Die Wirksamkeit von Sanddornöl gegen Akne: Was gibt es?

Die wichtigste Aussage zur Aknebehandlung ist, dass Akne von innen und nicht von außen behandelt werden muss. Ernährung und ein gesunder Lebensstil - die grundlegendsten Regeln, um Akne für immer loszuwerden. Wir dürfen aber nicht die äußeren Mittel vergessen, die notwendig sind, um die Heilung der Haut zu beschleunigen. Heute werden wir über die Behandlung von Sanddornöl und die Vorteile von Sanddornöl bei Akne sprechen.

Jeder versteht, dass die Ursache für Akne im Körper liegt, sie wenden jedoch immer noch lokale Behandlungsmethoden an. So beschleunigen wir die Geweberegeneration und verhindern das Auftreten von Altersflecken und Spuren von Postakne.

Dazu gibt es verschiedene Cremes, Salben, Öle, Masken, die nicht nur gekauft, sondern auch selbst gemacht werden. Für Fans der natürlichen Methode zur Behandlung von Akne kann in 4 Hauptgruppen von Produkten unterteilt werden:

1) Antibakterielle Pflanzen und Substanzen wie Honig, Gelée Royale und Teebaumöl. Ihr Hauptziel bei der Zerstörung von Bakterien p. Aknen und bei der Verringerung der entzündlichen Reaktion, die die Bildung von Akne stimuliert.

2) Topische entzündungshemmende Medikamente zur Beeinflussung der entzündungshemmenden Chemikalien IL-6, IL-8 und Neutrophilen auf der Hautoberfläche. Das Beste davon: Aloe Vera, Rosenwasser und Hamamelis.

3) Verfahren, die die Haut mit Antioxidantien, einschließlich pflanzlicher Phytonährstoffe und Vitaminen A und E, aufladen. Mit diesen Verfahren sollen Verstopfungen der Poren und die Bildung von Squalenperoxid verhindert werden. Die besten Behandlungsmethoden sind die Anwendung von Traubenkernöl, Hamamelisöl und natürlichem Honig auf der Haut.

4) Pflanzen, Kräuter und Verbindungen, die die Talgproduktion verringern. Der Wirkungsmechanismus ist nicht schwer zu verstehen: Talg verstopft die Poren bis zum völligen Stillstand.

Grüner Tee ist reich an Antioxidans Epigallocatechin 3-Gallat, das die Rezeptoren der Talgdrüsen wirksam bindet und hemmt. Kurkumapaste reduziert auch die Talgproduktion um 25%.

Eine weitere Substanz aus dieser Kategorie ist Sanddornöl. Es gewann allmählich seine Popularität für die Behandlung von Akne im 21. Jahrhundert.

Aus diesem Artikel lernen Sie:

Sanddornöl reduziert fettige Haut um 45%

Dank einer vielversprechenden Studie aus dem Jahr 2010 wurden die vorteilhaften Eigenschaften dieses Öls untersucht.

Ein Team pakistanischer Wissenschaftler analysierte die Wirkung von H. rhamnoides-Extrakt (Sanddorn) auf die Talgproduktion bei Patienten mit Akne. Sie begannen mit dem Sammeln und Mahlen von 500 Gramm Sanddorn in Pulverform.

Dann bereiteten sie zwei Mischungen vor. Das erste bestand aus Paraffinöl, Wasser, Emulgator ABIL EM 90 und ein paar Tropfen Zitronenöl für einen angenehmen Geruch. Die zweite Mischung war genau die gleiche, jedoch unter Zugabe einer 1% igen Konzentration von Sanddornextrakt. Dies war der einzige Unterschied zwischen den Mischungen. Die anderen Inhaltsstoffe waren nicht zur Beeinflussung von Akne gedacht, sondern dienten lediglich als Transportmittel für die Testsubstanz.

Dann 10 gesunde Männer im Alter von 20 - 35 Jahren abgeholt. Jeder Patient behandelte eine Gesichtshälfte mit Sanddornextrakt und die andere Gesichtshälfte mit dem ersten Placeboextrakt. Sie hielten sich 8 Wochen lang an dieses Regime, wobei sie eine, zwei, drei, vier, sechs und acht Wochen lang den Zustand ihres Gesichts überprüften und gründlich analysierten.

Keines der Medikamente verursachte Reizungen oder Entzündungen der Haut. Die Variante mit Sanddornöl erhöhte die Geschmeidigkeit und den Glanz der Haut, was nach Ansicht der Wissenschaftler auf den Zusatz von Fettsäuren zurückzuführen war.

Das interessanteste Ergebnis war jedoch eine signifikante Reduzierung der Talgproduktion, die mit 17% nach nur einer Woche begann. Im Laufe der Zeit hat sich die Reduzierung nur verstärkt. In der zweiten Woche betrug der Rückgang 18%, in der dritten Woche 23%, in der vierten 27% und in der sechsten Woche 37%.

Nach acht Wochen war die Talgproduktion im Vergleich zu Placebo um 45% reduziert.

Mit Placebo ist die Geschichte völlig anders. Die fettige Haut nahm leicht zu. Der Anstieg war statistisch nicht signifikant, aber die Talgproduktion war nach dreiwöchiger Placebo-Behandlung um 15% höher als der Ausgangswert.

Nach 4 Wochen war der Fettgehalt der Haut um 13% und nach 6 Wochen um 12% höher. Es könnte Paraffinöl auf der Haut angegriffen haben.

Eine interessante Erklärung von Wissenschaftlern war, dass Sanddornöl die Talgproduktion regulieren kann, indem es die 5-alpha-Reduktase kontrolliert. Dieses Enzym verwandelt Testosteron in eine stärkere Form (DHT), die die Talgdrüsen stimuliert.

Während des Experiments wurden keine Nebenwirkungen festgestellt. Der pH-Wert der Placebo- und Sanddornzusammensetzung betrug 5,61 bzw. 5,18, wodurch der Sanddornextrakt mit PH 4 - 4,5 der idealen menschlichen Haut sehr nahe kam. Die Wissenschaftler selbst stellten fest, dass der PH-Wert im Normbereich liegt.

Außerdem wurde jedem Freiwilligen angeboten, Irritationen und Juckreiz dieser beiden Mischungen zu beobachten und Punkte auf einer Skala von 0 bis 3 zuzuweisen. Die Ergebnisse sind so, dass die Punkte Null waren.

Es gab keine Nebenwirkungen bei der Verwendung von Sanddornöl. Natürlich ist 10 Personen eine relativ kleine Stichprobe. Bei einer Gruppe von 50 Personen kann es wahrscheinlich zu einer allergischen Reaktion kommen. Dennoch können wir zuversichtlich sagen, dass Sanddornöl eine risikoarme Behandlung für Akne ist.

6 Zusätzliche Vorteile von Sanddornöl für die Haut

1) UV-Blocker. Carotinoide schützen die Haut vor Sonnenlicht.

2) Feuchtigkeitscreme. Mit so vielen Antioxidantien und Nährstoffen ist Sanddornöl ein starkes Erweichungsmittel. Es zieht tief in die Haut ein und ist eine ausgezeichnete Nachtcreme für die Befeuchtung.

3) Behandlung von Hautkrankheiten. Es wird zur Behandlung von Verbrennungen, Wunden, Rosacea, Dermatitis und anderen Hauterkrankungen angewendet.

4) Verlangsamt Zeichen des Alterns. Dieses Öl ist in der Lage, geschädigtes Hautgewebe wiederherzustellen (reduziert feine Falten und frische Narben).

5) Gesichtsreiniger. Sanddornöl hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, es reduziert nicht nur die fettige Haut, sondern auch Rötungen bei Akne, heilt Durchbrüche. Ideal für empfindliche Haut.

6) Für Haar und Kopfhaut. Sanddornöl hilft gegen Juckreiz und Irritationen auf der Kopfhaut und das Haar wird weich und seidig.

