Weiße Pickel, Beulen am Penis und am Kopf: Ursachen und Behandlung

Weiße Pickel am Penis - keine so harmlose Sache, wie es scheinen mag: Sie können durch eine Vielzahl von Krankheiten verursacht werden. Um zu verstehen, ob Sie Ihr Problem in Ruhe lassen müssen oder Ihren Urologen kontaktieren sollten, haben wir ein Material über die Ursachen des Auftretens weißer Punkte auf dem Penis und deren Behandlung vorbereitet.

Ursachen für weiße Pickel am Penis

Weiße Pickel auf dem Penis können auf seinem Kopf, unter dem Kopf und auf seinem Rumpf auftreten.

Wir listen die Hauptgründe auf, aus denen sich Pickel auf dem Penis befinden:

  • Entzündung des Bereichs um die Haare. Der Hauptgrund für das Auftreten ist das unangemessene Rasieren des Intimbereichs;
  • Hormonelle Anpassung. Dieser Grund ist besonders für Jugendliche charakteristisch, da in der Pubertät die Talgdrüsen intensiver arbeiten. Fett hat keine Zeit, entfernt zu werden, weshalb es eine Verstopfung der Kanäle in Form von Pickeln gibt;
  • Stagnierendes Smegma. Aufgrund unzureichender Hygiene kann eine größere Menge dieser Substanz auftreten, was für die Vermehrung von Bakterien sehr vorteilhaft ist. Wenn sich der Fall verzögert, beginnt eine Entzündung, die Pickel verursacht;
  • Falsche Ernährung. Hier ist es dasselbe wie bei Pickeln im Gesicht - Fett, frittierte und würzige Lebensmittel tragen zu ihrem Erscheinungsbild an jeder Stelle des Körpers bei;
  • Unterwäsche. Wenn Unterwäsche die Wärme nicht gut leitet und die Luft daran hindert, sich zu bewegen, kann es zu Reizungen auf der Haut des Penis kommen, und dann tritt Akne auf.
  • Allergie. Selten, aber wahrscheinlich immer noch weiße Flecken verursachen. Überprüfen Sie die Kleidung und die Verhütung, die Sie verwenden.

Andere, seltenere Ursachen für weiße Pickel sind Pilzbefall, Dermatitis, Psoriasis und humanes Papillomavirus.

Arten von Akne

Es scheint, dass weiße Akne am Penis ungefähr gleich aussieht: eine kleine Menge Fett ragt über die Haut und entzündet sich um sie herum. Dies ist jedoch nicht der Fall: Die oben genannten Gründe können Akne und Hautausschläge anderer Art verursachen. Betrachten Sie die wichtigsten.

Pickel

Rosa flache oder sperrige Flecken mit einem Dichtungsbereich, der sich allmählich in Wunden verwandelt. Solche Pickel am Penis sollten den Mann ernsthaft stören, da sie auf das Vorhandensein von Syphilis hinweisen können.

Pickel an der Spitze des Penis

Klassische weiße Pickel am Penis weisen wahrscheinlich auf Candidiasis hin. Wenn weiße Pickel auf dem Kopf auftreten und zusätzlich mit Juckreiz einhergehen - ist es sehr wahrscheinlich, dass der Mann durch Krätze verletzt wird.

Kleine Pickel am Penis

Wenn am Penis blassrosa kleine Pickel auftreten und der Mann gleichzeitig deutlich das Gefühl hat, dass die Haut am Penis zu trocken geworden ist - können Sie von Dermatitis oder Psoriasis ausgehen.

Punkte

Kleine nicht konvexe schwarze Punkte ohne Entzündung sprechen normalerweise von einer klassischen Aknekrankheit. Im Gegensatz zu weißen Aalen tritt hier die Verstopfung nicht bei Schmalz auf, sondern bei toten Epidermiszellen.

Blasen

Wenn mehrere durchsichtige Blasen auf einmal auf dem Penis auftauchten, sprechen wir höchstwahrscheinlich von Herpes. Solche Formationen sind in der Regel mit einer farblosen Flüssigkeit gefüllt.

Peninsies am Penis

Körperfarbene Wucherungen am Penis sprechen für das humane Papillomavirus. Wenn sie einen anderen Farbton als die Haut haben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einfache Warzen.

Cones

Die Unebenheiten sind geschlossene rosa Siegel. Befinden sie sich nicht am Penis selbst, sondern näher an der Umgebung oder in der Nähe des Hodensacks, können wir von einem Parasitenstich ausgehen (z. B. Läuse).

Fordydgranulat

Fordyce-Granulate ähneln Pickeln: Sie sind 2-mm-Dichtungen am Penisstamm. Sie sind im Normalzustand des Penis möglicherweise nicht sichtbar, sind jedoch sichtbar, wenn die Haut gedehnt wird. Es besteht keine Gefahr von Fordyce-Granulat.

Symptome und Diagnose

Weiße Akne am Kopf des Penis kann nicht allein auftreten: Sie kann mit unangenehmen Symptomen wie Juckreiz, Brennen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr einhergehen. Dies ist die erste Klingel, die das Problem gemeinsam mit dem Arzt lösen sollte.

Als nächstes müssen Sie genau darauf achten, wo sich kleine weiße Pickel befinden: um den Kopf des Penis oder um die Basis des Penis. Im ersten Fall sollten Sie einen Venerologen konsultieren, im zweiten einen Dermatologen.

Um genau zu verstehen, was zum Auftreten weißer Läsionen auf dem Penis geführt hat, sind eine externe Untersuchung, Urin- und Blutuntersuchungen sowie Schaben erforderlich. Danach erhält der Mann eine Salbe oder ein Medikament zur inneren Anwendung.

Wie man Akne auf dem Penis loswird

Es spielt keine Rolle, ob Ihnen Tabletten, Salben oder Gele verschrieben wurden. Beachten Sie in jedem Fall die folgenden Bedingungen, um die weiße Akne auf dem Penis loszuwerden:

  • Stärkung der Intimhygiene. Waschen Sie sich 2 Mal am Tag und fügen Sie der üblichen "Hygienediät" spezielle Intimpflegeprodukte hinzu. Führen Sie auch täglich einen Wäschewechsel durch;
  • Hör auf, die Unterwäsche zu tragen, die deinen Schritt drückt oder zum Schwitzen bringt.
  • Erhöhen Sie nicht die Reizung des Penis durch Masturbation oder sexuellen Kontakt - versuchen Sie, sie aufzugeben, bis das Problem verschwindet.

Volksheilmittel

Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund dazu entschließen, die urologische oder dermatologische Seite zu umgehen, wenden Sie traditionelle Behandlungsmethoden an.

Hier sind einige von ihnen:

  • Tragen Sie ein halbes Blatt Aloe für einige Minuten auf die betroffene Stelle auf. Wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Tag für eine Woche. Für die Bequemlichkeit können Sie Aloe mit Gaze fixieren. Anstelle eines Blattes Papier können Sie auch einfach den Aloe-Saft auspressen und die Pickel eincremen.
  • Nehmen Sie ein paar Minzblätter, zerdrücken Sie sie, legen Sie sie in einen Mullbeutel und befestigen Sie sie mit Pickeln an der Stelle. Eine solche Kompresse sollte 3-4 mal am Tag für 15-20 Minuten durchgeführt werden;
  • Nehmen Sie 20 g Salbei oder Ringelblume. Die Pflanze in ein Glas kochendes Wasser geben und eine halbe Stunde ruhen lassen. Alles ist fertig: Diese Lösung sollte für die Intimhygiene verwendet werden;
  • Zur Bekämpfung von Pickeln können Sie Kartoffelpüree mit Milchcreme im Verhältnis 1 zu 1 verwenden. Die Mischung wird einmal täglich 15 Minuten lang auf die betroffene Stelle aufgetragen.
  • Wir nehmen 30 g Kamille und brauen es in einem Glas kochendem Wasser. Die Lösung kann nicht bestehen, warten Sie einfach, bis es abgekühlt ist. Wie Salbei muss Kamillentinktur für hygienische Verfahren verwendet werden;
  • Zur Behandlung von weißen Pickeln am Penis können Sie Schöllkraut verwenden. Drücken Sie dazu den Saft dieser Pflanze aus und geben Sie ihn in das Badezimmer, bevor Sie sie einnehmen. Ein solches Badezimmer beruhigt die Haut und hilft bei der Bekämpfung von Entzündungen.

