizungen, Trockenheit und Juckreiz. Laktizid beseitigt unangenehmen Geruch und verhindert die Entwicklung von Bakterien. Bei empfindlicher Haut ist eine Akzeptanz ohne Reizwirkung zulässig. Für den täglichen Gebrauch wird Laktizid empfohlen.
  • Glytsam oder Glyciram. Obwohl das Medikament das gleiche aktive Element (Lakritzextrakt) hat, wird es für andere Zwecke verwendet. Glitsy hat eine komplexe antivirale Wirkung auf den Körper und aktiviert den Schutz aller Organe (einschließlich der Geschlechtsorgane).

Aber Epigen Spray hat viele Analoga von seinem Hersteller. Es wird in Form eines Gels, Feuchttüchern, verschiedenen Gesundheits- und Präventionskomplexen hergestellt. Es gibt Unterarten des Arzneimittels wie Epigen intim und Epigen labial, die für bestimmte Aufgaben wie Intimprävention und dergleichen verwendet werden.

Analoga von Epigenen Spray sind in Bezug auf mögliche Nebenwirkungen nahezu identisch, haben jedoch eine viel geringere Wirksamkeit (ohne Berücksichtigung der Produkte dieses Herstellers). Daher eignet sich dieses Tool optimal zur Behandlung und Vorbeugung von Viruserkrankungen der Haut und der Intimorgane.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Epigen? Nach den Anweisungen wird das Medikament in den folgenden Fällen verschrieben:

  • umfassende Prävention gynäkologischer Erkrankungen der viralen Ätiologie, sexuell übertragbar;
  • durch menschliches Papillomavirus verursachte Infektionskrankheiten;
  • Erosion und andere Gebärmutterhalspathologien;
  • Behandlung und Vorbeugung von Genitalwarzen;
  • im Rahmen einer komplexen Therapie bei der Behandlung von Infektionen mit den Herpes-simplex-Viren der Typen 1 und 2;
  • Juckreiz, Brennen, Trockenheit und andere Beschwerden im Genitalbereich;
  • bakterielle Vaginose;
  • Gürtelrose und Infektion mit Varicella Zoster;
  • unspezifische Vulvovaginitis;
  • nosologische Einheiten, in denen das Cytomegalievirus als ätiologischer Faktor wirkt;
  • Mangel an Eierstockfunktion.

Gebrauchsanweisung für das Gel und Spray Epigen, Dosierung

Gel

Es dient der Intimhygiene und nicht zu therapeutischen Zwecken. Es ist notwendig, eine gewisse Menge von außen auf die Genitalien aufzutragen, aufzuschäumen und gründlich mit warmem fließendem Wasser abzuspülen. Die natürlichen Bestandteile der Epigen-Gelbasis ermöglichen es Ihnen, Hygienevorgänge mehrmals täglich zu wiederholen.

Das Gel kann auch zur Prophylaxe bei Soor eingesetzt werden, da Glycyrrhizinsäure den Säuregehalt der Intimbereiche normalisiert, die Haut reinigt und die natürliche Mikroflora der Schleimhäute der Geschlechtsorgane unterstützt.

Die tägliche Anwendung von Epigen Gel für die Intimhygiene beugt einer Pilzinfektion vor und beugt den mit dem Soorproblem verbundenen unangenehmen Beschwerden vor.

Gebrauchsanweisung für Spray Epigen Intim

Vor Gebrauch wird der Ballon geschüttelt und beim Auftragen aufrecht gehalten.

Bei äußerer Anwendung wird das Präparat durch mehrmaliges Drücken des Sprühventils aus einem Abstand von 4-5 cm auf die gesamte betroffene Oberfläche aufgetragen.

Für die intravaginale Anwendung von Epigen Intim ist ein spezieller Aufsatz beigefügt. Waschen Sie die Düse vor dem Gebrauch mit fließendem Wasser und Seife, entfernen Sie das Ventil aus der Sprühflasche und setzen Sie das Ventil auf die Düse.