Ein Unternehmen aus Kanada, Mont Echo Naturel, führte eine klinische Studie zur Erfindung der Sanddorn-Gesichtscreme durch. Die Ergebnisse dieser Studie:

  • Erhöhte Hautfeuchtigkeit. 96% der Frauen geben an, dass ihre Haut nach 14 Tagen Sanddornöl und nach 28 Tagen zu 100% hydratisiert ist.
  • Reduzierung der Gesamtfläche von Pigmentflecken und Hyperpigmentierung auf 79%.
  • Reduzierung von feinen Linien und vergrößerten Poren auf 87%.
  • 91% der Frauen denken, dass ihre Haut jünger geworden ist.
  • 90% der Frauen bestätigten, dass ihre Haut glatter, glatter und strahlender wurde.
  • 100% der Frauen gaben an, dass die Haut nach einem Monat länger weich und elastisch wird.

Was ist Sanddornöl?

Ist Sanddornöl bei Akne wirksam? Ja... und deshalb interessieren Sie sich vielleicht dafür, welche Extrakte von Sanddorn oder Öl vorhanden sind.

Der Hauptort, an dem Sanddorn wächst, liegt am Meer in Westeuropa. Es wächst auch in den Bergregionen Asiens in Hülle und Fülle, insbesondere in China, Russland, Kanada und Nordeuropa. Es wird angenommen, dass es ursprünglich aus dem Himalaya stammt.

Rohe Beeren haben einen leicht ekelhaften Geschmack, sauer, bitter und adstringierend. Wenn Sie den Saft jedoch auspressen und zum Essen geben, ähnelt der Geschmack einer Mischung aus Zitrusfrüchten und Pfirsichen.

Sanddorn eignet sich gut für Hochländer, die in armen Böden und in kalten Klimazonen überleben können. Darüber hinaus enthalten diese Beeren eine große Menge an Antioxidantien, Phytonährstoffen und Vitaminen.

Sanddorn hat eine ziemlich lange Geschichte der medizinischen Verwendung. Bereits im 13. Jahrhundert wurden den Kriegern Beeren empfohlen, um ihre Ausdauer zu erhöhen. Sie wurden mit Pferden gefüttert, um die Mähne strahlender, geschmeidiger und glänzender zu machen. Die Chinesen halten Sanddorn für heilige Nahrung.

Für uns wichtige Ölbeeren. Der Produktionsprozess ist wie folgt: Saft aus den Beeren pressen, was zu drei Schichten führt. Die untere Schicht besteht aus Sediment und leckerem Saft, der zum Kochen verwendet wird, und die oberen beiden Schichten sind reich an Antioxidantien und mit Fetten gefüllt.

Wenn die oberen Schichten getrennt werden, werden die Fette verwendet, um Sanddornöl zu produzieren. Es gibt zwei Arten von Sanddornöl, die häufig für Akne verwendet werden und auf dem Markt erhältlich sind: Beerenöl und Samenöl.

Aus den Samen, die die Pflanze zur Fortpflanzung verwendet, wird Samenöl gewonnen. Es ist nicht schwer, diese Öle zu unterscheiden: Samenöl hat einen Orangeton, der näher am Eigelb liegt, und Beerenöl hat einen viel intensiveren Farbton, der näher an Rot liegt.

Die Farbe ist jedoch nicht der einzige Unterschied. Der Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Fettsäuren ist signifikant unterschiedlich. Als Referenz ist hier der Fettsäuregehalt beider Öle:

Beerenöl - 35,5% Palmitinsäure (C16), 36,3% Palmitoleinsäure (C16: 1), 1,1% Stearinsäure (C18), 10% Ölsäure (C18: 1), 12,4% Linolsäure Säure (C18: 2), 1,2% Linolensäure (C18: 3), 0,9% Neronsäure (C24: 1).

Samenöl - 37% Linolsäure (C18: 3), 35% Linolensäure (C18: 2), 13% Ölsäure (C18: 1), 7,2% Palmitinsäure (C16), 2,4% Stearinsäure ( C18).

Samenöl enthält keine Palmitoleinsäure, aber einen hohen Prozentsatz an Linolsäure, die die Ceramidproteine ​​in der Haut nährt und Entzündungen vorbeugt.

Es wird angenommen, dass die beste Sanddorn-Akne eine Beere ist, aber Samen haben auch einige Vorteile für die Haut.

Wie reduziert Sanddornöl die Talgproduktion?

Wissenschaftler in der obigen Studie erklärten die Größe dieser Gebirgspflanze aufgrund der Hemmung der 5a-Reduktase. Aber es gibt noch einen anderen wichtigen Grund - Vitamin A.

Sanddorn ist sehr reich an diesem antimykotischen Nährstoff. Vitamin A ist die wichtigste Substanz zur Reduzierung der Talgproduktion.

Es bindet direkt an Rezeptoren und reduziert sowohl die Talgproduktion als auch die Sebozyten-Differenzierung (Hautzellen, die Talg produzieren). Deshalb werden bei Akne häufig Retinoide (Tretinoin, Retinsäure etc.) verschrieben.

Was ist mit Sanddorn? Dies ist eine der reichsten Beeren an Vitamin A, die auf der ganzen Welt bekannt sind. 100 g Sanddornöl enthalten 300 bis 870 ml Carotinoide. Zum Vergleich: Sanddorn enthält 4-mal mehr Vitamin A als Karotten.

Vitamin Seed Sanddornöl ist etwas kleiner von 30 bis 250 ml, aber mehr als jede andere Beere: Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren.

Die orange Farbe des Öls ist ein Zeichen für reichlich Carotinoide (eine pflanzliche Form von Vitamin A). Aber das Öl aus Beeren hat eine viel dunklere Farbe.

Ein Carotinoid, das Vitamin A produziert, ist Beta-Carotin. Es gibt andere Formen von Substanzen mit ähnlichen vorteilhaften Eigenschaften: Lycopin (in Tomaten und Wassermelonen) und Zeaxanthin. Aber nur Carotinoide im Sanddornextrakt sind direkt für die Reduzierung der Talgproduktion verantwortlich.

Wie bei anderen Ölen aus Akne enthalten Traubenkernöl, Kokos- und Olivenöl kein Vitamin A. Akne-Sanddornöl ist das beste seiner Art, nur Hagebuttensamenöl kann als Alternative dienen.

Vitamin A hat andere Vorteile. Es dringt in die Hautzellen der Epidermis ein und schützt sie vor Sonnenlicht.

Bekannte pflanzliche Phytosterine: Beta-Sitosterin und Stigmasterin

Es ist bekannt, dass Sanddornöl für Akne nicht nur aufgrund des Vorhandenseins von Carotinoiden, sondern auch von Pflanzenphytosterinen wirksam ist. Das Hauptsterin ist Beta-Sitosterin.

Diese Verbindung macht etwa 57–83% der Gesamtzahl der Pflanzensterine des Sanddorns und seiner biologisch aktiven Verbindungen aus. Beta-Sitosterin ist strukturell ähnlich wie Cholesterin.

Möglicherweise haben Sie gehört, dass Beta-Sitosterin manchmal zur Behandlung von Kahlheit bei Männern angewendet wird, wenn androgensensitive Haarfollikel schrumpfen und inaktiv werden.

Es hemmt 5a-Reduktase und DHT. Schätzungen zufolge bessert sich der Haarzustand bei etwa 60% der Patienten, die Beta-Sitosterin einnehmen.

Es ist wirksam bei der Behandlung von gutartiger Prostatahyperplasie, die durch ein DHT-Ungleichgewicht verursacht wird. Im Vergleich zur Placebogruppe reduzierten 100 Patienten, die 6 Monate lang dreimal täglich 30 mg Beta-Sitosterol erhielten, die Indikatoren für Prostatasymptome.

Eine ähnliche Studie wurde an Hamstern durchgeführt. Die reine Form von Beta-Sitosterin hemmt die DHT um 20%, das heißt genauso wirksam wie das Arzneimittel Finasterid (ein Medikament gegen Haarausfall).