Medikamentöse Behandlung

Abhängig vom Grund, der zum Auftreten von Pickeln führte, werden die folgenden Medikamente von einem Spezialisten empfohlen:

  • Salben und Cremes mit stark antiseptischer Wirkung gegen Entzündungen;
  • Wenn Hormone die Ursache für Akne sind, werden hormonelle Mittel verschrieben, um die Talgproduktion zu verringern.
  • In Form einer Primär- oder Komplementärtherapie können antimikrobielle Tabletten oder die Verwendung topischer antibakterieller Mittel verschrieben werden. Dies ist eine übliche Praxis für jeden Ausschlag;
  • Wenn eine Candidiasis oder eine andere Pilzinfektion diagnostiziert wird, wird ein Antimykotikum verschrieben.
  • Antivirale Medikamente wie Zovirax werden bei Vorliegen einer Viruserkrankung verschrieben;
  • Wenn es sich um eine allergische Reaktion handelt, werden Antihistaminika verschrieben. Zusätzlich zu ihnen können Antibiotika verschrieben werden;
  • Wenn sich das humane Papillomavirus bemerkbar gemacht hat, ist die häufigste Behandlung eine Operation. Je nach Art der Formation wird ein Skalpell, ein Laser oder flüssiger Stickstoff angewendet.

Vorbeugende Maßnahmen

Damit Sie nur über weiße Pickel am männlichen Penis lesen und diese nicht selbst testen können, beachten Sie die folgenden vorbeugenden Maßnahmen:

  • Kaufen Sie keine billigen Körperpflegeprodukte. Gleiches gilt für Empfängnisverhütung und Unterwäsche.
  • Verwenden Sie spezielle Cremes mit den Vitaminen E und B;
  • Beseitigen Sie Junk-Food aus Ihrer Ernährung;
  • Verwenden Sie jedes Mal, wenn Sie Geschlechtsverkehr haben, Kondome, auch wenn sie mit demselben Partner abgehalten werden.
  • Verwenden Sie persönliche Handtücher, Waschlappen und andere Körperpflegeprodukte.

Vergessen Sie auch nicht, jedes Jahr zum Urologen zu gehen, auch wenn es dafür keine sichtbaren Gründe gibt. Prävention ist das beste Mittel gegen Krankheiten.

Weiße Pickel am Penis: Ursachen, Foto, Behandlung und Vorbeugung

Das Auftreten von uncharakteristischen Pigmentierungen und Unregelmäßigkeiten am männlichen Genitalorgan ist nicht immer ein Hinweis auf eine Pathologie. Solche Manifestationen von geringfügigen Veränderungen im Körper können völlig harmlos sein, aber sie verursachen immer noch Angst. Und es ist nicht verwunderlich, denn für einen Mann war die Intimzone immer ein Thema des Stolzes. Weiße Formationen am Penis sind ein weit verbreitetes Phänomen, dem sich die meisten Männer im Laufe ihres Lebens mehrmals gegenübersehen müssen.

Grundursachen für weiße Pickel am Penis

Das erste, was verstanden werden sollte, egal wie unbedeutend die Wunden sind, ist, dass sie nicht unabhängig behandelt werden können, insbesondere nicht, wenn versucht wird, sie durch Drücken oder Öffnen zu entfernen. Die einfachste und klügste Lösung besteht darin, das Problem mit einem Urologen zu besprechen, sich einer Untersuchung zu unterziehen und die Störung schnell zu heilen, da dies bei den ersten Symptomen am einfachsten ist.

Weiße Beulen und Pickel auf dem Penis sind die Beulen, deren Hauptursache die Verstopfung des Ductus follicularis ist, die mit einer Verletzung der Talgdrüse verbunden ist. Es produziert nicht nur mehr Sekret, sondern auch die Qualität der Talgveränderungen - es wird dichter und viskoser. Verwechselt mit toten Partikeln des Stratum Corneum verstopft das Geheimnis den Mund der Drüse, es kommt zu einer Stagnation und die Bakterien beginnen sich in dieser unterstützenden Umgebung zu vermehren.

Natürlich möchte ich herausfinden, was weiße Pickel am Penis verursacht.

Sie manifestieren sich sowohl am Rumpf der Orgel als auch unter dem Kopf. Auf der Vorhaut befinden sich einige Blasen in Form von Blasen mit seröser Flüssigkeit.

Alle diese Arten haben unterschiedliche Ursprünge und eigene Entwicklungsgründe:

  • Weiße Akne am Penis wird durch Mangelernährung verursacht, wenn die tägliche Ernährung aus fetthaltigen, zu scharfen Lebensmitteln besteht. Auch der Prozess ihrer Entwicklung kann durch hormonelles Ungleichgewicht, Verstöße gegen die wichtigsten Hygieneregeln, allergische Reaktionen auf in Lebensmitteln vorkommende Reize und die Zusammensetzung tragbarer Dinge aus synthetischen Materialien beeinträchtigt werden. Verschiedene Krankheiten können auch Hautfehler hervorrufen - Infektionen, Pilzinfektionen, Entzündungen der Vorhaut und des Kopfes, Papillomavirus, Dermatitis, Onkologie.
  • Pickel auf dem weißen Glied können sich auf dem Kopf des Organs befinden, und dies ist meistens auf mangelnde Reinheit, Mangel an Nährstoffen und Vitaminen, Schwächung des Immunsystems zurückzuführen. Manchmal sind Hepatitis, erworbenes Immunschwächesyndrom und Geschlechtskrankheiten die Ursache für multiple Hautausschläge.
  • Bei Jugendlichen kann die Ursache für solche Läsionen am Penis das Vorhandensein einer seborrhoischen Zyste, eine Stoffwechselstörung vor dem Hintergrund einer Fehlfunktion der endokrinen Organe, viraler Infektionen, Entzündungen und altersbedingter Veränderungen sein. Weiße Flecken am Kopf werden durch Veränderungen im Hormonhaushalt ausgelöst, eine allergische Reaktion. Wenn sie sich darum versammeln, dann das Ganze in der verstärkten Synthese von Unterhautfett. Bei Geschlechtskrankheiten sind die weißen Beulen auf der Haut der Vorhaut, des Zaums, des Kopfes und der Öffnung des Anus.
  • Kleine weiße Beulen, die sich in den meisten Fällen auf dem Penis befinden, sind auf Unreinheiten zurückzuführen. Wenn dies zum Zeitpunkt einer erhöhten Testosteronproduktion während der Reifung geschieht, ist das Erscheinungsbild ganz natürlich. Kleine Akne hat die gleiche Ätiologie, stellt keine besondere Gefahr dar und beeinträchtigt einen Mann beim Sex nicht.

Manchmal treten bestimmte dermatologische Manifestationen am männlichen Organ auf:

  • Punkte in der Regel dunkel - es ist Akne;
  • Beulen in Form von Blasen mit einer klaren Flüssigkeit, die auf eine Herpesinfektion oder Allergien hinweisen können;
  • Aale sind weiße Robben, sie erscheinen und verschwinden, ohne Unbehagen zu verursachen, wenn sie nicht berührt werden.
  • kleine weiße und rosafarbene Beulen weisen auf das Vorhandensein von Schamstielen hin und sind in der Tat Spuren von Läusebissen.

Die meisten der kleinen hellen Akne-Größen von 1-2 mm am Penisstamm sind Fordyce-Granulate - diese Hautausschläge sind harmlos. Manchmal sind sie so klein, dass sie nur die Haut der Genitalien strecken.