Anschließend wird die Düse in der "liegenden" Position des Patienten in die Vagina eingeführt. Das Medikament wird durch 3-4 Pressen der Ventildüse eingespritzt. Nach dem Auftragen ist es notwendig, 5–10 Minuten in der „liegenden“ Position zu bleiben. Die Düse wird unter fließendem Wasser mit Seife gewaschen und in der beigefügten Plastiktüte aufbewahrt.

Männer müssen neben der äußeren Anwendung des Sprays das Medikament in die äußere Öffnung der Harnröhre injizieren.

Standarddosierungen und Zeitpunkt der Anwendung gemäß den Anweisungen:

  • Im Falle einer Herpesvirus-Infektion Typ 1, Herpes zoster, wird empfohlen, das Medikament 6-mal täglich an der Läsion für 5 Tage oder bis zum völligen Verschwinden der Krankheitssymptome zu verwenden.
  • Im Falle einer Herpesinfektion vom Typ 2 (Herpes genitalis) wird empfohlen, die CMV-Infektion 14 Tage lang fünfmal täglich äußerlich und intravaginal anzuwenden, nachdem das Wiederauftreten beendet wurde - 10 Tage lang dreimal täglich äußerlich und intravaginal.
  • Bei der Behandlung von schweren und häufig wiederkehrenden Formen von Herpes genitalis wird das Arzneimittel zusätzlich zur Behandlung der äußeren Geschlechtsorgane 2-3 mal täglich über einen Zeitraum von 6 bis 10 Tagen vaginal verabreicht.
  • Um einen Rückfall zu verhindern, wird das Medikament 2-mal täglich (morgens und abends) an 18 bis 20 Tagen des Menstruationszyklus äußerlich und intravaginal angewendet.
  • Bei einer Papillomavirus-Infektion mit Lokalisation von Papillomen an den Genitalien, um die Genitalien und in der perianalen Region wird Epigen Intim 6-mal täglich für 5-7 Tage angewendet.
  • Bei Lokalisation von Papillomen in der Vagina wird 3-mal täglich über 5 Tage intravaginal gearbeitet. Die verbleibenden Peak- und Papillenformationen werden mit Hilfe physikalischer oder chemischer Zerstörung entfernt, wonach eine wiederholte Behandlung der epithelisierten Stellen mit Glycyrrhizinsäure durchgeführt wird.
  • Zur Vorbeugung des Fortschreitens einer Papillomavirus-Infektion wird empfohlen, vor und nach dem Geschlechtsverkehr sowie im Falle von Provokationsfaktoren - 3-mal täglich, intravaginal und extern während der gesamten Expositionsdauer von Provokationsfaktoren - anzuwenden.
  • Bei bakterieller Vaginose, unspezifischer Vulvovaginitis und vulvovaginaler Candidiasis wird eine intravaginale Anwendung von 3-4 mal täglich über 7-10 Tage empfohlen. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Behandlung nach 10 Tagen. Wenn provozierende Faktoren auftreten, 3-mal täglich, intravaginal und extern während der gesamten Expositionsdauer gegenüber provozierenden Faktoren.
  • Bei Beschwerden im Genitalbereich, begleitet von Juckreiz, Brennen und trockener Schleimhaut, 2-mal täglich (morgens und abends) für 2–3 Wochen. Um Beschwerden vorzubeugen, regelmäßig nach dem Geschlechtsverkehr anwenden.

Zur Vorbeugung von sexuell übertragbaren Infektionen wird Epigen Intim Spray vor und nach dem Geschlechtsverkehr angewendet. Gemäß den Anweisungen werden zusätzlich zur äußeren Anwendung Männer mit 1-2 Hüben des Sprühventils in die äußere Öffnung der Harnröhre injiziert.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der Möglichkeit der Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Epigen:

  • Selten - lokale allergische Reaktionen (einschließlich Kontaktdermatitis).

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen ist die Ernennung von Epigen kontraindiziert:

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Zugelassen für den gesamten Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit.

Überdosis

Derzeit wurden keine Fälle von Überdosierung mit Epigen-Produkten gemeldet.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei gleichzeitiger Anwendung von Glycyrrhizinsäure mit anderen antiviralen Arzneimitteln (Aciclovir, Iodouridin, Interferon) wird ein Synergismus der antiviralen Wirkung festgestellt.