Wissenschaftler haben festgestellt, dass Beta-Sitosterol keine bindende Wirkung auf Androgenrezeptoren hat. Dies legt nahe, dass es 5a-Reduktase direkt hemmt.

Was ist nützlich für Patienten mit Akne? Beta-Sitosterin unterdrückt effektiv DHT, das für Akne und fettige Haut verantwortlich ist. Sanddornsamenöl enthält 746 mg b-Sitosterin und Beerenöl von 522 bis 576 mg pro 100 g.

Ein weiterer Zusammenhang ist, dass Haarausfall und Akne manchmal durch ein niedriges Verhältnis von Testosteron zu DHT verursacht werden.

In Beerenöl gibt es auch einen weiteren Wirkstoff (von 6 bis 10 mg pro 100 g Öl), der im Samenöl fehlt - Stigmasterol. Es hemmt DHT.

Beta-Sitosterin bekämpft nicht nur fettige Haut mit Stigmasterin, sondern hat auch starke entzündungshemmende Eigenschaften. Es reduziert Rötungen und Entzündungen durch Akne genauso effektiv wie eine Creme mit Cortison.

Ein weiterer Bonus ist Palmitoleinsäure.

Vitamin A, zwei pflanzliche Phytosterine, aber dies beendet nicht die nützlichen Substanzen des Sanddornöls. Sanddorn ist fast die einzige Quelle für eine der seltensten Fettsäuren - Palmitoleinsäure.

Palmitoleinsäure ist ein einfach ungesättigtes Fett, das in winzigen Mengen in einer Vielzahl von Lebensmitteln und in großen Mengen nur in wenigen Lebensmitteln vorhanden ist.

Palmitoleinsäure ist das antimikrobiellste aller einfach ungesättigten Fette und wird daher als Konservierungsmittel für Hautpflegeprodukte verwendet.

Es hat einige interessante Schutzwirkungen vor Sonnenlicht, vermindert die Aktivität der melanogenen Enzyme MITF und TRP-2, die die dunklen Pigmente in Hautzellen als Reaktion auf UV-Strahlung erhöhen.

Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass Palmitoleinsäure ein potenzieller antimelanogener Wirkstoff ist und bei der Hyperpigmentierung wirksam sein kann. Es verursacht keine zytotoxischen Wirkungen und ist daher für die Verwendung in Kosmetika unbedenklich.

Palmitoleinsäure wurde an vielen Bakterienstämmen getestet, einschließlich E. coli. Es wurde festgestellt, dass es eine synergistische bakterizide Aktivität gegen gramnegative pathogene Bakterien, einschließlich propionibakterieller Akne, aufweist. Es blockiert auch das Wachstum von Candida (pathogene Hefe).

Es wird auch Omega-7 genannt. Einige Leute glauben, dass Macadamianussöl eine gute Quelle für diese Säure ist, aber nicht die beste...

Beeren Sanddornöl enthält Palmitoleinsäure 36,3% aller Fette und Macadamiaöl - 19%.

Andere gute Quellen sind Beeren-Sanddorn-Öl (35.000 mg / 100 g), Macadamia-Nüsse (15.000 mg), Walbarsch (6800 mg), Schmalz (2300 mg), Bäckerhefe (1700 mg), Öl (1200 mg) und Pazifischer Hering (1000 mg).

Avocado, Olivenöl, Cheddarkäse, Parmesankäse, Blauschimmelkäse und Muttermilch enthalten etwas mehr als 100 Milligramm.

Andere Phytonährstoffe

Vitamin E ist das wirksamste fettlösliche Antioxidans, es kann die Bildung von Squalenperoxid verhindern.

Andere Phytonährstoffe von Sanddornöl umfassen Zeaxanthin, Lycopin, Tocotrienole, Tocopherole, Phenole, Terpene und Glucoside.

Die Sanddornbeere selbst enthält 600 mg Vitamin C pro 100 Gramm, obwohl es ein wasserlösliches Vitamin ist und nicht im Öl gespeichert wird.

Nebenwirkungen von Sanddornöl

Sanddornöl für Akne kann nur bei äußerlicher Anwendung helfen. Die erste Studie an Patienten mit fettiger Haut ergab keine für eine Änderung des pH-Werts möglicherweise gefährlichen Reizungen. Es ist aber durchaus möglich, dass in der Sanddornbeere Allergien gegen einen von mehreren Naturstoffen auftreten.

Eine weitere potenzielle Bedrohung ist Ölsäure. Beeren-Sanddornöl enthält 10% Ölsäure und Samenöl - 13%. Bei diesem einfach ungesättigten Fett handelt es sich beispielsweise um 70% Olivenöl.

Ölsäure hat eine starke antibakterielle Aktivität, schädigt jedoch stark die Barriere der menschlichen Haut, was zu einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung und einem transepidermalen Wasserverlust führt.

Die Haut wird trocken, es treten Risse auf und die Entzündung dauert sehr lange. Das Einzige ist, dass eine Konzentration von 10% für eine solch verheerende Wirkung zu niedrig ist. Olivenöl mit 70% iger Ölsäure verursacht jedoch bereits einen Ausschlag, der häufig als Öl in Massagesalons verwendet wird.

Derzeit verursacht Sanddornöl anscheinend überhaupt keine Nebenwirkungen, wenn Sie es nicht einnehmen.

Sanddornöl für Akne: Wirksamkeit und Ergebnisse

Sanddornöl ist eine der natürlichsten Aknebehandlungen, besonders wenn Sie sehr fettige Haut haben.

Männer haben einen höheren DHT-Spiegel, Frauen sind jedoch zehnmal empfindlicher gegenüber DHT. Selbst ein mäßiges Ungleichgewicht kann die Haut einer Frau zu einer fettigen Stelle machen, da aufgrund von Androgenen häufig eine erhöhte Talgproduktion auftritt.

Sie werden nicht sofort erstaunliche Ergebnisse bemerken. Eine Abnahme der fettigen Haut um 45% tritt erst nach 8 Wochen auf, und nach 1 Woche beträgt die Abnahme nur noch 17%. Um die Wirksamkeit von Sanddornöl zu demonstrieren, muss es mindestens einige Wochen angewendet werden.

Erwarten Sie nicht, dass sich alle Vorteile schnell bemerkbar machen. Die Bindung an die Talgdrüsenrezeptoren und die Hemmung von 5-alpha-Reduktase und DHT sollte schnell erfolgen, die Tragfähigkeit der Haut ist jedoch unterschiedlich.

Um Akne zu behandeln und fettige Haut zu reduzieren, tragen Sie Sanddornöl mindestens zwei Wochen lang jeden Tag über Nacht auf Ihr Gesicht auf, bevor Sie aufgeben. Öl malt das Gesicht ein wenig orange, aber der Schatten fällt morgens ab. Die Haut wird nach einigen Tagen Sanddornbehandlung weich.

Sanddornöl für Akne

Sanddornöl beugt Akne vor, da es entzündungshemmend, regenerierend und wundheilend wirkt.

Bemerkenswert ist, dass Sanddornöl die subkutane Milbe verträgt, deren Aktivität auch zum Auftreten von Entzündungsprozessen in der Epidermis beiträgt. Die Behandlung der Haut mit Sanddornöl erfolgt entweder punktuell: Es wird direkt auf kleine Pickel aufgetragen, oder lokal: Ölkompressen werden auf den gesamten Infektionsbereich aufgetragen.

Wie wirkt sich Sanddornöl auf die Haut aus?

Sanddornöl hat folgende Wirkung auf die Haut:

  • Verbessert die Mikrozirkulation im Unterhautfett und den Stoffwechsel und dringt tief in die Epidermis ein. Dadurch werden die Hautzellen gepflegt, erweicht, es kommt zur Verhinderung von Hautschälung und -trocknung.
  • Vitamin E und mehrfach ungesättigte Säuren im Öl sorgen für den korrekten Wasserhaushalt im Gewebe.
  • stellt das Säure-Basen- und Lipidgleichgewicht der Haut wieder her;
  • erhöht die Elastizität und Elastizität der Haut und verringert dadurch die Anzahl der Gesichts- und Altersfalten;
  • wirkt vorbeugend: beugt vorzeitiger Hautalterung durch hormonelles Ungleichgewicht vor;
  • hellt die Haut auf, hellt Sommersprossen und Altersflecken auf;
  • stellt die durch Chemikalien und Sonnenbrand geschädigte Haut wieder her;
  • beseitigt Akne und beugt Entzündungen vor, wirkt antiseptisch, bakterizid und entzündungshemmend;
  • stärkt Haarfollikel und Kopfhaut, stimuliert das Haarwachstum und beugt Haarausfall vor.

So können Sie mit Sanddornöl die häufigsten Hautprobleme bewältigen, die zu Akne führen: übermäßige Trockenheit, Peeling, Entzündung, hormonelle Störungen, Feuchtigkeitsmangel und Stoffwechselstörungen.

Merkmale der Verwendung von Sanddornöl für Akne

  1. In reiner Form kann Sanddornöl direkt nach dem Reinigen auf die geschädigte Haut aufgetragen werden. Es ist wünschenswert, dass die Haut etwas feucht ist: die Wirkung wird verstärkt.
  2. Sanddornöl sollte täglich auf die Haut aufgetragen werden: Nur eine regelmäßige Anwendung kann zu den positivsten Ergebnissen führen.
  3. Sanddornöl kann auch verwendet werden, einschließlich in der Zusammensetzung von Masken, Cremes, Lotionen. Kosmetika mit diesem Öl können entweder in einer Apotheke gekauft oder selbst hergestellt werden.
  4. Sie können ein paar Tropfen Öl in eine Tages- oder Nachtcreme geben.
  5. Um die Wirkung der Behandlung zu verstärken, können Sie Sanddornöl mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen kombinieren: Mischen Sie es mit Zitronensaft, Rizinusöl, Leinöl und anderen hautfreundlichen Inhaltsstoffen.

Sanddornöl für Hautausschläge und Akne: Volksrezepte

Feuchtigkeitsmaske

Zum Kochen benötigen Sie ein Eigelb, einen Teelöffel Sanddornöl und einen Teelöffel Sanddornbeerensaft (wenn Sie keinen Saft bekommen oder kaufen können, verwenden Sie Apfel, Traube, Wassermelone, Aprikose oder Orange). Mischen Sie alle Zutaten und tragen Sie eine Maske auf die geschädigte Haut auf. Warten Sie 20 Minuten und waschen Sie dann mit warmem Wasser.

Nährende Maske

In einem halben Glas warmer Milch einen Teelöffel Honig auflösen. Zu der resultierenden Mischung fügen Sie einen Teelöffel Sanddornöl und einen Esslöffel fetten Hüttenkäse hinzu. Mischen Sie die Zutaten gründlich, bis sie glatt sind, und tragen Sie die Maske gleichmäßig auf das Gesicht auf. Warten Sie 20 Minuten und waschen Sie mit warmem Wasser.

Komprimierte Haut mit vergrößerten Poren

Ein Tuch in einer warmen Lösung aus grünem Tee oder Kamille anfeuchten und auf das Gesicht auftragen, mit einem Handtuch abdecken. Bewahren Sie die Kompresse 15 Minuten lang auf. Nachdem sich die Haut ausreichend erwärmt hat, tragen Sie eine dünne Schicht Sanddornöl darauf auf und reiben Sie es ein.

Wischen

Wenn Sie keine Zeit damit verbringen möchten, Masken vorzubereiten, wischen Sie Ihr Gesicht einfach täglich mit einer Mischung aus Teebaum- und Sanddornöl ab.

Abreibungen

Sanddornöl erhitzen und mit einem Wattestäbchen einige Minuten einreiben. Lassen Sie das Öl 20 Minuten lang im Gesicht, entfernen Sie dann den Überschuss, waschen Sie es mit warmem Wasser oder schälen Sie die Haut mit einer Papierserviette ab.

Nachtlotion

Sanddornöl mit Sahne, Wodka und Ei zu gleichen Anteilen vermengen. Kühlen Sie die Mischung ab und reiben Sie die Haut vor dem Schlafengehen mit der resultierenden Lotion.

Bewertungen

Die 26-jährige Natalja: „Ich bin schon immer mit einer gewissen Skepsis mit allen möglichen Volksheilmitteln behandelt worden: Ich habe versucht, meine schreckliche Akne mit extrem teuren pharmazeutischen Präparaten zu heilen. Aber in der Verzweiflung der professionellen Kosmetik und enttäuscht von den Ärzten, entschied sie sich, Sanddornöl zu probieren. Ein Wunder geschah: Nach der dritten Anwendung meiner Maske mit Sanddornöl verschwand meine mehrjährige Akne. Einen Monat später verschwand die regelmäßige Verwendung vollständig. Übrigens wurden mimische Falten geglättet, die sich auf meiner bereits geschädigten Haut zu zeigen begannen. Im Allgemeinen empfehle ich jedem Öl! “

Olga, 19 Jahre: „Ich habe keine solche Problemhaut, aber vor der Menstruation traten immer noch kleine Pickel und Akne auf. Es war möglich, diesem Problem keine Bedeutung beizumessen, aber ich bemühe mich um das Ideal, also entschied ich mich, das gepriesene Sanddornöl zu verwenden. Ich war mehr als zufrieden mit dem Ergebnis: Der rote Hautausschlag tritt nicht mehr auf, und im Allgemeinen ist die Haut sehr weich, glatt und elastisch geworden. Es ist angenehm, sie anzufassen. “

Alexandra, 20 Jahre alt: „Nachdem ich die begeisterten Kritiken von Freunden über Sanddornöl gehört hatte, habe ich beschlossen, es selbst auszuprobieren. Der Hautzustand hat sich leicht verbessert, aber ich kann nicht sagen, dass er perfekt geworden ist. Im Prinzip ist das Mittel nicht schlecht, aber es lohnt sich definitiv nicht, im Kampf gegen Akne auf sie beschränkt zu sein. "

Sanddornöl für perfekte Aknehaut

Akne im Gesicht entsteht aus vielen Gründen, die auf die eine oder andere Weise in direktem Zusammenhang mit der Gesundheit stehen. Ein kleiner Pickel im Gesicht ist wie ein Signal, das einer Frau klar macht, dass es ihrem Körper nicht gut geht.

Warum tritt Akne auf?

Nachfolgend einige Gründe für die Entstehung von Hautausschlägen, die nicht mit hormonellen Veränderungen zusammenhängen, wie dies bei Jugendlichen der Fall ist.

  1. Schwache Immunität (chronische Müdigkeit, häufige Anwesenheit in einem stressigen Zustand, schlechte Ökologie).
  2. Schädliche Lebensmittel (schnelle Snacks in Form von Sandwiches, fetthaltigen Lebensmitteln, Fast Food).
  3. Allergie (für eine bestimmte Art von Kosmetik- oder Hygieneprodukten).
  4. Einige Krankheiten (sowohl des Körpers als auch der Haut).
  5. Falsch ausgewählte Hautpflegeprodukte.

Wegen des einzigartigen Geschmacks von Beeren meiden sie lieber das Produkt, was vergeblich ist, weil es sehr nützlich ist und die notwendige menschliche Substanz hat. In der kosmetischen Pflege werden auch Blätter verwendet. Sie enthalten verschiedene Öle, Mineralien, organische Säuren, Vitamine (A, B1, B2 usw.).

Die Vorteile von Sanddorn

Sanddornöl wurde von unseren Vorfahren als Heilmittel gegen Akne verwendet. Sie wussten bereits, dass es die Heilung und Reparatur kleiner Risse fördert und Entzündungen im Anfangsstadium verhindert. Mit der Flüssigkeit können Sie die Haut von Akne, Akne, schwarzen Flecken, Akne und Narben befreien.

Durch seine wirksamen Wirkungen kann das Produkt auch die Entwicklung von Entzündungen in den Schichten der Epidermis stoppen, die aufgrund von Krätze-Milben gebildet werden.

Nur wenige Menschen wissen, aber Sanddornöl gegen Akne wird zu den kosmetischen Behandlungen teurer Salons hinzugefügt, ebenso wie zu Masken und Cremes.

Erfahren wir mehr über die Eigenschaften dieses Wundermittels:

  • Verhindert entzündliche Prozesse, beseitigt Akne.
  • Trägt zur Wiederherstellung der durch Chemikalien oder Sonnenbrand geschädigten Dermis bei.
  • Stärkt die Haarwurzeln und beschleunigt so ihr Wachstum.
  • Verfärben Sie die Sommersprossen.
  • Verhindert das Altern.
  • Es macht die Haut elastischer und elastischer und hinterlässt keine Falten.
  • Ermöglicht die Aufrechterhaltung des Wasserhaushalts.
  • Normalisiert die Mikrozirkulation im Unterhautfett.

Die einzige Kontraindikation kann genannt werden, es sei denn, individuelle Unverträglichkeiten. Es ist mit einer Allergie gegen Zitrusprodukte verbunden, da Sanddornbeeren mit Vitamin C gefüllt sind.

Wie man Butter aus den Beeren zu Hause macht

Sanddornöl von Akne zu Hause ist schwierig zu tun, aber es gibt speziell entwickelte Methoden, um den Prozess zu erleichtern. Sie müssen nur vorsichtig sein und dem Fall etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Die zubereitete flüssige Substanz kann lange an einem kalten Ort gelagert werden.

Kalt gepresst

Die einfachste Option, aber das fertige Produkt kommt transparent und nützlich heraus. Am Ausgang ist die Masse des fertigen Produkts jedoch sehr gering.

  1. Beerenreste entfernen, sortieren und gründlich unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Auf einem mit Papiertüchern bedeckten Tablett anrichten und an einem warmen Ort trocknen lassen.
  3. Falte den Sanddorn in einer Saftpresse und drücke den Knopf, drücke so viel Saft wie möglich.
  4. Saft in eine große tiefe Schüssel geben.
  5. Mit einem großen Teller bedecken und einen Tag vor Sonnenlicht schützen.
  6. Von der Oberfläche mit einem Teelöffel oder einer Pipette die ölige Schicht auffangen.

Zerkleinern

Mit dieser Option erhalten Sie viel mehr Naturprodukte. Aber damit er etwas Gemüse nehmen muss.

  1. Beeren sorgfältig sortieren, waschen und trocknen.
  2. Legen Sie es auf ein trockenes Backblech, drücken Sie es mit den Händen flach, geben Sie es in einen auf 50 ° C erhitzten Ofen und lassen Sie es gut trocknen.
  3. In eine große Schüssel gießen und mit einem Mixer in ein Pulver verwandeln.
  4. Erwärmtes Pflanzenöl vorschütten, intensiv mischen und dunkel stellen.
  5. Nach genau 7 Tagen die Masse durch ein Sieb filtrieren.
  6. Auch dort ablegen.
  7. Nach 3 Tagen die ölige Sanddornessenz vorsichtig abtrennen.

In der fertigen Form sind 15% Sanddornextrakt enthalten. Wenn es einen Wunsch gibt, können Sie alle Schritte 1-2 mal wiederholen. Nach jedem Inhalt wird nur erhöht.

Verwendung von Sanddorn zur Behandlung der Haut zu Hause

Wie Sanddornöl zur Aknebehandlung verwenden? Wie entferne ich unparteiische Fehler und mache meine Haut perfekt?

Besitzer von fettiger Haut sollten die betroffenen Stellen nicht öfter als zweimal täglich mit einem Wattepad / Ohrstöpsel behandeln. Genau 10 Minuten einwirken lassen und bei Raumtemperatur mit Wasser abspülen. Nach 1-2 Tagen mit dieser Anwendung beginnen alle Probleme, einschließlich Akne, auf der Haut zu verschwinden.

Darüber hinaus kann das ölige Produkt zusammen mit anderen Produkten (Rizinus, Flachs, Kokosnuss, Mandel usw.) verwendet werden.

Für eine effektivere Behandlung von Akne ist es vor dem Auftragen besser, diese im Wasserbad etwas aufzuwärmen.

Für Mädchen mit trockener Haut wird empfohlen, der feuchtigkeitsspendenden Gesichtscreme 1-2 Tropfen zuzusetzen: Sanddornöl macht die Behandlung natürlicher.

Plus, wird die trockene Haut sehr nützlich Massage sein. Für die Umsetzung 4 Tropfen Beerenessenz mit 1 TL vermengen. gefiltertes Wasser, schütteln. Tragen Sie die resultierende Flüssigkeit mit einem Wattepad auf Ihr Gesicht auf, halten Sie sie 5 Minuten lang und massieren Sie sie dann an den Stellen, an denen sich Akne bildet, leicht ein.

Rezepte für Sanddornmasken

Spülen Sie die Haut zuerst mit warmem Wasser und einem speziellen Reinigungsmittel ab und tragen Sie dann die vorbereitete Aknemaske auf. Nach dem Spülen mit einer milden Creme bestreichen.

Tonmaske

Verbinden Sie 1 EL. l weißer Ton mit 1 TL. Sanddornöl und Orangensaft mischen, gleichmäßig auf die Haut auftragen und 10 Minuten halten.Wenn kein Saft vorhanden ist, durch warmes Wasser ersetzen. Diese Mischung reinigt die Haut von Unreinheiten, verleiht ihr eine gesunde Farbe und macht sie elastischer. 1-2 mal in 10 Tagen anwenden.

Süßes Rezept

Nehmen Sie 1 EL. l frischer Aloesaft, Hauptprodukt und natürlicher Honig. Verwenden Sie genau das gleiche wie in der vorherigen Version.

Rezept für Milchmaske

Mahlen Sie 20 gr. Haferflocken bis Mehl, gießen Sie 2 EL. l heiße Milch, 10 Minuten stehen lassen und 0,5 TL gießen. Ölflüssigkeit. Alles mischen, auf die Haut von Gesicht und Fingerspitzen auftragen, um eine leichte Massage zu machen. Es funktioniert nicht schlechter als ein Ladenpeeling.

Ei-Sanddorn-Gesichtsmaske

Brauche ein Eigelb, 1 TL. Sanddornsaft und Öl. Mischen Sie die Mischung, verteilen Sie sie auf Akne und halten Sie sie 15 Minuten lang. Wenn kein solcher Saft verfügbar ist, nehmen Sie eine Orange oder Aprikose. Diese Maske ist für Besitzer trockener Haut geeignet.

Zarte Maske mit Honig, Quark und Milch

100 ml Milch leicht erhitzen, 1 EL zugeben. l Honig, Quark und 2 TL. Sanddornöl. Auf das Gesicht auftragen, einmassieren, 15 Minuten halten und mit warmem Wasser abspülen. Es pflegt die Haut perfekt mit den notwendigen Vitaminen.

Aromatisch mit Gurken- und Sanddornöl

Nehmen Sie 1 frische Gurke, reiben Sie, schütteln Sie die Hände stark, um 4-5 EL zu erhalten. l Saft. Kombinieren Sie mit dem Protein eines Eies, fügen Sie 3 Tropfen Teebaum und Sanddornöl hinzu. Umrühren, bis eine einheitliche Konsistenz erreicht ist, Gesicht ausbreiten und 20 Minuten gehen.

Gegen Akneflecken

Diese Maske wird verwendet, um Risse und Flecken zu entfernen, die sich nach dem Entfernen von Akne gebildet haben. Tomatenmark mit 1 TL vermengen. Stärke, 2 Tropfen Weizenkeimöl und Sanddorn. Tragen Sie ein Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen auf und waschen Sie es nach einer halben Stunde mit warmem Wasser ab.

Gesichtslotion mit Sanddornöl, Ei und Sahne

Für die Zubereitung einer sanften Nachtlotion 1 geschlagenes Ei mit 1 TL mischen. Sahne (20%), Wodka und Sanddornöl. Über Nacht auftragen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Grüner Tee-Kompressen

Brauen Sie blattlosen grünen Tee ohne Zusätze. Tauchen Sie ein Stück Gaze hinein, legen Sie es auf Ihr Gesicht, bedecken Sie es mit einem Handtuch und legen Sie sich für 20 Minuten hin. Anschließend die geschädigte Haut mit natürlichem Sanddornöl bestreichen.

  • Die hier genannten Masken sind nicht für die Verwendung in Metallgeschirr geeignet.
  • Die ölige Flüssigkeit kann die Gesichtshaut gelb färben, lässt sich jedoch leicht mit dem üblichen weichen Reinigungsmittel abwaschen.
  • Bei der Anwendung ist Vorsicht geboten, da sich die Haut leichter abwaschen lässt als die Kleidung.

Bewertungen

Einige Bewertungen von Frauen mit Problemhaut, die bereits Sanddorn getestet haben:

"Guten Tag! Ich habe fettige Haut und das ist das Problem. Allergische Reaktionen treten bei Tonic Cream häufiger auf und es ist absolut unwichtig, ob sie teuer oder billig sind. Versuchte viele spezielle Heilmittel gegen Akne, Akne, Hautausschlag, konnte aber keine signifikante Wirkung erzielen.

Sanddornöl hat mich zu Ihrem Artikel geführt. Nachdem ich mehrere Maskenrezepte übernommen hatte, begann ich zu handeln. Nach der ersten Anwendung sah ich ein positives Ergebnis und nach 2 Wochen waren die unangenehmen Mängel meines Aussehens, die ich für mehrere Monate nicht erreichen konnte, vollständig beseitigt. Ich empfehle es zu versuchen! "

"Guten Tag! Ich gehöre zu den Mädchen, die unter Akne, Pickeln und anderen Beschwerden leiden, die durch die Eigenschaften fettiger Haut verursacht werden. Ich möchte, wie jeder andere auch, perfekt aussehen, also begann ich nach einer Lösung zu suchen. Apothekensalben, Sprays, synthetische Masken und andere Waren waren gegen harmlose Pickel machtlos. Dann musste ich mich den gängigen Methoden zuwenden.

Sie hat vor einem Monat von Sanddornöl erfahren, es aber erst neulich verwendet. Alles nur, weil sie daran zweifelte, dass es effektiv war und lange Zeit nicht gelöst werden konnte. Wie sich vergebens herausstellte, gab es bereits nach dem ersten Gebrauch einer der in diesem Artikel angegebenen Masken ein signifikantes Ergebnis. Ich plane 2-3 weitere Eingriffe, um das unangenehme Problem endlich zu lösen. "

„Guten Tag, die Macher der Site und ihre Leser! Ich bin wieder einmal davon überzeugt, dass die traditionelle Medizin kosmetische und pharmazeutische Produkte niemals übertreffen wird. Ich habe trockene Haut und selbst die Wahl eines Reinigungsmittels ist schon eine schwierige Aufgabe.

Über ein solches Mittel gegen Akne ist oft von einem engen Freund zu hören, der sich aber nicht dafür interessierte. Aber kürzlich wurde ich zu einer feierlichen Veranstaltung eingeladen, und davor tauchte aus Trotz ein Pickel auf und an der Nasenspitze. Ich musste das Wundermittel ausprobieren. Nur ein paar Eingriffe Ich verabschiedete mich von dem Problem und fügte meiner Schminktasche ein Glas hinzu! Ich bin sicher, dass es mehr als einmal nützlich sein wird! Ich hoffe, dass meine Bewertung hilfreich sein wird. “

Wie Sanddornöl für Akne anwenden?

Für kosmetische und medizinische Zwecke werden heutzutage die Gaben der Natur zunehmend genutzt. Sanddornöl gegen Akne gilt aufgrund seiner Sicherheit, Verfügbarkeit und hohen Wirksamkeit als das vielleicht beste nationale Medikament gegen Akne. Wie wirkt sich dieses Mittel auf problematische Haut aus und was sollten Sie bei der Verwendung von Kräuterextrakten zur Beseitigung von Akne beachten?

Sanddornöl: ein natürliches Heilmittel 5 in 1

Sanddorn ist den Menschen seit langem als Heilpflanze bekannt. Die Früchte dieses Baumes wurden bereits in der Antike zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die heilenden Eigenschaften von Sanddorn offiziell untersucht und bestätigt, und heute erkennen nicht nur traditionelle Mediziner, sondern auch Ärzte den hohen medizinischen Wert des Öls, das aus den Beeren der Pflanze gewonnen wird.

Heilflüssigkeit, die durch Kaltpressen aus den Früchten des Sanddorns gewonnen wird, kann zu Recht als würdiges Analogon teurer Aknemedikamente angesehen werden: Sie enthält eine große Menge an Nährstoffen und macht das Öl zu einem hochwirksamen Mittel gegen Akne mit komplexer Wirkung.

Es hat folgende Auswirkungen auf die Problemhaut:

  1. Stoppt Entzündungen. Sanddornöl beseitigt sanft und schnell entzündliche Prozesse in den oberen und tiefen Schichten der Epidermis, lindert die Schmerzen in den betroffenen Bereichen, reduziert Rötungen und Schwellungen.
  2. Bekämpft Keime, die Akne verursachen. Die bakteriziden Eigenschaften von Sanddornextrakt machen es zu einem hervorragenden Antiseptikum. Das Tool bekämpft effektiv verschiedene Bakterien, die sich auf der Hautoberfläche und in den Poren vermehren und Akne verursachen. So reinigt Sanddornöl die Haut, beugt der Ausbreitung von Infektionen vor und vermindert das Auftreten von Akne. In einigen Fällen wird der Pflanzenextrakt zur Behandlung von Demodikose verwendet, da er nicht nur gut mit den äußeren Symptomen der Krankheit zurechtkommt, sondern auch eine verheerende Wirkung auf deren Ursache hat.
  3. Beschleunigt Regenerationsprozesse. Gleichzeitig mit der Reinigung der Epidermis und der Beendigung des Entzündungsprozesses beginnt die Heilungsflüssigkeit die betroffene Haut zu heilen. Bei regelmäßiger Mittelverwendung verschwindet nicht nur die Akne selbst schnell, sondern auch das Risiko für Postakne wird erheblich reduziert.
  4. Sättigt mit Vitaminen. In einigen Fällen wird Akne durch einen Mangel an bestimmten nützlichen Substanzen verursacht. Am häufigsten sprechen wir von einem Mangel an Vitamin A, E und Gruppe B. Sanddornöl, das reich an diesen Substanzen ist, beginnt auf der Haut sofort, die Zellen der Epidermis zu beeinflussen und sie mit nützlichen natürlichen Elementen zu sättigen. Die wertvolle chemische Zusammensetzung des Produkts trägt zur Verbesserung der Schutzeigenschaften der Haut bei und beschleunigt die Beseitigung von Akne.
  5. Befeuchtet, pflegt und gibt einen gesunden Teint zurück. Sehr oft ist bei problematischer Haut aufgrund unsachgemäßer Pflege und Verwendung aggressiver Kosmetika ein Flüssigkeitsmangel zu beobachten. Aus diesem Grund trocknet die Epidermis aus und blättert ab. In einigen Fällen führt der Mangel an Feuchtigkeit dazu, dass die Talgdrüsen noch härter zu arbeiten beginnen, was zu einer Verschlimmerung der Akne führt. Sanddornöl befeuchtet die Haut perfekt, beseitigt Nährstoffmängel und verleiht ihr ein schönes, gesundes Aussehen.

Heilextrakt aus den Beeren des Sanddornbaums ist aufgrund seiner zahlreichen medizinischen Eigenschaften wirklich in der Lage, viele Hautprobleme zu behandeln.

Neben der erfolgreichen Beseitigung von Akne bringt die Verwendung von Sanddornöl einen weiteren schönen „Bonus“: Es wirkt gegen Hautalterung und Aufhellung und kann bei regelmäßiger Anwendung feine Linien glätten und Sommersprossen und Altersflecken aufhellen.

Wie benutze ich das Tool bei der Behandlung von Akne?

Damit Sanddornöl den größtmöglichen Nutzen bringt, müssen Sie bei der Behandlung von Akne mit diesem Mittel bestimmte Empfehlungen befolgen. Zunächst muss sichergestellt werden, dass keine Allergie gegen die Heilflüssigkeit besteht.

Tragen Sie dazu einen Tropfen Öl auf die empfindliche Haut des Handgelenks auf, reiben Sie leicht und bewerten Sie das Ergebnis in wenigen Minuten. Wenn die Hand keinen Juckreiz, Rötung oder Hautausschlag verursacht, kann das Werkzeug sicher im Gesicht angewendet werden.

Sanddornöl sollte nicht als Maske auf die gesamte Hautoberfläche aufgetragen werden: Eine konzentrierte Flüssigkeit wirkt sehr aktiv und kann bei unsachgemäßer Handhabung die eigenen Schutzeigenschaften der Epidermis beeinträchtigen.

Wenn Sie Gemüseextrakt in reiner Form verwenden, reicht es aus, ihn punktuell aufzutragen - direkt auf einen Pickel in einer kleinen Menge. Das Produkt wird 10-15 Minuten auf der Haut belassen und dann mit Wasser oder einem in eine Kräutertee getauchten Wattestäbchen abgewaschen.

Die Verarbeitung muss täglich durchgeführt werden. Obwohl die ersten Ergebnisse einer solchen Therapie nach 2 Wochen sichtbar werden, wird empfohlen, die traditionelle Medizin mindestens einen Monat lang anzuwenden. Dadurch wird der erzielte Effekt behoben.

Es ist möglich, Sanddornöl für das Gesicht als nützlichen Zusatz zu den üblichen Kosmetika zu verwenden - Lotionen, Cremes, Masken: Kurz vor dem Auftragen auf die Haut müssen Sie 1-2 Tropfen eines Extrakts mit einer kleinen Portion Store Cosmetics mischen. Darüber hinaus ist es erlaubt, die heilende Sanddornflüssigkeit mit anderen Arten von Pflanzenölen zu kombinieren.

Haushaltskosmetik gegen Akne: wirksame Rezepte mit Sanddornöl

Sanddornöl wird der Problemhaut noch mehr Nutzen bringen, wenn es mit einem oder mehreren natürlichen Inhaltsstoffen kombiniert wird, die auch bei der Behandlung von Akne eine gute Wirkung haben. Zu Hause können Sie die folgenden natürlichen Masken vorbereiten und anwenden:

  1. Milch und Haferflocken mit Sanddorn. Dieses Tool peelt abgestorbene Hautzellen, beruhigt die Epidermis und strafft die Poren. Um eine Maske herzustellen, müssen Sie in einer Mörser- oder Kaffeemühle 1 TL mahlen. Haferflocken und mischen Sie sie mit heißer Milch, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Masse 5 Minuten einwirken lassen. Wenn es sehr geschwollen und zu dick geworden ist, können Sie etwas mehr Milch hinzufügen. Dann gießen Sie in die Mischung 1 TL. Sanddornöl, mischen und leichte Massagebewegungen über das gesamte Gesicht, unter Vermeidung der Augenpartie. Halten Sie die Maske auf dem Gesicht sollte mindestens 10 Minuten sein.
  2. Gurken-Sanddorn mit Ei und Teebaum (für fettige Haut). 5 EL. l Frisch gepresster Gurkensaft mit Eiweiß 1 Hühnereiern, 3 Tropfen Sanddornöl und 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl dazugeben. Tragen Sie die Mischung für 15-20 Minuten auf die Haut auf.
  3. Honig-Sanddorn mit Aloe. Mischen Sie zu gleichen Teilen flüssigen Honig, frischen Aloe-Saft und Sanddorn-Fruchtöl. Kosmetische Masse mindestens 15 Minuten auf der Haut halten.

Es wird empfohlen, Masken mit Sanddornöl ein bis zwei Mal pro Woche für einen Monat aufzutragen und anschließend eine kurze Pause einzulegen. Es ist zu beachten, dass solche Produkte der Haut eine gelbliche Färbung verleihen können, die mit Hilfe einer kosmetischen Lotion leicht entfernt werden kann.

Sanddornöl ist ein bewährtes Mittel gegen viele Krankheiten. Es ist auch wirksam bei der Behandlung von Akne. Bei richtiger Anwendung hilft dieses natürliche Heilmittel dabei, sowohl starke Entzündungen als auch fettige Haut und vergrößerte Poren schnell zu beseitigen und die gesunde Haut wieder ins Gesicht zu bringen und kleinere Hautfehler zu beseitigen.

Sanddornöl für Akne

Sanddornöl für Akne wird wegen seiner entzündungshemmenden und regenerierenden Eigenschaften verwendet. Die Kräuterzutat ist auch für ihre Fähigkeit bekannt, die Manifestationen von postaknovski-Flecken zu reduzieren. Können Sie wirklich ein Mittel gegen Akne verwenden, wird Ihnen helfen, die Zusammensetzung des Produkts, seine nützlichen Eigenschaften und die Bewertungen darüber zu verstehen.

Komponenten

Sanddornöl aus Akne wird aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung verwendet, die umfasst:

  • Vitamin A;
  • Vitamin E;
  • Ascorbinsäure;
  • Ölsäure.

Vitamin A oder Retinol verbessern die lokale Durchblutung, wirken entzündungshemmend, normalisieren die Talgproduktion und beugen Akne-Flecken vor.

Ein ähnlicher Effekt auf das Problem von Haut und Vitamin E, auch bekannt als Tocopherol. Es regt die Regeneration von entzündlichen Geweben an, unterstützt den Wasser-Lipid-Haushalt in der Dermis und beugt dem Auftreten von Aknemarken vor.

Ascorbinsäure hat antiseptische, aufhellende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Ölsäure wirkt zusätzlich zur entzündungshemmenden Wirkung immunstimulierend auf die Haut und reichert diese zusätzlich mit Feuchtigkeit an.

Sanddorn-Extrakt enthält andere nützliche Substanzen, aber die oben genannten spielen die Hauptrolle bei der Behandlung von Akne.

Therapeutische Wirkungen von Sanddorn auf die Haut

Sanddornöl gegen Akne wird aufgrund der folgenden therapeutischen Wirkungen auf die Dermis angewendet:

  • hellt auf;
  • lindert Entzündungen;
  • startet den Regenerationsprozess;
  • reichert mit Vitaminen an;
  • erhöht die Schutzbarriere.

Das Produkt ist aufgrund seiner geringen Komedogenität für Problemhaut mit hohem Fettgehalt geeignet. In seiner reinen Form wird der Bestandteil jedoch wegen der Gefahr einer noch größeren Verstopfung der Poren nicht verwendet. Mittel ist ideal für die kombinierte und trockene Art einer Derma.

Nutzungsmerkmale

Um die Wirksamkeit des Sanddornprodukts zu verbessern, können Sie es mit anderen Inhaltsstoffen mit antibakteriellen und reinigenden Eigenschaften kombinieren. Insbesondere bei fettiger Haut ist diese Empfehlung zu beachten.

Vergessen Sie nicht, das Produkt auf allergische Reaktionen zu testen, bevor Sie es bestimmungsgemäß verwenden.

Vor dem Auftragen von Arzneimitteln mit einem Kräuterprodukt sollte die Haut gründlich von Schmutz und Talg gereinigt werden. Andernfalls können Sie nur den Zustand der Haut verschlechtern.

Um die Absorption zu verbessern, wird empfohlen, die ölige Flüssigkeit vorher in einem Wasserbad leicht zu erhitzen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Kontraindizierte Anwendung bei beschädigten Abdeckungen sowie bei Überempfindlichkeit gegen die Pflanzenkomponente.

In einigen Fällen kann Sanddornprodukt zur Entwicklung einer allergischen Reaktion führen, die eine sofortige Einstellung der Verwendung erfordert.

Applikationsmethoden

Sanddornöl aus Akne in seiner reinen Form wird äußerst selten verwendet. Es ist viel effektiver, das Werkzeug in Kombination mit anderen Komponenten zu verwenden. Zutat in der Zusammensetzung verwendet:

  • Masken;
  • Lotionen;
  • komprimiert.

Die pflanzliche Komponente wird auch punktuell angewendet, um den Entzündungsprozess im Problembereich der Dermis schneller zu lindern.

Dot-Anwendung

Sanddorn-Akne wird oft in Kombination mit Zitronensaft zum Verätzen verwendet. Zwei Zutaten werden im gleichen Verhältnis eingenommen, gemischt und direkt auf die Problemzonen aufgetragen. 10 Minuten nach der Kauterisation wird empfohlen, sich zu waschen.

Die Zutat passt auch gut zu ätherischem Tannenöl. Die beiden Komponenten werden im gleichen Verhältnis gemischt und für die lokale Anwendung verwendet.

Maskenrezepte

Sanddorn-Akne im Gesicht wird als Teil von reinigenden medizinischen Masken verwendet und beugt Übertrocknung der Haut vor und wirkt entzündungshemmend.

Mit kosmetischem Ton

Weißer oder blauer Ton wird im gleichen Verhältnis mit Sanddornöl aufgenommen. Die Zutaten werden mit einer kleinen Menge Wasser auf die Konsistenz einer dicken Creme verdünnt. Die entstehende Masse verteilt sich gleichmäßig über das Gesicht und härtet aus. Die geschätzte Belichtungszeit beträgt 10-15 Minuten. Es wird empfohlen, bis zu zwei Mal pro Woche zu verwenden.

Haferflocken

Bei 2 EL. l gemahlen zu Pulver Pulver, benötigen Sie einen Teelöffel Zitronensaft und die gleiche Menge Sanddornprodukt. In die Komponenten eine kleine Menge warmes, abgekochtes Wasser geben. Nachdem die Mischung eine einheitliche Konsistenz erreicht hat, ist sie gebrauchsfertig. Verwendungshäufigkeit - nicht mehr als einmal alle 3-4 Tage.

Das Tool hilft dabei, den erhöhten Fettgehalt des Integuments zu beseitigen, Entzündungen zu lindern und Flecken nach Akne zu beseitigen.

Mit Honig und Ei

Verwenden Sie für einen Esslöffel gehackten Hafer ein Eiweiß, einen Teelöffel Honig, dieselbe Menge öligen Sanddornextrakts und ein paar Tropfen Teebaumöl. Bei Erhalt einer sehr dicken Konsistenz in den Bauteilen darf eine geringe Menge sauberes Wasser zugesetzt werden.

Mit Kaffeesatz

Um schwarze Flecken loszuwerden, hilft Maskenpeeling, das auf der Basis der folgenden Inhaltsstoffe hergestellt wird:

  • Haferflocken - 1 EL. l.;
  • Kaffeesatz - 1 TL;
  • Sanddornöl - 5 ml.

Die Mischung wird einige Minuten mit leichten Massagebewegungen eingerieben und dann abgewaschen. Die empfohlene Häufigkeit der Anwendung beträgt zweimal pro Woche.

Mit Aloesaft

Honig, Aloesaft und Sanddornextrakt werden im gleichen Verhältnis eingenommen. Nach gründlichem Mischen ist die Zusammensetzung gebrauchsfertig. Kann bis zu zweimal pro Woche verwendet werden.

Die therapeutische Mischung hilft nicht nur, den Entzündungsprozess im Gewebe wirksam zu stoppen, sondern nährt sich zusätzlich mit den notwendigen Mikroelementen und verbessert das Erscheinungsbild der Schutzhüllen.

Mit Gurke

Mittelgroßes Gemüse wird mit einer Reibe gemahlen. Zu der resultierenden Aufschlämmung fügen Sie ein paar Tropfen Sanddornöl und Teebaum hinzu. Die Mischung ist gebrauchsfertig.

Mit Tomaten

Öliger Extrakt aus Sanddornbeeren wird in Kombination mit gehackter Tomate, Kartoffelstärke und Weizenkeimen verwendet, um Akne-Flecken zu beseitigen. Bei 2 EL. l Tomatenpüree benötigt ein paar Teelöffel stärkehaltiges Produkt, die gleiche Menge zerkleinerten Keims und 3 ml (etwa einen halben Teelöffel) Sanddornöl.

Lotionen kochen

Eiweiß wird geschlagen, um eine schaumige Konsistenz zu erhalten, und mit einem halben Glas Wodka gemischt. Zu den Zutaten einen Teelöffel Sanddornöl geben. Mittel verarbeiten die entzündeten Stellen einer Derma in der Abend- und Morgenzeit. Auf das völlige Verschwinden der entzündlichen Elemente am Integument auftragen.

Verwendung von Kompressen

Heiße Kamille Abkochen wird mit einem Teelöffel Extrakt aus Sanddornbeeren gemischt. In Brühe ein sauberes Handtuch anfeuchten, das auf das Gesicht aufgetragen wird. Das Werkzeug sollte nicht die Haut verbrennen, aber es sollte die Wärme eines feuchten Tuches spürbar sein. Nachdem das Handtuch abgekühlt ist, wird es erneut in Brühe angefeuchtet. Die Eingriffszeit beträgt 15 Minuten. Eine solche Kompresse hilft dabei, Talg effektiv zu entfernen und das Auftreten von Hautausschlägen auf der Haut zu verhindern.

Selbstvorbereitung des Produktes

Die Beeren werden durch eine Saftpresse gegeben, wobei der Saft vom Kuchen getrennt wird. Zum Kochen Kuchen und Olivenöl verwenden. Zwei Gläser Fruchtfleisch benötigen ein Glas der zweiten Zutat. Die gemischten Komponenten werden in einen Glasbehälter gegeben und mit einem Deckel abgedeckt. Mittel, die drei Wochen lang an einem dunklen, kühlen Ort gereinigt wurden. Nach dieser Zeit kann die ölige Flüssigkeit gefiltert und für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Bewertungen

Wie effektiv die Anwendung von pflanzlichen Heilmitteln bei Akne ist, erfahren Sie in den Bewertungen der Anwender, die sie in der Praxis angewendet haben.

Nelly:

Ich beschloss, Sanddornöl gegen Akne in der Zusammensetzung der Masken zu versuchen. Meine Haut ist nicht sehr fettig, daher passte das Mittel gut zu mir. Einmal in der Woche trage ich Arzneimittelmischungen mit dieser Zutat auf. Die Haut wurde nicht nur viel sauberer, sondern wurde auch samtig.

Nastya:

Ein Freund empfahl mir, dieses Mittel zu probieren, aber es passte nicht zu mir. Eine allergische Reaktion setzte ein, so dass ich die weitere Verwendung ablehnen musste.

Sasha:

Fügen Sie Sanddornöl in verschiedenen Masken für Akne. Es hilft, die aggressiven Wirkungen anderer Komponenten zu reduzieren und die Gesichtshaut zu beruhigen. Nach der Verwendung solcher Verbindungen ist die Dermis mit Feuchtigkeit gesättigt und erhält die notwendige Nahrung.