Die auf dem männlichen Phallus gefundenen Schuppen hängen am engsten mit dem pathologischen Phänomen zusammen, da sie eine sexuelle Infektion anzeigen, beispielsweise das Papillomavirus. Zwar kann es sich um Warzen handeln, die aufgrund der Vernachlässigung der Sauberkeit entstehen.

Die Position einzelner Elemente oder ganzer Gruppen ist unterschiedlich - weiße Akne kann am gesamten Peniskopf, am ganzen Körper und am Hodensack lokalisiert werden. An der Basis des Körpers werden sie in den Haarfollikeln der Schamhaare gebildet.

Symptome und Diagnose

Die wichtigsten Arten von Pickeln variieren je nach Art der Manifestation:

  • nicht entzündete kleine weiße Pickel sind Komedonen, innere Akne in der subkutanen Schicht;
  • kleine Geschwüre, die mit Rötungen über die Oberfläche der Epidermis ragen, was wiederum die entzündliche Natur der Formation bestätigt.

Die zweite Option - kocht in Form von Zysten, Knötchen, Pusteln und Papeln. Suppurationen an der Basis des Penis sind ein pathologischer Prozess der tiefen Schädigung des Haarfollikels und werden als Osteofollikulitis bezeichnet. Die Krankheit entwickelt sich, wenn sie solchen pyogenen Bakterien wie Staphylococcus ausgesetzt wird.

Leichte Pickel am Peniskopf verursachen normalerweise keine Schmerzen und Beschwerden und können nach einigen Tagen von selbst verschwinden. Wenn der Ausschlag nicht innerhalb weniger Wochen verschwindet, ist es besser, sich an einen Spezialisten zu wenden, der sich mit diesem Problem befasst.

Besonders wenn das Auftreten eines unbekannten Ausschlags mit zusätzlichen Symptomen einhergeht:

  • Schmerzen beim Wasserlassen, beim Sex, beim Berühren;
  • Juckreiz der Haut, Brennen unterschiedlicher Intensität;
  • Fieber, Schüttelfrost;
  • Absonderungen aus dem Körper von seltsamer Farbe;
  • Schwellung der Gewebe von Penis und Vorhaut;
  • eine Zunahme der Leistengegend der Lymphknoten.

Wenn außerdem der Hautausschlag spürbar zunimmt und Rötungen auftreten, ist ein Besuch beim Urologen erforderlich. Da die Ätiologie solcher Krankheiten unterschiedlich ist, müssen Sie möglicherweise auch einen Endokrinologen, einen Dermatologen und einen Allergologen aufsuchen und sich bei einem Venerologen registrieren lassen.

Angesichts der Bedeutung des Problems müssen Männer wissen, welche medizinischen Untersuchungen vorgeschrieben sind.

Zuallererst führt der Arzt eine externe Untersuchung der Genitalorgane durch, identifiziert Merkmale des Ausschlags, befragt den Patienten - Daten zu früheren Ereignissen können bei der Identifizierung der Ursache der Pathologie helfen. Nach der Anamnese wird der Patient gebeten, sich folgenden Untersuchungen zu unterziehen:

  • Labortests umfassen Blut und Urin, Vorhautmaterial und Harnröhre;
  • Serodiagnose zur Antikörpererkennung;
  • mikroskopische Untersuchung zum Ausschluss eines solchen Erregers wie eines blassen Treponems;
  • Zusätzlich werden PCR, Radiographie und Ultraschall verschrieben, um den Zustand des Urogenitalsystems zu untersuchen.

In der Praxis reichen Labortests aus, um die Krankheit zu bestimmen und die geeignete Behandlung auszuwählen.

Wie man Akne auf dem Penis loswird

Wenn der Hautausschlag oder einzelne Pickel weiß oder hell sind, nicht entzündet sind und einen Durchmesser von weniger als 2 mm haben und die Idee eines ungeschützten Geschlechts ebenfalls ausgeschlossen ist, sollten Sie beim Auffinden der Pickel auf sorgfältige Hygiene achten. Sie können sich für einige Zeit weigern, sexuelle Kontakte zu haben, die Unterwäsche rechtzeitig wechseln, Kamille zum Ausspülen verwenden. Für diese Zwecke gibt es spezielle Apotheken-Tools - sie müssen verwendet werden, zum Beispiel eine Calendula-basierte Salbe, die auf die Wunden aufgetragen wird.

Wie man weiße Pickel auf dem Penis loswird: Volksrezepte:

  • Nun hilft Akne frischen Schöllkrautsaft, der dem Wasser vor dem Baden zugesetzt wird. Es ist ein wirksames entzündungshemmendes Mittel, kann jedoch nicht bei Geschwüren, Hautläsionen und akuten Formen dermatologischer Erkrankungen angewendet werden.
  • Für kleine Pusteln wird frisch gepresster Cranberrysaft verwendet. Sie reiben die betroffenen Stellen mehrmals täglich.
  • Die Ringelblumen- und Salbeiblüten werden zu gleichen Anteilen für eine halbe Stunde in kochendes Wasser getaucht und zum Abspülen verwendet. Zur Durchführung des Verfahrens vorzugsweise 5-6 mal am Tag.
  • Kompressen aus Agavenblättern, Wegerich und Kalanchoe ermöglichen es Ihnen, sie auf die ansteckende Natur des Ausschlags anzuwenden. Es ist ein wirksames, bakterizides Mittel gegen Staphylokokken, Streptokokken und andere Bakterien.
  • Eine spezielle Kompresse aus Salzkartoffelpüree, Buchweizenhonig, frischem Eigelb und mittelfetter Sahne sollte ca. 15 Minuten auf der Aknefläche aufbewahrt werden. Danach einfach mit Wasser bei Raumtemperatur abspülen. Diese Zusammensetzung trägt zum schnellen Austrocknen von Geschwüren bei und reduziert Entzündungen.
  • Von weißen Comedos hilft der Aufguss ihrer frischen Blätter Huflattich. Die Verarbeitung erfolgt bis zu 4-mal pro Tag.
  • Entzündete Pickel werden auch mit Abkochen von Birkenblättern, Schafgarbe, Katzenminze behandelt. Juckreiz und Reizungen lindern die Ester von Teebaum und Lavendel.

Medikamente zur Behandlung von Akne an den Genitalien:

  • es ist möglich, Komedonen und Papeln mit Hilfe von pharmazeutischen Präparaten zu bringen, gewöhnliche Jodtinktur ist ziemlich effektiv, es muss nur die Pickel für 2-3 Minuten brennen;
  • Vishnevsky Salbe und Ichthyol Salbe sind für Kompressen geeignet, sie werden abends auf einen sauberen und getrockneten Penis aufgetragen, fixiert und bis zum Morgen belassen;
  • Wenn Sie die betroffenen Stellen mehrmals täglich mit Peroxid-, Rescue-, Levomecol- oder Zenerit-Salbe behandeln, können Sie den Ausschlag schnell loswerden.

Aufgrund des ansteckenden Charakters der Krankheit werden Medikamente gegen bestimmte Krankheitserreger eingesetzt:

  • Bei Follikulitis werden, wenn die Ursache eine Entzündung des Haarfollikels ist, Antibiotika und Antimykotika in Form äußerer Cremes und Gele verwendet.
  • Sexuelle (Genital-) Warzen, die durch das Papillomavirus verursacht werden, erfordern die Verwendung von Immunmodulatoren, wie Condilox, Aldara, manchmal werden Kryodestruktion und Lasertherapie verwendet.
  • Herpes wird mit Aciclovir oder Zovirax (Salbe, Tabletten) behandelt;
  • Wenn Allergie zur Ursache wird, wird eine spezielle Diät verordnet, Antihistaminika werden verordnet - Clalothodin, äußerlich Hyoxyson, Fenistil.

Alle diese Medikamente müssen vom Arzt unter Berücksichtigung des Zustands des Patienten und des Ausmaßes der Läsion gelöst werden.

Vorbeugende Maßnahmen

Um niemals mit einem Problem wie Akne im Genitalbereich konfrontiert zu werden, ist es notwendig, die Probleme der Sauberkeit richtig anzugehen - selbst unangemessene Hygieneprodukte können eine allergische Reaktion oder Reizung hervorrufen. Manchmal tritt Hautausschlag aufgrund einer schlechten Schmierung während des Geschlechtsverkehrs auf, dann sollten Sie das Werkzeug durch ein anderes, hypoallergenes ersetzen.

Wenn der Pickel bereits aufgetreten ist, kann er nicht mehr zusammengedrückt und mit zweifelhaften Methoden behandelt werden, für mehrere Tage ist es wünschenswert, intime Verbindungen auszuschließen. Wenn der Ausschlag lange anhält und tendenziell zunimmt, muss keine Zeit verschwendet werden - der Arzt hilft bei der Behandlung der bestehenden Pathologie.

Infektiöse Läsionen des Genitalbereichs gehen häufig mit einem allgemeinen, geschwächten Gesundheitszustand einher, weshalb es nicht aufhört, darüber nachzudenken, wie sie mit Hilfe gesunder Produkte und körperlicher Aktivität gestärkt werden können.

Ursachen und wie man Aale am Penis loswird

Am Penis von Männern kann Akne in verschiedenen Farben und Größen auftreten, ähnlich wie trockene Papeln oder mit einem flüssigen Inhalt. Oft werden sie zum Zeichen gefährlicher Pathologien, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden.

Es ist notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren, wenn Aale auf dem Penis für eine lange Zeit nicht verschwinden und schwere Beschwerden verursachen.

Eigenschaften

Akne - ein Hautausschlag anderer Art, der das Aussehen von Tuberkeln hat. Sie können rot oder weiß gestrichen werden, fest sein oder eine wässrige Konsistenz haben.

Akne kann an jeder Stelle des Körpers auftreten, auch an den Genitalien. Am Penis kann Akne an der Basis lokalisiert sein oder sich auf Körper und Kopf auswirken.

Meist treten an den Geschlechtsorganen kleinere Formationen auf, die jedoch im Bereich näher am Schambereich eher groß werden.

Akneausschläge bedecken nicht oft die gesamte Haut des Penis, und in den meisten Fällen zeigt ein Mann Gruppen von mehreren Stücken. Anscheinend lässt sich anhand des Ausschlags leicht die Ursache bestimmen, die zu ihrem Auftreten geführt hat.

Sorten

Am Penis können sich bei Männern Akne sowohl in rot als auch in weiß bilden. Meistens stören sie einen Mann nicht, lassen ihn aber nicht unbeaufsichtigt.

Rot

Rote Akne am Penis wird normalerweise durch das Auftreten von Symptomen wie Schmerzen, Brennen und Juckreiz ergänzt. Die Ursachen für dieses Phänomen liegen im pathologischen Prozess, der in den oberen Schichten der Epidermis und den Gängen der Talgdrüsen voranschreitet.

Roter Ausschlag, der an der Basis des Penis lokalisiert ist, kann eine Reaktion auf Überhitzung oder Verletzung der Hygienevorschriften sein.

Das Kochen kann mit der Entwicklung eines Schmerzsyndroms, einem Anstieg der Körpertemperatur und einem Anstieg der Lymphknoten einhergehen.

Rötliche Ausschläge weisen normalerweise auf Virus- und Pilzinfektionen hin und können auch bei verschiedenen Genitalpathologien auftreten.

Weiße

Weiße Akne stellt keine Bedrohung für die Gesundheit von Männern dar und ist nicht ansteckend für andere. Oft treten sie bei Verstopfung der Talgdrüsen auf und verschwinden im Laufe der Zeit ohne besondere Behandlung unter Beibehaltung der Penishygiene.

Talgzysten können auf dem Organ auftreten, wenn sich zu viel Sekret in den Talgdrüsen ansammelt. Es wird verdichtet und der resultierende Tuberkel wird gelb.

In der Pubertät kann eine solche weiße Akne unter Verletzung des hormonellen Hintergrunds und der aktiven Entwicklung der Drüsen auftreten, die anschließend ein Gleitmittel für die Krone des Kopfes produzieren.

Pickel

Auf der Haut des Penis können aufgrund der besonderen Struktur und Wirkung der Talgdrüsen Beulen auftreten.

Am häufigsten treten sie in der Pubertät auf, wenn die Talgdrüsen ihre Bildung vervollständigen. Tatsächlich wird dieses Phänomen als normal angesehen und die Pickel können um den Umfang des Penis herum lokalisiert werden.

Punkte

Schwarze Punkte auf dem Penis sind ein direktes Zeichen für sexuell übertragbare Krankheiten. Normalerweise bereiten sie einem Mann große Sorgen und erfordern die obligatorische Konsultation eines Arztes.

Fordydgranulat

Auf dem Penis können Männer kleine Ausschläge, Papeln oder flache Schachbrettmuster sehen, die weiß oder fleischfarben bemalt sind.

Fordyd-Granulate verursachen keine Beschwerden und jucken nicht. Papeln können mit einer Verengung des Talgdrüsenkanals zunehmen, wobei der Mund mit einem Film verstopft wird und sich im Granulat Sekret ansammelt.

Wie man Akne am Penis behandelt

Unabhängig zu Hause

Wenn am Penis Akne festgestellt wird, ist es notwendig, die Hygiene der Geschlechtsorgane gründlich aufrechtzuerhalten und sie zweimal täglich mit einem speziellen Mittel oder gewöhnlicher Seife zu waschen.

Außerdem müssen Sie jeden Tag die Unterwäsche wechseln und natürlichen Materialien den Vorzug geben. Es ist nicht erforderlich, eng anliegende Hosen zu tragen und vorerst die sexuellen Beziehungen aufzugeben.

Medikamentöse Behandlung

Für den Fall, dass die Ursache von Akne in Hauterkrankungen liegt, können folgende Medikamente verschrieben werden:

  • Antiseptika;
  • Antihistaminika;
  • Hormonsalben und -cremes;
  • antibakterielle Arzneimittel für den Innen- und Außenbereich.

Standorte

Akne und Akne am Penis können in jedem Teil vollständig lokalisiert werden. Näher am Kopf erscheinen Ausschläge von geringer Größe, und größere Ausschläge sind näher an der Basis lokalisiert.

Auf den Kopf

Die Wahrscheinlichkeit von weißer und roter Akne ist gleich.

Es sollte nicht vergessen werden, dass weiße Hautausschläge oft keine Gefahr für die Gesundheit darstellen, aber die roten sind ein Zeichen für eine Pathologie. In der Nähe von Peniskopf und Harnröhre treten vermehrt Wucherungen und Genitalwarzen auf.

Video: Nützliche Informationen

Ursachen von

Die Ursachen von Akne an den Genitalien können unterschiedlich sein und werden oft zu einem der Symptome von sexuell übertragbaren Krankheiten.

Entzündung der Talgdrüsen

Wenn die persönliche Hygiene bei einem Mann nicht beachtet wird, können sich die Talgdrüsen entzünden, was das Auftreten von Akne auf dem Organ hervorruft.

Häufig tritt ein solcher Entzündungsprozess unter Beteiligung von Testosteron auf, unter dessen Einfluss die Viskosität von Talg stark ansteigt. Angesichts dieses Faktors tritt Akne häufig bei Jugendlichen auf, kann aber auch bei Männern im reifen Alter auftreten.

Bei erwachsenen Patienten tritt ein Hautausschlag an der Basis des Penis auf, und bei Jugendlichen wird der Rand des Peniskopfes zur Lokalisierungsstelle. Solche Akne verursacht keine Beschwerden, aber bei weiterer Nichtbeachtung der persönlichen Hygiene können Komplikationen auftreten.

Allergische Akne bei Kindern. Foto hier.

Entzündung des Haarfollikels

Bei Männern befindet sich eine kleine Menge an Haaren am Penis, und unter dem Einfluss einiger Faktoren können sich die Follikel entzünden. In den meisten Fällen liegt dies an Verunreinigungen oder abnormalem Haarwuchs.

Solche Hautausschläge können Schmerzen und Beschwerden verursachen, sind jedoch gesundheitlich unbedenklich. Am häufigsten tritt Unbehagen auf, wenn Sie sie berühren oder wenn Sie zu enge Kleidung tragen.

Sexuell übertragbare Krankheiten

Penisausbrüche treten häufig bei sexuell übertragbaren Krankheiten auf, und diese Akne weist einige Besonderheiten auf.

Bei Candidiasis auf der Epidermis tritt ein Ausschlag von roter Akne auf, die sich am Kopf des Penis und an der Vorhaut lokalisiert. Die Drossel bei Männern ist durch das Auftreten eines Ausflusses einer quarkartigen Konsistenz aus der Harnröhre gekennzeichnet.

Bei Syphilis tritt Akne am Penis innerhalb von drei Monaten auf und ist ein Geschwür mit roten Rändern. Fehlt eine wirksame Behandlung mit der Zeit, kann der Ausschlag verschwinden, aber die Pathologie setzt ihre Progression im männlichen Körper fort.

In der Folge dehnt sich der betroffene Bereich erheblich aus und es treten zusätzliche Symptome auf, und nach einer Weile wird die Syphilis chronisch.

Chlamydien sind durch die Bildung kleiner Geschwüre an den Genitalien gekennzeichnet. Bei Krätze ist der Penis mit kleinen roten Flecken bedeckt, und der Mann macht sich Sorgen über Juckreiz, und zwar meistens nachts.

Papillomavirus

Wenn ein männliches Papillomavirus in das Männchen eindringt, können Genitalwarzen auftreten. Solche dichten Formationen sind klein und haben konische Spitzen.

Typischerweise verursachen solche Warzen keine Schmerzen, können jedoch beim Geschlechtsverkehr Beschwerden verursachen. Solche Formationen müssen behandelt werden, da das Risiko ihrer Umwandlung in bösartige Wucherungen zu hoch ist.

Herpes

Das Auftreten eines Bläschens am Genitalorgan kann ein Zeichen für eine Pathologie wie Herpes genitalis sein. Der Bereich um den Pickel wird rot, und wenn er bricht, tritt eine kleine Wunde auf.

Faktoren provozieren

Alle Faktoren, die das Auftreten von Läsionen auf dem Penis auslösen, werden herkömmlicherweise in mehrere Gruppen unterteilt:

  • Verletzung der persönlichen Hygiene;
  • allergisch gegen Duschprodukte;
  • Infektionskrankheiten;
  • Unterkühlung oder Überhitzung der Genitalien;
  • Fehlfunktion des Immunsystems;
  • Verletzung des hormonellen Hintergrunds des Körpers;
  • häufiger Stress und emotionaler Stress.

Systemische Pathologien und sexuell übertragbare Krankheiten können zu einer Infektionsquelle werden. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Infektion durch Haushaltsgegenstände, die von der kranken Person verwendet werden.

Oft tritt Akne am Penis auf und provoziert Krebsvorgänge, die im Körper eines Mannes fortschreiten.

Symptome

Einige Arten von Akne, die auf den Genitalien von Männern auftreten, verursachen keine Beschwerden und Schmerzen.

Es gibt jedoch Hautausschläge, bei denen sich auf dem Penis die folgenden Symptome entwickeln:

  • Schmerzsyndrom;
  • Juckreiz;
  • Brennen.
Oft wird Akne am Penis so schmerzhaft, dass Sex einfach unmöglich ist. Bei Männern gibt es Probleme im intimen Leben und ihr psychischer Zustand ist gestört.

Diagnose

Wenn irgendeine Art von Akne auf dem Penis auftritt, ist es notwendig, einen Urologen oder Venerologen zu konsultieren.

Spezifische Studien bestehen darin, einen Abstrich aus einem Präputialsack oder einer Harnröhre zu machen oder vom Bereich der betroffenen Epidermis abzukratzen.

Darüber hinaus sind allgemeine Studien wie Blut- und Urintests erforderlich. Für den Fall, dass das Auftreten von Akne am Genitalorgan nichts mit männlichen Problemen zu tun hat, ist eine Rücksprache mit einem Endokrinologen oder Onkologen erforderlich.

Prävention

Um die Bildung von Akne an den Genitalien zu vermeiden, müssen einige Regeln befolgt werden.

Zuallererst ist es notwendig, Unterwäsche aus natürlichen Stoffen zu tragen und darauf zu achten, dass die Unterhose die Haut nicht zusammendrückt, was die Durchblutung beeinträchtigen kann. Die Kleidung muss dem Wetter angepasst werden, um Unterkühlung und Überhitzung der Genitalien zu vermeiden.

Weiße Pickel am Penis

Unsere vorteile:

  • Rezeption des Arztes ab 900 Rbl.
  • Express-Analyse aus dem Kopf eines Mitglieds von 900 Rubel. in 20 minuten
  • Umfassende Analyse von sexuell übertragbaren Krankheiten ab 1.700 Rubel.
  • Wir arbeiten bequem jeden Tag von 10:00 bis 21:00 Uhr (einschließlich Feiertage)
  • In der Nähe von 5 Minuten von der U-Bahnstation Varshavskaya und Chistye Prudy
  • Anonym!

Infolge einer Infektion mit verschiedenen sexuell übertragbaren Infektionen können verschiedene Hautausschläge an den Genitalien des Mannes auftreten, einschließlich weißer Pickel am Penis, sowohl am Kopf als auch auf der Haut der Vorhaut.

Weiße Pickel am Penis - dies ist nicht das häufigste Zeichen einer sexuell übertragbaren Krankheit, da während des Entzündungsprozesses häufig roter Hautausschlag auftritt. Bei einigen Erkrankungen des männlichen Urogenitalsystems treten jedoch solche Symptome auf.

Wenn sich weiße Pickel auf der Eichel befinden:

  1. Candidiasis - die Niederlage eines männlichen Genitalpilzes.
  2. Herpes genitalis ist eine Virusinfektion, die hauptsächlich durch Herpes Typ 1 und 2 verursacht wird.
  3. Papillomavirus-Infektion, begleitet vom Wachstum von Genitalwarzen auf dem Kopf des Penis, der Haut der Vorhaut und in der Harnröhre.
  4. Perlglanzpapeln sind eine Variante der Norm. Auftreten im Koronarsulcus und am Rande des Kopfes von weißen Pickeln verschiedener Größe, die manchmal Kondylomen ähneln. Zur Klärung der Diagnose ist daher ein Abschaben auf HPV erforderlich.
  5. Fordyce-Granulat - leicht vergrößerte Hautdrüsen der Vorhaut, solche weißen Beulen am Penis. Das ist auch die Norm. Obwohl manchmal Patienten aus kosmetischen Gründen unsere Urologen bitten, diese Körnchen zu entfernen, machen wir ziemlich viel Schmuck. Gleiches gilt für die oben beschriebenen Perlpapeln.
  6. Sklerodermie ist eine ziemlich gefährliche Krankheit, die mit dem Ersatz normaler Haut durch eine Narbe einhergeht. Weiße Akne am Penis mit Sklerodermie ist nur die bereits gebildeten Narben.
  7. Bei der Syphilis sind weiße Pickel am Kopf selten. Papeln und Flecken auf den Genitalien sind am häufigsten rot und rosa. Bei einigen Arten von Syphiliden können jedoch sekundäre Syphilis und weiße Pickel am Penis beobachtet werden.

Tests für das Auftreten von weißer Akne am Kopf des Penis:

  • Abdruck mit Hautausschlag einreiben
  • Kratzen auf einem STI mit weißen Flecken
  • Vom Kopf aus säen
  • Kratzen für Infektionen der Harnröhre
  • Bluttest für Syphilis, Biochemie, klinische

Natürlich benötigt nicht jeder Patient diese gesamte Labordiagnostik. Sein Volumen wird vom Arzt nach der Untersuchung und Sammlung der Anamnese bestimmt.

Erzählen Sie kurz über die Behandlung von weißen Pickeln am Penis. Das hängt natürlich von der Ursache des Ausschlags ab. Das heißt, die Rolle der oben aufgeführten Tests für Geschlechtskrankheiten und Biochemie ist groß. Antibiotika, Antimykotika und Virostatika werden unter Berücksichtigung der Art des identifizierten STD-Erregers und seiner Empfindlichkeit gegenüber Arzneimitteln verschrieben. Die externe Therapie hängt auch vom Stadium des Prozesses, dem Vorhandensein von assoziierten Geschwüren, Erosionen und Ödemen ab. Papillome und Kondylome werden mit einem Koagulator, einem Laser und flüssigem Stickstoff entfernt. Die Behandlung von Sklerodermie ist sehr schwierig und umfasst sowohl die äußerliche Anwendung verschiedener Cremes als auch die Einführung spezieller Werkzeuge in die Läsion und die systemische Therapie.

Wenn Sie einen Hautausschlag an den Genitalien bemerken, und besonders, wenn dieser nach einem versehentlichen Sexualkontakt auftritt, gehen Sie unbedingt zum Arzt. Ein erfahrener Urologe oder Dermatovenerologe kann feststellen, ob diese weißen Pickel auf Ihrem Penis durch eine Art von STI, Hautkrankheit oder eine individuelle Eigenschaft Ihres Körpers verursacht werden. Nicht selbst behandeln!

Medizinisches Zentrum in Chistye Prudy und Varshavka

Empfang in unseren Kliniken täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr

Im südlichen Verwaltungsbezirk und im südwestlichen Verwaltungsbezirk - U-Bahn Warschau, Kakhovskaya, Sevastopolskaya - Ul. Bolotnikovskaya Gebäude 5 Gebäude 2, tel. 8-499-317-29-72

In der Mitte (CAO) - U-Bahn Chistye Prudy, Turgenevskaya, Lubyanka - Krivokolenny Lane Haus 10, Gebäude 9, Tel. 8-495-980-13-16

Warum erscheinen weiße Pickel auf dem Penis und was tun mit ihnen?

Die Entstehung jeglicher Art von Hautausschlag an den Genitalien führt dazu, dass der Mann sofort gestört wird und manchmal sogar sofort Alarm schlägt.

Das Auftreten von weißen Pickeln am Penis ist einer der häufigsten Gründe für den Besuch einer medizinischen Einrichtung, insbesondere eines Urologen. Bevor Sie sich jedoch Sorgen machen, muss ein Mann verstehen, aus welchem ​​Grund er erscheinen könnte und wann es sich lohnt, ins Krankenhaus zu gehen.

Symptome und Ursachen. Wie erkennt man weiße Pickel am Penis?

Die Ätiologie des Auftretens von weißen Pickeln auf dem Penis des Mannes ist sehr unterschiedlich, aber wenn Sie es in zwei Teile aufteilen - die Ursachen des Auftretens auf dem Rumpf und getrennt auf dem Kopf - dann unterscheidet sie nur ein möglicher beitragender Faktor voneinander.

Weiße Formationen auf dem Penis oder vielmehr auf seinem Rumpf erscheinen aus den gleichen Gründen wie auf dem Kopf, mit einer Ausnahme:

  • Vielleicht die Entwicklung des entzündlichen Prozesses, der die Haarfollikel an der Wurzel des Rumpfes beeinflusst. In diesem Fall gibt es helle, pustelartige Formationen. Diese Situation wird häufig durch falsche Enthaarungsverfahren beobachtet.

Weiße Flecken auf dem Kopf des Penis können aus vielen Gründen auftreten und sind auch charakteristisch für den gesamten Penis:

  • Der Prozess der hormonellen Anpassung, der während der Pubertät auftritt. Dies erhöht die Synthese von Testosteron, was wiederum eine Erhöhung der funktionellen Aktivität der Talgdrüsen bewirkt. Anschließend werden die Ausscheidungswege dieser Drüsen verstopft und es bilden sich weiße Pickel.
  • Verletzung der persönlichen Hygiene. Smegma wird ständig auf der Haut des Kopfes freigesetzt, und wenn Hygienevorschriften verletzt werden, beginnen sich unter günstigen Bedingungen der akkumulierten Substanz Bakterien zu vermehren. Sie provozieren zunächst die Entstehung von Hautreizungen, dann den Entzündungsprozess und dadurch treten Pickel am Penis auf.
  • Diätetische Störung. Der Missbrauch einiger fetthaltiger, geräucherter oder würziger Lebensmittel führt zu einer erhöhten Talgsekretion, die die Poren verstopft und Pickel entstehen lässt.
  • Falsch ausgewählte Unterwäsche. Beispielsweise provozieren Kunststoffe, die die Luft nicht durchlassen und die Haut auch nicht in die Lage versetzen, einen normalen Wärmeaustausch durchzuführen, eine Reizung der Haut des Phallus und fördern das Auftreten von unverständlichen Formationen.
  • Allergischer Prozess durch falsch ausgewählte Körperpflegeprodukte, Verhütungsmittel oder Unterwäsche.
  • Krankheiten unterschiedlichen Ursprungs wie Pilzinfektionen, Balanoposthitis, Dermatitis, Geschlechtskrankheiten, Psoriasis, Infektion mit humanem Papillomavirus oder sogar Krebserkrankungen.

Die Symptome sind in beiden Fällen vom gleichen Typ. Zuallererst wird es durch das Auftreten von weißer Akne auf der Haut des Penis dargestellt, die in Form von Tuberkeln oder Pusteln vorliegen kann, seltener können sie durch große Formationen mit einem Durchmesser von mehr als 1 cm dargestellt werden.

In den meisten Fällen, abgesehen von einem ästhetischen Problem, verursacht weiße Akne am Penis keine Beschwerden. Kann aber mit anderen Symptomen kombiniert werden, die auf die Entwicklung einer Pathologie hinweisen:

  • Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen;
  • Geschwollene Lymphknoten in der Leiste;
  • Eine allmähliche Zunahme der Anzahl der Akne oder ihrer Größe, äußerliche Veränderungen;
  • Der Inhalt der Akne nimmt einen trüben oder sogar rötlichen Gehalt an;
  • Eitrige Entladung oder blutige Entladung aus den Formationen selbst.

Vielleicht sind Sie besorgt über das Problem der Pickel auf der Haut des Penis, die als Fordyce-Granulat bezeichnet werden.

Dieses Video beschreibt die Ursachen von weißer Akne:

Weiße Pickel am Penis: Behandlung

Es sollte sofort ein Vorbehalt gemacht werden, dass die Therapie nicht durchgeführt wird, um Akne am Penis loszuwerden, sondern um die Krankheit zu bekämpfen, die ihr Auftreten provozierte.

Die Behandlung von weißen Pickeln am Penis bzw. am Rumpf kann in mehreren Varianten erfolgen:

  • Einhaltung der Standards der Intimhygiene, verbunden mit der richtigen Ernährung.
  • Verwendung von antibakteriellen Gelen und Salben speziell für die Genitalien.
  • Wenn die Ursache eine Pilzinfektion war, tragen Sie Vitamine und Adaptogene sowie antimykotische Salben und weniger Pillen auf. Spezielle Hausbäder mit Antiseptika werden ebenfalls empfohlen.
  • Wenn Herpes Salbe auf der Basis von Aciclovir verschrieben hat, wird dieses Mittel seltener in Form von Tabletten angewendet. Ergänzt auch die Therapie mit Vitaminpräparaten.
  • Jede bakterielle Erkrankung wird mit externen Antibiotika wie Tetracyclinsalbe behandelt. In schweren Fällen ist es möglich, Pillen oder sogar Antibiotika-Injektionen zu verschreiben.
  • Chirurgischer Eingriff in Form der Entfernung von Formationen unter Verwendung von flüssigem Stickstoff, Laser oder Elektrosektion.

Weiße Flecken am Kopf des Penis werden auf ähnliche Weise behandelt.

Prävention

Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung der Entstehung von Akne am Penis sind ganz einfach:

  • Regelmäßige und gründliche Pflege der persönlichen Hygiene;
  • Sorgfältig ausgewählte Unterwäsche, bestehend aus natürlichen Stoffen;
  • Behalten Sie einen gesunden Lebensstil und eine richtige Ernährung bei;
  • Die Verwendung von Schutzausrüstung beim Geschlechtsverkehr;
  • Durchführung von Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems;
  • Behandlung chronisch auftretender Krankheiten.
zum Inhalt ↑

Fazit

In der Tat ist die Tatsache, dass Akne auf dem Kopf eines Mitglieds erschien, überhaupt kein Satz. Darüber hinaus weist es meistens nicht einmal auf eine Krankheit hin und Neoplasien verschwinden innerhalb von 1-2 Wochen. Und wenn ihr Auftreten noch durch die Krankheit hervorgerufen wurde, dann können Sie bei rechtzeitiger Diagnose und sorgfältiger Beachtung der Anweisungen des Arztes die Ursache heilen, mit der Pickel in Verbindung gebracht wurden, und sich daher selbst loswerden.

Was tun, wenn Akne am Penis auftritt?

Pickel am Penis führen häufig dazu, dass Männer einen Arzt aufsuchen.

Diese Hautausschläge lassen Sie das Schlimmste vermuten, eine schwere Infektionskrankheit, aber in der Tat sind sie oft völlig harmlos.

Versuchen wir herauszufinden, wann der Alarm ausgelöst werden soll und was zu tun ist, wenn ein Mann Pickel an seinen Genitalien bemerkt.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann Ihnen eine genaue DIAGNOSE geben!
  • Wir raten Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Eigenschaften

Unter Akne verstehen wir normalerweise Hautausschläge, die an Tuberkeln erinnern.

Sie können jedoch weißlich oder rot, hart oder wässrig sein.

Akne hat nicht die Grenzen ihrer Ausbreitung auf der menschlichen Haut, und die Region der äußeren Geschlechtsorgane ist keine Ausnahme.

Pickel am Penis können sowohl an der Basis als auch am Körper des Geschlechtsorgans und sogar am Kopf auftreten.

Foto: kleiner Ausschlag am Kopf

  • In der Regel handelt es sich dabei um kleine Elemente, die größer sein können, wenn sie näher am Schamteil des Körpers liegen.
  • Auch Akne bedeckt selten die gesamte Haut des Penis dick, es ist in der Regel Gruppen von 3-5 Stück.

Das Auftreten von Eruptionen auf dem Penis zeigt ganz klar den Grund für ihr Auftreten an, aber es ist nicht überraschend, dass die Akne, die auftrat, Männer besorgt macht.

In der Regel setzt eine Konsultation mit einem Arzt schnell alles an seinen Platz.

Sorten

Pickel am Penis können rot (mit Anzeichen einer Entzündung) oder weiß sein. Weiße Akne nennt man so wegen des weißlichen Kopfes, der durch die Hautschicht guckt.

Normalerweise sind sie sicher, aber Sie sollten ihr Aussehen sorgfältig prüfen.

Rot

Rote Akne wird oft von zusätzlichen Symptomen begleitet - Juckreiz, Brennen, Schmerzen.

Dies ist auf den entzündlichen Prozess zurückzuführen, der sich in den Gängen der Talgdrüsen oder den oberen Hautschichten zu entwickeln beginnt.

Sie sind nicht alle gesundheitsschädlich, sollten aber ernst genommen werden.

  • Roter Ausschlag an der Penisbasis tritt als Reaktion auf Überhitzung oder Hygiene auf. Es ist genug zu schwitzen und sich nicht rechtzeitig zu waschen, damit solche Pickel den Schamteil und die Haut des Penis verunreinigen. Sie stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar, aber die Hygiene sollte gestärkt werden.
  • Ein großer roter Pickel - ein Furunkel - kann an der Basis des Penis oder sogar unter seiner Haut auftreten. Es verursacht Schmerzen und die Körpertemperatur kann ansteigen und die inguinalen Lymphknoten werden ansteigen. Es sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden, da im vernachlässigten Zustand solche Elemente chirurgisch entfernt werden.
  • Andere rote Hautausschläge unterschiedlicher Art (fleckig, wässrig, in Form von Geschwüren, einzelnen entzündeten Elementen) sind normalerweise Symptome von Pilz- oder Virusinfektionen. So können sexuell übertragbare Krankheiten entstehen. In diesem Fall einen Arzt aufsuchen.

Weiße

Weiße Pickel am Penis sollten normalerweise keinen Anlass zur Erregung geben.

Sie sehen aus wie kleine Knötchen oder ein bisschen leichter.

Foto: kleine weiße Hautausschläge

  • Die meisten von ihnen treten aufgrund einer Verstopfung der Talgdrüsen auf. In diesem Fall ist die Haut des Penis mit kleinen Beulen bedeckt. Dieser Zustand verursacht keine Beschwerden für den Mann, und Akne verschwindet mit der Zeit, während ein ausreichendes Maß an Sauberkeit des Genitalorgans aufrechterhalten wird.
  • Auf der Haut des Penis können Talgzysten auftreten. Ihr Grund liegt auch in der Verstopfung der Talgdrüsen, nur ihr Geheimnis reichert sich in großen Mengen an und wird dichter. In diesem Fall hat der Tuberkel eine gelbliche Färbung. Diese Zysten verursachen auch keine Beschwerden und sind sicher. In seltenen Fällen können sie sich entzünden oder an Größe zunehmen, dann müssen Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Bei Jugendlichen können am Kopf des Penis unter der Haut, die ihn bedeckt, weißliche Hautausschläge auftreten. Sie treten in der Zeit der schnellen hormonellen Anpassung auf und sind mit der aktiven Entwicklung der Drüsen verbunden, die in Zukunft Schmiermittel für die Krone des Kopfes freisetzen. Manchmal bleiben diese Pickel ein Leben lang, aber sie stören den Verkehr nicht und verursachen keine anderen Unannehmlichkeiten.
  • Weiße eitrige Pickel an der Haarwurzel sprechen von einer Entzündung des Follikels. Dies kann aufgrund von Hygiene oder mechanischer Haarentfernung auftreten.
  • Kleine dichte Wucherungen, die am Kopf des Penis auftreten können, sind bereits ein schwerwiegender Grund, zum Arzt zu gehen. Sie haben eine spitze Spitze oder sogar mehrere von ihnen. So kann es sich um eine sexuell übertragbare Krankheit handeln - Genitalwarzen. Sie verursachen Unbehagen beim Geschlechtsverkehr und es ist gefährlich, sie unbeaufsichtigt zu lassen.

Video: „Herpes genitalis“

Standorte

An jeder Stelle des Penis können Pickel auftreten.

Größere befinden sich näher an der Basis, normalerweise sind sie am Kopf klein.

Es gibt eine kleine Anzahl von Haaren auf der Haut, die den Penis bedecken, so dass Akne aus den gleichen Gründen wie in anderen Teilen des Körpers auftreten kann - Verstopfung der Talgdrüsen, Entzündung des Haarfollikels.

Auf den Kopf

Weiße und rote Akne am Peniskopf können mit der gleichen Wahrscheinlichkeit auftreten.

Aber hier sollten sie besondere Aufmerksamkeit schenken.

Und wenn der weiße Pickel unter der Vorhaut immer noch sicher ist, dann deutet Rot wahrscheinlich auf ein ernstes Problem hin.

Elastische Wucherungen, Kondylome mit Scheitelpunkt, treten ebenfalls hauptsächlich am Kopf des Penis in der Nähe der Harnröhre auf.

Ein Ausschlag am Kopf verursacht normalerweise Unbehagen, da es viel mehr Nervenenden gibt als in anderen Teilen des Penis. Dies ist ein häufiger Grund für die Behandlung von Männern zum Arzt.

Warum erscheinen weiße Pickel auf dem Penis?

Jeder Ausbruch am Penis macht Männern Sorgen. Weiße Pickel am Penis entstehen durch den Einfluss innerer und äußerer Faktoren. Der Ausschlag kann auf dem gesamten Rumpf, unter dem Kopf und darauf lokalisiert werden.

Manchmal betreffen Hautausschläge den gesamten Intimbereich, einschließlich der Hoden und des Perineums. Diagnostizieren Sie die Pathologie und verschreiben Sie dem Urologen die geeignete Behandlung.

Warum Hautausschläge auftreten

Weiße Pickel am Penis bilden sich aus verschiedenen Gründen. Ihre Bildung wird durch sichere Faktoren beeinflusst, bei deren Beseitigung die Pickel allmählich verschwinden. Aber manchmal ist ein Ausschlag ein Symptom für entzündliche Prozesse im Körper (meist bei Erkrankungen des Urogenitalsystems).

Wenn der Ausschlag als Folge der Krankheit auftritt, gehen sie mit anderen Symptomen einher. Darunter können sein: Schwellung und Rötung des Penis, Schmerzen beim Wasserlassen und sexueller Kontakt, eine Zunahme der Lymphknoten in der Leistengegend.

Eine Veränderung der Form und Größe von Pusteln, die Freisetzung von Eitrigem oder der Blutgehalt von Papeln sollten den Mann ebenfalls alarmieren.

Sichere Gründe

  1. Nichtbeachtung der Regeln der persönlichen Hygiene - Smegma sammelt sich ständig auf dem Kopf des Penis. Dies sind die Überreste abgestorbener Hautzellen, Talgdrüsensekrete und Urintröpfchen. Dies ist ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von Bakterien. Wenn ein Mann selten badet, beginnt die Haut gereizt zu werden, allmählich erscheinen Ausschläge auf seinem Penis.
  2. Falsche Ernährung - Die häufige Verwendung von scharfem, bitterem, fettem und frittiertem Essen führt zu einer Verstopfung der Poren, da die Talgdrüsen beginnen, große Mengen Fett abzuscheiden. Dadurch bilden sich kleine Pickel am Penis.
  3. Das Tragen enger und unbequemer Unterwäsche - Höschen sollten passgenau geschnitten sein, natürliche Stoffe (Baumwolle oder Leinen) sollten bevorzugt werden. Kunststoffe passieren schlecht Luft und brechen den Wärmeaustausch. Dies führt zu Akne und Entzündungen der Follikel.
  4. Fordyde Granulat sind leichte feste Pickel auf der Haut des Penis. Es gibt auch im Intimbereich Frauen. Mit anderen Worten, es handelt sich um seborrhoische Zysten, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht sexuell übertragen werden. Die genauen Gründe für ihr Auftreten sind noch nicht bekannt, aber die Ärzte glauben, dass Granulate eine Variante der Norm sind.

Wenn es um interne Faktoren geht

Weiße Pickel am Penis sind manchmal ein Zeichen für eine Krankheit oder Veränderungen im Körper. Eine rechtzeitige Diagnose durch einen Urologen und eine komplexe Behandlung tragen dazu bei, schwerwiegende Folgen der Pathologie zu vermeiden.

Die häufigsten Beulen sind ein Symptom für folgende Krankheiten:

  1. Herpes genitalis - diese Infektion wird sexuell übertragen. Der Schrittbereich beginnt stark zu jucken, zahlreiche Pickel erscheinen am Penis. Sie sind mit einer klaren oder trüben Flüssigkeit gefüllt.
  2. Trichophytose ist eine Pilzinfektion. Normalerweise tritt einer am Penis auf, aber ein großer und weißer Pickel. Die intime Zone beginnt sehr stark zu jucken und es bildet sich ein dünner heller Film auf dem Kopf.
  3. Hormonelle Störungen - Während der Umstrukturierungsphase des Körpers kommt es zu einem starken Hormonsprung. Während der Pubertät bei Jugendlichen steigt die Testosteronproduktion. Dies führt zur aktiven Arbeit der Talgdrüsen, die die Belastungen nicht bewältigen und verstopfen können.
  4. Geschlechtskrankheiten - Weiße Pickel am Kopf des Penis oder am gesamten Rumpf können auf den Beginn der Entwicklung einer Geschlechtsinfektion hinweisen. Wenn ein Mann ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem zufälligen oder unbekannten Partner hatte, hat er nach einer Woche oder drei Wochen (die Inkubationszeit kann unterschiedlich sein) rote oder weiße Pickel, Ausfluss aus der Harnröhre, Schmerzen im Damm, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Verschlechterung der erektilen Funktion. Wenn Angstsymptome auftreten, sollten Sie zum Arzt gehen und die erforderlichen Tests bestehen.

! Wenn rot-weiße Akne am Penis auftritt und ein käsiger Ausfluss aus der Harnröhre zu spüren ist, handelt es sich um eine Drossel oder Candidiasis.

Wann ist es Allergie?

Oft sind weiße Pickel eine schützende Reaktion des Körpers auf äußere Reize. Mit der Beseitigung des Allergens gehen Pickel vorbei. Zusammen mit einem Ausschlag in der Leistengegend kommt es zu Rötungen, Schwellungen sind möglich.

Synthetische Stoffe wirken am häufigsten als Reizstoffe, von denen Unterwäsche genäht wird, Waschmittel, Gele oder Seifen für die Hautpflege, Latex-Verhütungsmittel oder aromatisierte Gleitmittel. Manchmal tritt ein Ausschlag aufgrund des Gebrauchs von Medikamenten oder Vitaminen auf.

Arten von Pickeln

Pusteln können unterschiedlich aussehen. Die visuelle Beurteilung hilft dem Arzt, eine vorläufige Diagnose zu stellen.

Pickel unterscheiden sich in folgenden Formen:

  • Hautausschlag am Kopf bedeutet am häufigsten eine Geschlechtskrankheit oder eine allergische Reaktion;
  • wässrige Bläschen, die sich unter dem Kopf, auf dem gesamten Penis und an seiner Basis befinden, sprechen von der Entwicklung des Herpesvirus;
  • Ein Ausschlag um den Rand des Kopfes ist die Drüsen des Penis. Dies sind kleine Pusteln, die sich fest anfühlen und scharfe Vorsprünge aufweisen. Kann sowohl weiß als auch pink sein.

Wie behandelt man einen Ausschlag?

Die Therapie ist krankheitsabhängig und wird nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Antivirale Medikamente werden in der Regel bei Virusinfektionen (z. B. Herpes) verschrieben. Wenn es sich um durch Bakterien verursachte Krankheiten handelt, muss eine Antibiotikakur getrunken oder durchstochen werden.

Pilzerkrankungen werden mit Antimykotika (Salben und Cremes zur äußerlichen Anwendung, Tabletten zur oralen Verabreichung) behandelt. Wenn es sich um Allergien handelt, sollte es mit Pillen oder Tropfen der Kategorie Antihistaminikum behandelt werden.

Es wird auch empfohlen, die Ernährung zu normalisieren, die Regeln der persönlichen Hygiene regelmäßig einzuhalten und bequeme Unterwäsche aus natürlichen Stoffen zu tragen.

Fazit

Weiße Eruptionen am Penis sorgen Männer für ihre sexuelle Gesundheit. Ein Ausschlag kann sicher sein oder auf eine Krankheit hindeuten.

Ärzte warnen! Shocking Static - festgestellt, dass mehr als 74% der Erkrankungen der Haut - als Folge der Aufladung von Parasiten (Acacid, Lyamblia, Toccapa). Hydroxide übertragen dem Organismus eine kolossale Affektion, und die erste befällt unser Immunsystem, das den Organismus vor verschiedenen Krankheiten schützen soll. Der Leiter des Instituts für Parasitologie teilte der Sekretärin mit, wie schnell man sie loswird und mit der Haut reinigt, es reicht. Weiter lesen.

Selbstdiagnose und Behandlung zu Hause können dazu führen, dass die Krankheit in die latente Phase übergeht. Bei Auftreten von störenden Symptomen ist es notwendig, den Urologen anzusprechen. Er wird herausfinden, warum sich Akne entwickelt hat, und Ihnen sagen, wie es zu behandeln ist.