Klinisch signifikante Arzneimittelwechselwirkungen von Epigena intima mit den Hauptgruppen von Arzneimitteln zur Kombinationstherapie von Viruserkrankungen (Analgetika, NSAIDs, Antibiotika) wurden nicht identifiziert.

Analoga Epigenes, Preis in Apotheken

Falls erforderlich, ist es möglich, das Epigen-Spray durch ein Analogon auf dem Wirkstoff zu ersetzen. Hierbei handelt es sich um Arzneimittel:

  1. Glyciram
  2. Glycyrrhizinsäure,
  3. Epigen labial.

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung für Epigen, der Preis und die Bewertungen von Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung nicht zutreffen. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen und das Medikament nicht eigenständig zu ersetzen.

Der Preis in Apotheken in Russland: Epigen Intima Spray 0,1% 15 ml - von 972 bis 1184 Rubel, Sex-Spray 0,1% 60 ml - von 1760 Rubel, Intim-Gel 250 ml - von 810 bis 983 Rubel, nach 683 Apotheken.

Die Haltbarkeit des Sprays beträgt 36 Monate bei normalen Lagerbedingungen und Temperaturen von bis zu 30 ° C. Verkauf in Apotheken ohne Rezept.

Zusammensetzung

  1. Die Formulierung des Arzneimittels scheint schlecht zu sein. Die Zusammensetzung des Aerosolprodukts enthält nur einen Wirkstoff - Glycyrrhizinsäure. Es wird aus den Rhizomen von Süßholz gewonnen. Das Medikament enthält keine Duftstoffe, Aromen und Farbstoffe, wodurch unerwünschte Reaktionen und Reizungen vermieden werden.
  2. Zusätzlich enthält die Zubereitung Wasser, organische Säuren und Propylenglykol. Sie haben keine therapeutische Wirkung, verbessern aber das Durchdringungsvermögen des Wirkstoffs des Genitalsprays.

Indikationen zur Verwendung

Spray Cheminova Epigenes hat eine symptomatische und therapeutische Wirkung. Es wird verwendet:

  • als Teil einer komplexen Cytomegalievirus-Therapie;
  • zur Behandlung von Herpes genitalis;
  • zum Zwecke der Prophylaxe und als Teil der allgemeinen Therapie bei Gürtelrose;
  • mit Blasenentzündung und unspezifischer Vulvitis;
  • das Risiko von Komplikationen während der Kryoreferenzierung zu verringern;
  • zur Vorbeugung und Behandlung von Vaginose;
  • um die HPV-Aktivität zu stoppen und das Wachstum von Papillomen zu verhindern;
  • als Teil einer komplexen Therapie für Kolpitis;
  • Brennen und Rötungen nach der Enthaarung lindern.
  1. Ebenso verwenden Sie das Medikament für Gardnerelleze. Das Werkzeug beeinflusst nicht die Zellstruktur des Pilzes, verbessert jedoch den Zustand der Mikroflora und forciert die Genesung.
  2. In der Pädiatrie wird Epigen verwendet, um den Hals zu spülen. Sehr kranke Kinder bekommen Halsschmerzen und Entzündungen des Kehlkopfes los.
  3. Um Infektionskrankheiten des Geburtskanals vorzubeugen, wird Epigen-Spray vor der Entbindung angewendet.
  4. Das Werkzeug ist auch bei der Zervixerosion nützlich. Wenn die Ulzeration gering ist, wird das Spray als Hauptmedikament verwendet. Bei starker Erosion zuerst kauterisieren und dann antiseptisch sprühen. Das Medikament ist wirksam bei Zervixdysplasie 1 und 2 Grad. In diesem Fall wird das Spray als Hilfsmittel verschrieben.

Anwendungsmethoden und Dosierung

Epigenes hat verschiedene Formen, aber es ist das Spray, das als vollständiges Medikament angesehen wird. Das Medikament ist in Flaschen von 15 ml oder 60 ml erhältlich. Vorbeugende Behandlung beinhaltet eine einzelne Spülung der Geschlechtsorgane nach dem Geschlechtsverkehr. Entsprechend den Anweisungen variieren die Anwendungsmethoden für verschiedene Krankheiten: