Salbe gegen Dehnungsstreifen auf der Haut - ein beliebtes Mittel zur Lösung des Problems

Dehnungsstreifen - problematisch und schwierig, den Mangel an Haut zu beseitigen. Am häufigsten tritt es bei Frauen während der Schwangerschaft auf. Seltener bei Jugendlichen und Männern mit plötzlicher Gewichtsänderung. Sie können mit Hilfe von Medikamenten Striae loswerden. Eine der häufigsten ist eine Salbe für Schwangerschaftsstreifen.

1 Ursachen von Striae

Unvollständige Dehnungsstreifen entstehen durch zahlreiche Mikrotraumen, die beim Dehnen bestimmter Hautpartien auftreten. Zu den wichtigsten provozierenden Faktoren gehören:

  1. Schwangerschaft - Ein stetig wachsender Bauch führt zu einer Dehnung des Gewebes, im unteren Bereich besteht eine starke Spannung, durch die die Kapillaren brechen. Infolgedessen treten Dehnungsstreifen auf.
  2. Schnelle Gewichtszunahme - Dehnungsstreifen bilden sich an Stellen, an denen die Haut häufig Stress ausgesetzt ist. Der negative Einfluss ist die Verschlechterung der Durchblutung und eine Abnahme der Elastizität.
  3. Dramatischer Gewichtsverlust - mit einer Abnahme des Körpergewichts verschlechtert sich die Ernährung der Haut, was sich auf ihren Gesamtzustand auswirkt.
  4. Jugendalter - in der Zeit des schnellen Wachstums des Knochengewebes hat keine Zeit, sich proportional zu entwickeln. Infolgedessen gibt es Bereiche mit erhöhter Spannung, zahlreiche Hautbrüche.
  5. Erbliche Veranlagung - eine schlechte Haut ist eine Person von Geburt an und gilt als eine allgemeine Krankheit.

Dehnungsstreifen entstehen durch zahlreiche Mikrotraumen, die beim Dehnen bestimmter Hautpartien auftreten.

Abhängig von der Ursache des Auftretens und den individuellen Merkmalen der Dehnungsstreifen werden sie durch verschiedene Symptome ergänzt. Um kosmetische Mängel zu bekämpfen, wenden Sie verschiedene Kampfmethoden an. Die einfachste und günstigste ist die Salbe.

2 Was sind die Salben

Die Auswahl an Medikamenten von Striae ist sehr groß. Dies sind alle Arten von Cremes, Ölen, Lotionen, Gelen und Salben. Einige werden zur Prophylaxe empfohlen, andere helfen, bereits aufgetretene Dehnungsstreifen zu beseitigen. Salben können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden:

  • Pharmazeutika, die Dehnungsstreifen direkt beeinflussen;
  • Kräutersalben - verbessern den Hautzustand.

Die erste Produktkategorie wurde entwickelt, um Hautfehler zu behandeln und zu beseitigen und direkt auf die Struktur des Narbengewebes einzuwirken. Die zweite Gruppe versorgt die Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit, erhöht ihre Elastizität und Festigkeit und beugt der Bildung neuer Dehnungsstreifen vor.

Pharmazeutika

Dies sind Salben, die in der Lage sind, Narbengewebe aufzulösen und zu erweichen. Sie entfernen wirksam Dehnungsstreifen oder machen sie unsichtbar. Tragen Sie sie auf die Haut von Beinen, Brust und Bauch auf. Solche Tools haben mehrere Funktionen:

  • bieten Heilung von Narben jeglicher Art und Größe;
  • schnelle Ergebnisse garantieren;
  • Verfärben und vermindern die Sichtbarkeit von Fehlern;
  • die haut behandeln.

Zwei Präparate können pharmazeutischen Präparaten für Dehnungsstreifen zugeschrieben werden:

  1. Dermatika - Enthält Silikon, das effektiv Narbengewebe beseitigt, Streifen heilt und die Pigmentierung aufhellt. Das Werkzeug wird zweimal täglich auf Problemzonen aufgetragen, ohne zu reiben. Zur vollständigen Entfernung von Schwangerschaftsstreifen werden drei bis sechs Gänge benötigt. Zur Prophylaxe reichen zwei Sitzungen. Die Wirkstoffe der Salbe wirken nur lokal, werden nicht vom Blut aufgenommen und wirken nicht toxisch.
  2. Mederma - enthält Cepalin und Allantoin. Die erste aktiviert die Kollagensynthese, verlangsamt das Wachstum geschädigter Zellen, die zweite beschleunigt die Regenerationsprozesse und die Zellerneuerung. Das Werkzeug wird bis zu viermal täglich auf die trockene Haut aufgetragen und mit leichten Bewegungen eingerieben. Die Behandlungsdauer beträgt drei bis sechs Monate.

Pharmazeutische Salben können nicht immer während der Schwangerschaft angewendet werden, da sie für den Fötus gefährlich sein können. Bevor Sie sie anwenden, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und einen Arzt konsultieren.

Salben auf pflanzlicher Basis

Ähnliche Mittel wirken nicht nur an Säumen. Sie stellen die Struktur der Haut wieder her, machen sie haltbarer und elastischer, nähren und spenden Feuchtigkeit. Zu den beliebtesten Mitteln gehören:

  1. Alphanova Sante Bio - enthält Öle aus Moschusrose, Macadamia und Affenbrotbaum. Das Werkzeug ist absolut sicher, hat eine leichte Textur und zieht sofort ein. Es kann während der Schwangerschaft, zur Vorbeugung von Schlieren und zur Beseitigung bestehender Defekte angewendet werden.
  2. Elaskin - Salbe entwickelt auf der Basis von Mandel-, Avocado- und Jojobaölen. Sie stellen die Elastizität und die Elastizität der Haut wieder her, sättigen das Gewebe mit Feuchtigkeit und nützlichen Elementen, lindern Entzündungen. Das Werkzeug beseitigt wirksam Dehnungsstreifen und verhindert deren neues Erscheinungsbild.

Die Behandlung mit Salben dauert lange und es können nicht immer positive Ergebnisse erzielt werden. Viel hängt von der Tiefe, Größe und Dauer des Auftretens von Dehnungsstreifen sowie den Eigenschaften der Haut ab.

Andere Salben

Um Dehnungsstreifen zu bekämpfen, können Sie zusätzlich andere Salben auftragen. Sie sind sehr effektiv und helfen, den Zustand der Epidermis zu verbessern. Unter der Vielzahl der Medikamente können identifiziert werden:

Das beste Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen

Mit Dehnungsstreifen am Körper sind nicht nur Frauen, sondern auch Männer gefährdet. Striae, was wissenschaftlich als Dehnungsstreifen bezeichnet wird, entstehen als Folge einer Verletzung der Dermis vor dem Hintergrund einer Dehnung der Haut. Dramatischer Gewichtsverlust, Gewichtszunahme, Kraftsport, Schwangerschaft, hormonelles Ungleichgewicht - all dies kann zu Dehnungsstreifen am Körper führen.

Hardware-Kosmetik hilft, sie loszuwerden. Aber es kostet eine Menge Geld und außerdem gibt das Vorhandensein ihrer zahlreichen Gegenanzeigen nicht jedem die Möglichkeit, sich von Dehnungsstreifen zu verabschieden. Aus diesem Grund suchen viele Frauen und einige Männer im Internet nach verschiedenen Mitteln zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen, die ihnen bei der Lösung ihres Problems helfen. In diesem Fall können Sie auf die Hilfe der Alternativmedizin und der modernen Medizin zurückgreifen. Und welche davon wirklich effektiv sind, erfahren Sie gleich.

Medikamente gegen Schwangerschaftsstreifen

Welche Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen können in Apotheken gekauft werden? In der Tat, wenn Sie in die Apotheke kommen, verlieren Sie sich gerade aus der Fülle von verschiedenen Cremes und Körperlotionen, deren Hersteller versprechen, dass mit ihrer Verwendung jede Person schnell Dehnungsstreifen an jedem Teil des Körpers loswerden kann.

Wenn Sie in der Apotheke Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen kaufen, achten Sie darauf, deren Zusammensetzung zu studieren. Es muss Bestandteile enthalten, die zur Regeneration der Haut beitragen und die Synthese von Kollagen und Elastin fördern. Zu diesen Bestandteilen gehören die Vitamine B, A, C und E sowie Fettsäuren, die für eine tiefe Ernährung und Feuchtigkeitsversorgung der Haut sorgen.

Insbesondere, welche Medikamente gegen Schwangerschaftsstreifen wirklich wirksam sind, sollte folgendes beachtet werden:

  1. AVENT. Diese Creme ist insofern einzigartig, als sie von fast jedem verwendet werden kann, auch von schwangeren Frauen und stillenden Müttern. Die Creme ist hypoallergen und enthält in ihrer Zusammensetzung verschiedene Extrakte aus Heilkräutern, Ölen und den bereits erwähnten Fettsäuren. Es ist notwendig, die Creme zweimal täglich auf saubere und trockene Haut aufzutragen.
  2. Clarins Dehnungsstreifen-Kontrolle. Ein weiteres wirksames Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen, das von Teenagern und Schwangeren angewendet werden kann. Die Creme enthält natürliche Inhaltsstoffe, die den Fettstoffwechsel normalisieren und die Synthese von Kollagen und Elastin aktivieren. Die regelmäßige Anwendung dieser Apotheke verhindert nicht nur das Auftreten neuer Dehnungsstreifen am Körper, sondern reduziert auch die vorhandenen Dehnungsstreifen erheblich. Die Creme wird auch mehrmals täglich auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen.
  3. Schwangerschaftscreme. Dieses Produkt ist insofern einzigartig, als es den Zellteilungsprozess beschleunigt, dh die Wiederherstellung der Haut geht viel schneller vonstatten. Darüber hinaus trägt diese Creme auch zur Verbesserung der Elastizität und Elastizität der Haut bei. Es kann jedoch nicht jeder verwendet werden. Pregnacare Creme hat Kontraindikationen, die vor der Anwendung gelesen werden müssen.
  4. Mederma. Ein weiteres wirksames Apothekenmittel gegen Schwangerschaftsstreifen, das Sie in jeder Apotheke kaufen können. Die Zusammensetzung dieses Gel für den Körper enthält eine Vielzahl von Ölen, die eine tiefe Befeuchtung, Pflege und Wiederherstellung der Haut fördern. Nach zahlreichen Bewertungen kann dieses Gel sogar alte Striae beseitigen.

Alternativmedizin für Dehnungsstreifen

Bereiten Sie das beste Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen zu Hause vor, indem Sie die vielen Rezepte verwenden, die in der Zusammenstellung der Alternativmedizin enthalten sind. Es gibt mehrere wesentliche Vorteile von Hausmitteln von strii gegenüber gekauften. Erstens wissen Sie, was genau in der zubereiteten Zusammensetzung enthalten ist, und sind von ihrer Natürlichkeit überzeugt. Zweitens verursachen hausgemachte Kosmetika keine allergischen Reaktionen (wenn Sie nicht die Komponenten verwenden, die bei Ihnen Allergien auslösen) und sind absolut sicher in der Anwendung.

Das Werkzeug №1

Die beliebteste unter Frauen hat ein Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen aus Mama- und Babycreme erhalten. Um es vorzubereiten, müssen Sie 2 Tabletten Mumie nehmen, eine kleine Tasse von ihnen setzen und 1 TL zu ihnen hinzufügen. warmes Wasser. Die resultierende Zusammensetzung sollte lange Zeit stören, damit sie eine homogene Konsistenz erhält.

Sobald die Mumie vollständig in Wasser aufgelöst ist, fügen Sie 1 EL hinzu. Babycreme und gründlich mischen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Masse zu flüssig ist, fügen Sie etwas mehr Creme hinzu. Die Mischung muss in einen sauberen, trockenen Behälter umgefüllt und gekühlt werden. Sie hielt 6 Monate. Das Auftragen dieser Creme ist einfach - Sie müssen sie mehrmals täglich auf Problemzonen auftragen.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Creme mit Mama einen bestimmten Geruch hat und sehr fettig ist. Daher sollte es in sehr geringen Mengen aufgetragen und eingerieben werden, bis es vollständig eingezogen ist.

Das Werkzeug №2

Zu Hause können Sie ein anderes Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen am Bauch oder anderen Körperteilen vorbereiten - ein Kaffee-Peeling. Seine Verwendung hilft, die obere Schicht der Epidermis von abgestorbenen Zellen zu reinigen, die Durchblutung zu verbessern und die Hautelastizität zu erhöhen. Bei regelmäßiger Anwendung eines solchen Peelings wird die Strecke schmaler und leichter. Übrigens kann es in Kombination mit der Creme der Mama verwendet werden. Dies beschleunigt den Prozess der Entfernung von Striae.

Um ein Kaffee-Peeling zuzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel ganze Kaffeebohnen nehmen und diese mit einer Kaffeemühle oder einem Mixer mahlen. Als nächstes müssen Sie Kaffee kochen und abkühlen. Für die Zubereitung des Peelings benötigen Sie nur Kaffeesatz. Sie können das Getränk selbst trinken oder einschenken, das liegt ganz bei Ihnen.

Kaffeesatz sollte mit ½ TL gemischt werden. irgendein Öl. Es ist natürlich besser, Oliven oder Kokos zu verwenden, aber wenn es keine gibt, können Sie auch Sonnenblumenöl nehmen. Bevor Sie die resultierende Zusammensetzung auftragen, sollten Sie ein heißes Bad nehmen oder duschen, um die Haut auszudämpfen. Danach können Sie ein Peeling verwenden. Es sollte 3-5 Minuten lang mit Massagebewegungen in die Haut eingerieben werden. Anschließend sollten die Produktreste mit kaltem Wasser abgespült und die Haut mit Feuchtigkeitscreme oder Körpermilch bestrichen werden.

Das Werkzeug №3

Um Dehnungsstreifen loszuwerden, sollte zu Hause ein Verfahren wie Hautpeeling durchgeführt werden. Dadurch werden Regenerationsprozesse in der Haut aktiviert und Dehnungen werden weniger spürbar. Und um das Pilling zu Hause zu machen, müssen Sie ein Peeling mit süßem Salz vorbereiten. Dazu benötigen Sie 1 EL. Zucker und Salz, und die Mischung wird mit einer kleinen Menge Öl verdünnt (es wird "von Auge" hinzugefügt, als Ergebnis sollten Sie eine Masse erhalten, die leicht auf die Haut aufgetragen werden kann).

Die vorbereitete Zusammensetzung sollte auf die mit Feuchtigkeit versorgte Haut aufgetragen und einige Minuten mit Massagebewegungen eingerieben werden. Es ist zu beachten, dass das Salz ein unangenehmes Gefühl in Form von Brennen oder Kribbeln hervorrufen kann. Sie vergehen fast unmittelbar nach dem Abwaschen der Zusammensetzung.

Es ist nicht mehr als dreimal pro Woche möglich, ein solches Pilling zu Hause durchzuführen. Gleichzeitig sollte es mit einer Kontrastdusche oder Massage kombiniert werden. Nach Durchführung aller Eingriffe sollte die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Und dafür können Sie jedes Pflanzenöl oder jede Creme verwenden.

Denken Sie daran, um strii vollständig pharmazeutische oder Volksheilmittel loszuwerden, wird Ihnen nicht helfen. Aber Sie können Dehnungsstreifen weniger auffällig machen, wenn Sie sich natürlich alle Mühe geben. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Ein Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen: eine Überprüfung der besten Salben

Wie wähle ich das richtige Werkzeug aus?

Striae erscheinen immer mit einer scharfen Dehnung der Haut, sind das Ergebnis von Mikrorissen von Geweben. Es ist sehr problematisch, sie loszuwerden. Es ist besser zu verhindern, dass sie im Anfangsstadium der Hautdehnung auftreten.

Es gibt 2 Gruppen von Fonds aus Dehnungsstreifen:

  • Warnung vor ihrem Erscheinen;
  • das Problem maskieren.

Während der Schwangerschaft zur Vorbeugung sollte die erste Art von Creme verwendet werden. Wenn die Dehnungsstreifen bereits sichtbar sind, reicht der zweite aus.

Bei der Auswahl einer Salbe ist es wichtig, auf die Zusammensetzung zu achten. Um das Ausdehnen der Epidermis zu verhindern, sollte das Produkt die folgenden Komponenten enthalten:

  • Hyaluronsäure - erhöht die Elastizität der Haut und verringert dadurch die Wahrscheinlichkeit des Reissens;
  • Vitamine A, C und E - beschleunigen den Heilungsprozess, bewirken eine verjüngende Wirkung;
  • Proteine ​​- halten den Wasserhaushalt aufrecht;
  • Glycerin - wirkt feuchtigkeitsspendend;
  • ätherische Öle (Rosen, Geranien, Kakao, Shea, Kokosnuss, Argan) - befeuchten, halten Feuchtigkeit, nähren, verhindern Mikroexplosionen;
  • Silikon - nährt, macht die Haut gesünder und kräftiger.

Silizium kommt nur in teuren Cremes und Gelen vor.

Da im Rahmen der Mittel für Schwangerschaftsstreifen kein Vitamin A vorhanden sein sollte, kann es dem Fötus schaden.

Für die Behandlung bestehender Schlieren benötigen Sie ein Werkzeug mit einer verstärkten Zusammensetzung:

  • Panthenol - wirkt regenerierend;
  • Zinkoxid - wirkt entzündungshemmend, vasokonstriktorisch (nicht für trockene und empfindliche Haut geeignet);
  • Aloe - spendet Feuchtigkeit und heilt Schäden;
  • Zwiebelextrakt - wirkt antioxidativ und entzündungshemmend, stellt die Epidermis wieder her (nicht für empfindliche Haut geeignet);
  • Zitrusöl - verhindert eine Zunahme der Schlieren;
  • Algenextrakt - pflegt und macht die Haut elastischer;
  • Teebaumöl - lindert Entzündungen, heilt Schäden.

Zur Bekämpfung bestehender Schlieren sollte man wissen, dass die ersten in der Liste der Bestandteile der Zusammensetzung die bedeutendsten sind.

Bei der Wahl eines Mittels gegen Dehnungsstreifen auf der Haut müssen die Besonderheiten der Haut berücksichtigt werden. Wenn an Oberschenkeln und Bauch Streifen auftraten, sollten Sie Arzneimittel mit aggressiveren Bestandteilen in der Zusammensetzung (Zinkoxid oder Zwiebelextrakt) verwenden. Brust müssen sparsame Zutaten (Panthenol) wählen.

Creme gegen Schwangerschaftsstreifen auf der Brust, die Zinkoxid, Zwiebelextrakt oder ätherische Öle enthält, kann während der Stillzeit nicht verwendet werden.

Schwangerschaftsstreifen an Brust und Bauch treten besonders im letzten Trimester aktiv auf, so dass auf Salben nicht verzichtet werden kann. Schwangere müssen sorgfältig ein Mittel auswählen. Die Zusammensetzung sollte keine künstlichen Bestandteile sein, wie Farbstoffe, Aromen, Silikon oder Parabene. Sie müssen auch auf Ablaufdaten achten.

Vor dem Auftragen auf die Haut sollte auf Allergien getestet werden. Tragen Sie einen kleinen Teil der Creme auf das Handgelenk auf und warten Sie 30 Minuten. Wenn es keine Reaktion gibt, ist das Medikament sicher.

Das Medikament gegen Schwangerschaftsstreifen bei Schwangeren muss hypoallergen sein.

Von Narben und alten Streifen, die älter als 1 Jahr sind, benötigen wir Mittel, die auf wirksamen Bestandteilen wie Silikon, Natriumheparin, Kollagenase oder Harnstoff basieren. Die beste Narbencreme ist Kontraktubex.

Rückblick

Ein Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen sollte auf der Grundlage der individuellen Eigenschaften der Haut und der Schwangerschaftsstreifen ausgewählt werden. Wir geben die gängigen Medikamente.

Losterin

Diese Creme basiert auf D-Panthenol, Salicylsäure, Harnstoff, Mandelöl, Sophora-Japan-Extrakt und Naphthalin. Es ist für trockene Haut geeignet, spendet Feuchtigkeit, beseitigt Juckreiz, Peeling, Entzündung, wirkt regenerierend und antibakteriell.

Clearwin

Dies ist ein wirksames Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen. Es kann zur Behandlung und Vorbeugung von Striae eingesetzt werden. Die Creme hat eine natürliche Zusammensetzung, verbessert die Elastizität der Haut, verbessert die Durchblutung, spendet Feuchtigkeit, pflegt, fördert die Heilung von Mikroschäden.

Clearwine enthält Aloe Vera, Bienenwachs, Sesamöl, Kalmus, Krapp, Basilikum, Vaseline, Glycerin und andere Bestandteile.

Vor der Anwendung bei schwangeren Frauen sollte auf Allergien getestet werden. Biologisch aktive Inhaltsstoffe können Allergene sein.

Avent

Dies ist eines der besten Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen bei schwangeren und stillenden Müttern. Es ist erwähnenswert, dass die Creme wirksam ist, wenn bereits Schlieren vorhanden sind, sie kann jedoch auch zur Vorbeugung verwendet werden. Das Werkzeug ist für Schwangerschaftsstreifen auf der Brust geeignet, da es für das Baby sicher und hypoallergen ist.

Zusammensetzung:

  • Algenextrakt;
  • Sheabutter;
  • Papayaöl.

Grüne Mama

Dies ist eine Feuchtigkeitscreme auf Algenbasis. Geeignet für die regelmäßige Pflege schwangerer Frauen. Es stärkt die Haut, macht sie stärker und verringert so die Wahrscheinlichkeit von Schlieren. Wird als vorbeugende Maßnahme verwendet.

Panthenol

Panthenol ist kein spezielles Mittel gegen Dehnungsstreifen, kann jedoch zur Prophylaxe sowie bei mehreren kleinen Dehnungsstreifen eingesetzt werden. D-Panthenol in der Zusammensetzung trägt zur Regeneration der Haut bei, stellt Stoffwechselprozesse wieder her, reduziert Entzündungen und stärkt die Haut.

Beta-Carotin

Creme mit Beta-Carotin hat eine antioxidative Wirkung, verbessert den Stoffwechsel, beschleunigt die Regeneration von geschädigten Geweben. Die Haut wird elastisch und elastisch, die Wahrscheinlichkeit von Dehnungsstreifen nimmt ab.

Lierac

Dies bedeutet gegen Schwangerschaftsstreifen nach der Geburt in Form eines Gels. Enthält Elastin, Kollagen und natürliche Öle. Das Gel erhöht die Elastizität der Haut und spendet Feuchtigkeit. Geeignet für den Umgang mit vorhandenen tiefen Schlieren. Bei regelmäßiger Anwendung werden sie weniger auffällig und kleinere Dehnungsstreifen verschwinden vollständig.

Es kann von schwangeren Frauen ab dem 3. Monat auf Brust, Bauch und Oberschenkel angewendet werden.

Mustella

Es ist ein spezialisiertes wirksames Mittel gegen Schwangerschafts- und Stillstreifen. Enthält keine Parabene, Phthalate, Alkohole und andere schädliche Zusätze. Es ist 100% hypoallergen. Wirkstoffe natürlichen Ursprungs:

  • Sophora Japanisch;
  • Elastoregulator;
  • Lupeol;
  • Arabinogalactin;
  • Bienenwachs;
  • Sheabutter;
  • Avocadoöl.

Diese Komponenten wirken sich doppelt auf Dehnungsstreifen aus. Sie machen die Haut elastischer und elastischer, fördern die Regeneration, spenden Feuchtigkeit, nähren und lindern Entzündungen und stärken die Kapillaren.

Der Elastoregulator wird von Sojabohnenpeptiden abgeleitet. Es reguliert die Produktion von Kollagen und Elastin.

Mangostan

Dies ist eine Creme auf der Basis von Mangostanextrakt. Diese Frucht hat eine reiche biologisch aktive Zusammensetzung. Enthält:

Mangostan pflegt, spendet Feuchtigkeit, glättet, gleicht die Farbe aus, entfernt kleine Dehnungsstreifen und macht die Haut glatter. Es hat eine leichte entzündungshemmende Wirkung, wodurch es nicht möglich ist, die Dehnung in eine Narbe umzuwandeln. Wird als gewöhnliches Hautpflegeprodukt verwendet.

Dermatika

Das Gel wird verwendet, um das Erscheinungsbild von Narben und Narben zu verbessern. Es beseitigt Rötungen und Juckreiz, speichert Feuchtigkeit und glättet Dehnungsstreifen. Um eine spürbare Wirkung zu erzielen, sollte es mindestens 2 Monate lang und zweimal täglich angewendet werden.

Für schwangere und stillende Mütter gibt es keine bestätigten Informationen, die die Sicherheit des Gels beweisen oder widerlegen könnten.

Mederma

Dieses Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen und Narben stimuliert Regenerationsprozesse. Die Creme verbessert die Hautfarbe, entfernt pigmentierte Stellen. Es maskiert nicht nur das Problem, sondern wirkt von innen auf es ein.

Mederma stellt die Zellstruktur wieder her und spendet Feuchtigkeit. Die Wirkstoffe sind Allantoin und Cepalin. Sie haben die regenerierenden Eigenschaften, normalisieren Stoffwechselprozesse, regen die Kollagenproduktion an. Allantoin wirkt entzündungshemmend und stimuliert das Wachstum neuer Zellen, was zur Erneuerung der Haut beiträgt.

Das Gel ist während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht kontraindiziert, kann jedoch allergische Manifestationen hervorrufen. Es muss unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen angewendet werden.

Allgemeine Anwendungsgrundsätze

Selbst die wirksamste Creme gegen Dehnungsstreifen führt nicht zum gewünschten Ergebnis, wenn sie nicht ordnungsgemäß angewendet wird. Grundprinzipien:

  • Regelmäßige Anwendung: Das Produkt muss täglich angewendet werden. Wenn Sie mindestens einen Tag auslassen, geht die Wirkung verloren.
  • Vorreinigung der Haut: Die Haut sollte gereinigt werden, es empfiehlt sich zu dampfen.
  • Einhaltung der Dosierungs- und Zeichentechnologie: Die Creme muss mit einer dünnen Schicht auf alle Oberflächen von Dehnungsstreifen und auch auf die Umgebung aufgetragen werden. Nachdem Sie auf die Absorption von Geldern warten müssen.
  • Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen Wenn Sie das Medikament während der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden, sollte es sicher sein. Stillende Frauen müssen das Gel zwischen dem Füttern auf ihre Brüste auftragen. Es ist notwendig, die Zeit zu berechnen, damit das Mittel Zeit hat, absorbiert zu werden. Vor dem Füttern sollte die Brust gewaschen werden.

Natürlich gibt es viele wirksame Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen, aber es ist immer noch problematisch, sie zu behandeln. Um das Auftreten von Schlieren zu verhindern, sollten prophylaktische Maßnahmen beachtet werden. Es ist notwendig, die Elastizität der Haut zu erhöhen und keine starke Gewichtszunahme zuzulassen.

Gleichzeitig mit der Salbe sollte auf körperliche Aktivität zurückgegriffen werden. Ein guter Effekt ist das Strecken. Das ist eine Art Aerobic. Ihre Wirkung zielt darauf ab, Gewicht zu verlieren und zu dehnen.

Übersicht der Mittel zur Beseitigung und Verhinderung von Dehnungsstreifen

Es ist unwahrscheinlich, dass jemand freiwillig ein "Zebra" werden möchte. Hersteller von Kosmetika, die versuchen, die Verbraucher zufrieden zu stellen, stellen daher Produkte zur Vorbeugung und Korrektur alter Dehnungsstreifen her. Ja, und die "Opfer" selbst sind nicht minderwertig und erfinden neue Wege, um die hässlichen Streifen aus dem Körper zu entfernen. Nur wenn hier ein Mittel wirklich hilft, kann sich das andere als leeres Placebo herausstellen.

Was sind Dehnungsstreifen und warum erscheinen sie?

Streiks oder Dehnungsstreifen werden als atrophische Veränderungen der Haut bezeichnet, die auftreten, wenn Kollagen, Elastin und eine starke Dehnung der Haut fehlen. Infolge der letzteren bilden sich mehrere Mikrotraumen der Dermis - Narbenbänder treten auf. Zuerst neigen sie dazu, eine bläulich-lila oder rote Farbe zu haben, werden aber schließlich weiß.

Schwangerschaften sind eine häufige Ursache für Schwangerschaftsstreifen bei Frauen, daher sollten werdende Mütter einen vorgeburtlichen Verband tragen und stillende Frauen einen speziellen BH tragen.

Sie können Dehnungsstreifen an jedem Körperteil feststellen: Brust, Bauch, Gesäß oder Oberschenkel. Die Schultern, Arme, Rücken und Beine sind ebenfalls keine Ausnahme, obwohl letztere viel weniger betroffen sind. Narben können kaum wahrgenommen werden oder von der Haut abheben. Ihre Länge übersteigt selten 10 cm und die Breite beträgt etwa 0,5–5 mm. Das Relief ist eingezogen oder fehlt, obwohl es manchmal pralle Narben gibt.

Ein erhöhtes Risiko für Schwangerschaftsstreifen tritt unter verschiedenen Umständen auf:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • endokrine Störung;
  • Einnahme von hormonellen Verhütungsmitteln oder Drogen, einschließlich anabolen Steroiden für das Muskelwachstum;
  • übergewichtig;
  • Avitaminose;
  • Krafttraining und einige Sportarten;
  • drastischer Gewichtsverlust;
  • Pubertät;
  • Wechseljahre.

Gleichzeitig kann es sein, dass der Prozess nicht mit Geschlecht, Lebensstil, Übergewicht oder Krankheit zusammenhängt. Die Hauptrolle bei der Bildung des Hautdefekts ist die genetische Veranlagung.

Zusammensetzung der Mittel

Ein gutes Produkt enthält Vitamine, Proteinhydrolysate, Aminosäuren, Mineralien und natürliche Inhaltsstoffe, die zur Wiederherstellung der Haut benötigt werden. Sie enthalten jedoch häufig Glycerin, Silicone, verschiedene Duftstoffe und chemische Verbindungen. Das Vorhandensein einer geringen Menge relativ harmloser "Chemikalien" ist zulässig. Sie erzeugen die Textur, Farbe oder den Geruch des Produkts, und manchmal ist dies die einzige Möglichkeit, die Haltbarkeit zu verlängern.

Tabelle: Hauptbestandteile und Vitamine, die helfen, Dehnungsstreifen zu beseitigen

  • Normalisierung des Wasserhaushalts;
  • Zellregeneration und -erneuerung;
  • Produktion von Elastin und Kollagen.
  • Flüssigkeitszufuhr und Ernährung;
  • Beseitigung von Entzündungen und Juckreiz;
  • Heilung von Schäden;
  • Zellregeneration und -erneuerung.
  • Hautstraffung;
  • Wiederherstellung der Epidermis.
  • verjüngende Wirkung;
  • Produktion von Elastin und Kollagen;
  • Tonausrichtung (Klarstellung);
  • Entfernung von Entzündungen und Juckreiz.
  • Zellregeneration und -erneuerung;
  • Normalisierung des Wasserhaushalts.
  • Beschleunigung der Durchblutung;
  • erhöhte Elastizität;
  • Glättung der Hautoberfläche;
  • Tonausrichtung;
  • Zellregeneration und -erneuerung.
  • Prävention von Narben und Dehnungsstreifen;
  • Zellregeneration und -erneuerung;
  • Beschleunigung der Durchblutung;
  • Ausrichtungston.
  • Produktion von Elastin und Kollagen;
  • Hautstraffung;
  • Zellregeneration und -erneuerung.
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
  • Beseitigung von Toxinen;
  • Wund- und Narbenheilung;
  • Kollagenquelle.

Wirksame Feuchtigkeitscremes umfassen D-Panthenol, Aloe Vera, Chitosan, Ascorbinsäure und Hyaluronsäure. Bei richtiger Konzentration können sie tief in die Epidermis eindringen und wirken direkt. Nicht weniger nützliche Extrakte, Grund- oder ätherische Öle - regelmäßige Ernährung macht die Haut weich. Diese Aufgabe wird erledigt von:

  • Karité;
  • Jojoba;
  • Weizenkeime;
  • Zitrusfrüchte;
  • Kakao;
  • Avocado;
  • Neroli;
  • Aprikose oder Pfirsich;
  • Mandel;
  • Algen;
  • Kokosnuss;
  • Traubenkern;
  • Banane;
  • Macadamia;
  • Argane;
  • Ingwer;
  • Vanille und andere

Wie wählt man ein Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen

Die Zusammensetzung der Cremes gegen Streiks der gleichen Preisklasse unterscheidet sich nicht wesentlich voneinander, t. Ernstere Produkte weisen auf eine ungefähre Wirkstoffkonzentration hin. Das prozentuale Verhältnis ist wertvoller als die Erwähnung der nächsten "einzigartigen" Formel. Konnten die Nummern auf der Verpackung jedoch nicht gefunden werden, können Sie trotzdem navigieren: In der Regel wird die Komposition in absteigender Reihenfolge geschrieben.

Hyaluronsäure sollte eine Konzentration von mindestens 0,5% aufweisen, um eine hochwertige Pflege gegen Schwangerschaftsstreifen zu gewährleisten. Und D-Panthenol wird ab 5% wirksam.

Bedenken Sie, dass natürliche Cremes aus Ölen nicht weiter als bis zu den Oberflächenschichten der Haut eindringen. Wunder sollten nicht warten, aber sie behalten Feuchtigkeit und regen zelluläre Prozesse an. Solche Werkzeuge eignen sich zur Vorbeugung und Reduzierung von frischen Dehnungsstreifen durch Vergrößerung der Epidermis.

Eine Alternative zu speziellen Dehnungsstreifen-Cremes ist das Abnehmen mit straffender, gegen Cellulite oder Drainage wirkender Wirkung.

Ein weiterer wichtiger Punkt - der Hauttyp. Besitzer von fetthaltigen Ultra-Feuchtigkeitscremes können jedoch eher Schaden anrichten und umgekehrt. Darüber hinaus kann der Hersteller die zulässigen Behandlungsbereiche einschränken. Einige Produkte eignen sich für den ganzen Körper und die anderen für die Beine. Werdende Mütter sollten auch bei der Auswahl vorsichtig sein, die Anweisung sollte eindeutig besagen: Es ist während der Schwangerschaft erlaubt. Für die Fütterungsperiode sind Sicherheitskriterien für das Baby und ein neutraler Geruch obligatorische Kriterien.

Mittel zum Dehnen der Haut

Neben den Prozeduren von Salons gegen Dehnung werden verschiedene kosmetische Tricks angewendet. Im Kampf um die Schönheit dreht sich alles - von speziellen Seren und Gelen über Sonnenblumenöl bis hin zu Badyaga. Jedes der Produkte hilft auf seine Weise, aber vieles hängt von der Struktur der Haut ab.

Pflege für gestreckte Haut ist eine ausreichende Ernährung und Flüssigkeitszufuhr, die Produkte verschiedener Hersteller anbieten kann

Öle

Mit dem richtigen Ansatz können Öle teure Kosmetika vollständig ersetzen. Darüber hinaus gehören sie zu den natürlichen Vitaminquellen der Haut.

Weleda - Öl zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen

Eine Ölmischung von Weleda wirkt vorbeugend. Zusätzlich zu den Hauptkomponenten enthält es zusätzliche ätherische Öle, um dem Produkt ein zartes Aroma zu verleihen. Es wird empfohlen, 2-3 Mal täglich Brust, Bauch, Gesäß und Hüften einzureiben. Ein unbestreitbarer Vorteil ist die Möglichkeit der Anwendung in der frühen Schwangerschaft.

Die Mischung besteht aus Mandelöl, Jojobaöl, Weizenkeimen und Arnikaextrakt

Kokosnuss und Kakaobutter

Kokosöl ist ebenso wie Kakao ein fester Rohstoff - Butter. Vor dem Gebrauch sollte es aufgeweicht werden, obwohl es interessanter ist, eine hausgemachte Creme zuzubereiten. Es wird dauern:

  • 50 g Kokosöl;
  • 50 g Kakaobutter;
  • 15–30 ml Grundöl;
  • 5-10 Kapseln Aevit.
  1. Feste Öle lösen sich bei 38–40 ° C auf. Mikrowelle wird nicht empfohlen.
  2. Das Grundöl wird auf die gleiche Temperatur erwärmt. Flüssigkeiten werden kombiniert und gemischt.
  3. Kapseln mit Vitaminen werden mit einer Nadel durchstochen, der Inhalt wird in die zukünftige Creme gedrückt. Sie können 10-20 Tropfen Äther hinzufügen.
  4. In einen Behälter mit Deckel füllen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

Es wird als gewöhnliche Creme verwendet: 1-3 mal täglich und zum Befeuchten nach dem Duschen.

Mandel- und Pfirsichöle

Grundöle aus Pfirsich- und Mandelsamen eignen sich gut für Paare. Es reicht aus, sie zu gleichen Anteilen zu mischen und 2–8 Tropfen ätherisches Zitrusöl zuzugeben. Ein solches Werkzeug sorgt für Pflege und ein allmähliches Glätten von Dehnungsstreifen. Zum Einreiben, Einwickeln oder morgens und abends anstelle von Sahne.

Weizenkeimöl

Feuchtigkeitsspendendes Rezept zur Vorbeugung:

  • 30 ml Weizenkeimöl;
  • 4 Tropfen Minze;
  • 2 Tropfen Nelken;
  • 4 Tropfen Orange.

Die Mischung wird auf den Körper aufgetragen und mit Polyethylen fixiert. Belichtungszeit - von 40 Minuten bis 4 Stunden, der Überschuss mit warmem Wasser und Papiertüchern gereinigt. Eine weitere Möglichkeit, Narben und weiße Streifen von Dehnungsstreifen zu entfernen:

  • 5 ml Weizenkeimöl;
  • 2 Tropfen Lavendel;
  • 2 Tropfen Petitgrain;
  • 1 Tropfen Neroli;
  • 1 Tropfen Mandarine.

Der Eingriff darf nicht öfter als viermal pro Woche durchgeführt werden.

Aus Weizenkeimen gewonnenes Öl steht an erster Stelle im Gehalt an Vitamin E - einem Extrakt für Schönheit und Gesundheit der Haut

Sanddornöl

Sanddornöl ist für fettige Haut geeignet, da es eher trocknet als Feuchtigkeit spendet. In seiner reinen Form wird es nur selten verwendet und fügt 5 bis 20 Tropfen 30 bis 50 ml Oliven- oder Mandelöl hinzu. Die Mischung wird 1-2 mal täglich mit anderen Pflegeprodukten als Kompresse oder Wickel aufgetragen - 1-2 Prozeduren pro Woche.

Jojobaöl

Cremes lassen sich bequem mit Öl und Jojobaextrakt anreichern. Es wird mit traditionellen Massagen oder Dosenmassagen kombiniert. Die Anwendung ist effektiv, wenn eine großzügige Schicht des Produkts auf die Haut aufgetragen wird und die Rückstände nach 1 bis 4 Stunden mit einem Wattepad entfernt werden.

Jojobaöl enthält Aminosäuren, deren Struktur stark an Kollagen erinnert - wie die letzten erhöhen sie die Elastizität

Das Rezept für vorbeugende Wraps:

  • 30 ml Jojoba;
  • 2 Tropfen Minze;
  • 4 - Geranien;
  • 2 - Gewürznelken;
  • 2 - Lavendel.

Der aktive Kurs umfasst bis zu 5 Eingriffe pro Woche, jedoch nicht mehr als einen Monat. Danach sind 1–2 Packungen alle 10–14 Tage ausreichend.

Sesamöl

Für die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen mit Sesamöl sind keine ausgeklügelten Rezepte erforderlich: 2-3 mal täglich die beschädigten Stellen einfetten. Regelmäßige Anwendung strafft, gleicht die Oberfläche und den Hautton aus. Aber für die alten Dehnungsstreifen wird es leider nicht funktionieren.

Bubchenöl

Wie die meisten Spezialprodukte ist Bubchen für die Stillzeit während der Schwangerschaft und Fütterung vorgesehen. Die Zusammensetzung ist sicher und der Geruch ist sanft und unauffällig. Das Öl zieht gut ein, hinterlässt keine Fettflecken und wird bei häufigem Gebrauch sparsam verbraucht. Daher kann es nicht nur zur Massage verwendet werden, sondern auch zweimal täglich - als vollständiger Ersatz für Cremes.

Bubchen enthält keine Mineralöle und Konservierungsstoffe als natürliche Inhaltsstoffe

Sonnenblumen- und Olivenöl

In Abwesenheit von kosmetischen Ölen können Sie die in der Küche befindlichen Öle verwenden. Olive ist nützlicher, aber auch Sonnenblumen können die Haut ernähren. Sie sind gut mit Feuchtigkeit versorgt, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass das Hinzufügen zu Cremes zu einem sichtbaren Ergebnis führt. Sie können anstelle von Lotion nach dem Duschen morgens und abends zur Massage oder zum Einreiben verwendet werden.

Arganöl

Mit Arganöl wird eine vorbeugende Massage durchgeführt: 1 EL. l Basen und 5-10 Tropfen Mandarine. Die Mischung verteilen und einreiben, bis sie vollständig eingezogen ist. Der Eingriff wird 1-2 mal pro Woche durchgeführt. Wenn es trocken ist, wird Öl auch zu den täglichen Pflegeprodukten hinzugefügt.

Traubenkernöl

Traubenkernöl ist in der Kosmetik weit verbreitet. Das Beste von allem ist, dass es sich im Kampf gegen unreine Haut, aber auch zur Behandlung von Dermatitis, Prellungen und Dehnungen bewährt hat. In der Regel wird es nach dem Duschen und zur Massage angewendet. Sie können jedes Grundöl in der Zusammensetzung von hausgemachten Masken oder Packungen ersetzen.

Schwarzkümmelöl

Samen von Schwarzkümmel - eine Quelle von Kupfer, Zink und Vitaminen, die die Produktion von Kollagen steigern. Einfache Anwendung:

  1. Massieren Sie eine ausreichende Menge Öl ein, um die Haut einzureiben.
  2. Wickeln Sie Polyethylen ein und tragen Sie es darauf - es ist warm und hinterlässt keine Flecken.
  3. Das Wickeln bleibt für die Nacht, es ist möglich und weniger. Die maximale Einwirkzeit beträgt 8–10 Stunden. Danach wird das überschüssige Öl mit warmem Wasser abgewaschen.

Der Eingriff wird nicht öfter als 4 Mal pro Woche durchgeführt, der gesamte Kurs dauert 1-2 Monate.

Missbrauchen Sie niemals Ölwickel - häufige Eingriffe können den gegenteiligen Effekt haben und zu Trockenheit führen

Ätherische Öle

Ester sollten nur als aktives Additiv verwendet werden, eine große Anzahl von ihnen kann Verbrennungen verursachen. Die optimale Dosis für Anfänger: 1-3 Tropfen, wenn die Haut verwendet wird, werden allmählich auf 5-8 erhöht. Es ist aber auch möglich, Öle im Verhältnis 1: 5 neutral zu verdünnen. Wrap Rezepte:

  • 30 ml Grundöl, 2 Tropfen Lavendel und Neroli, 1 - Orange;
  • 30 ml Mandel, 15 ml Avocado und Weizengras, 2 Tropfen Rosmarin, Weihrauch und Lavendel, 4 - Neroli;
  • 40 ml Olivenöl, 2 Tropfen Lavendel, je 1 Zitrone und Neroli;
  • 1 EL. L. Weizenkeimöl, 9 EL. l - Oliven und 5-15 Tropfen rosa Äther;
  • 30 ml Pfirsichöl, 3 Tropfen Teebaum und 4 - Mandarinen.

Zur Prophylaxe reicht 1 Eingriff pro Woche, 3–4 - bei intensiver Pflege. Aber nicht länger als einen Monat, danach ist eine Pause von mindestens 14 Tagen erforderlich.

Überprüfen Sie die Mischung vor dem Gebrauch an der Ellbogenbeuge oder hinter dem Ohr. Längeres Brennen signalisiert eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen - Sie müssen mehr Base hinzufügen.

Kosmetische Produkte

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Cremes, Emulsionen und Komplexe zur Korrektur von Dehnungsstreifen. Natürlich garantiert keiner von ihnen ein Ergebnis, aber einige sind in der Lage, die Haut zart zu machen, und die darauf befindlichen Bänder sind unsichtbar.

Avent

Creme AVENT Future Mother Indulgent wurde entwickelt, um die Dehnung der Haut bei Bedarf zu bekämpfen. Er verspricht, zusätzlich zur Erweichung, die bestehenden Stria zu reduzieren. Extrakte aus Algen, Zitrone und Grapefruit erhöhen die Elastizität und Sheabutter, Papaya- und Mandelöl nähren und beugen Ödemen vor.

AVENT Creme enthält keine künstlichen Farben und Parabene

Der Vorteil von AVENT ist eine sichere Zusammensetzung. Das Produkt wurde speziell für schwangere Frauen hergestellt, hat also keine übermäßige "Chemie" und ein angenehmes Aroma, das Übelkeit lindert. Der Vorteil liegt in der Wirtschaftlichkeit, guten Konsistenz und schnellen Resorption. Ganz zu schweigen davon, dass die meisten Produktbewertungen positiv sind. Trotzdem zielt die Creme eher auf eine hochwertige Hautpflege als auf eine Korrektur der Strii ab. Gleichzeitig schwanken die Kosten für eine 200-g-Tube zwischen 400 und 900 r.

Mutter Trost

Balsam-Gel Mama comfort ist ein vorbeugendes Produkt, das auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe hergestellt wird. Sie finden es in den Regalen einer Apotheke oder in Geschäften für werdende Mütter zu einem erschwinglichen Preis, ca. 200–500 p. "Innovation" steht stolz auf der Verpackung - Reguo-Stretch-Komplex, der in Wirklichkeit eine Reihe von Kaffeeöl und Extrakten ist:

Natürlich wirkt jeder von ihnen gegen Schwangerschaftsstreifen. Entgegen den Versprechungen dringt die Creme nicht in die geschädigte Dermis ein, sondern beschleunigt den Heilungsprozess frischer Dehnungsstreifen. Und Hyaluronsäure, die ein Teil davon ist, hilft, Trockenheit zu vermeiden.

Die Textur des Gels ist leicht, aber gleichzeitig ein wenig wässrig - dies macht den Produktverbrauch sparsam, kann aber nach dem Einweichen auf der Haut "klebrig" bleiben

Der Geruch von Kräutercreme, aber unauffällig. Die Konsistenz ist wässrig und zieht nicht sofort ein, befleckt aber keine Kleidung - eine gute Option für den häufigen Gebrauch. Die Liste der Gegenanzeigen beschränkt sich auf die individuelle Unverträglichkeit. Für einen sichtbaren Effekt wird empfohlen, die Haut mindestens zweimal täglich zu schmieren.

Ampullen Lierac

Das in Frankreich hergestellte Werkzeug Lierac Paris Phytolastil zur Korrektur von Dehnungsstreifen ist viel teurer - von zweitausend bis sechstausend Rubel. Und im Gegensatz zu den vorherigen ist es nicht für schwangere Frauen gedacht. Massage mit Ampulleninhalt:

  • richtet die Farbe aus;
  • reduziert visuell die Narbenbildung;
  • wirkt vorbeugend.
Das Produktpaket besteht aus 20 Durchstechflaschen mit einem Volumen von 10 ml und einem speziellen handgefüllten Sprühgerät.

Eine vollständige Behandlung dauert 1,5 bis 2 Monate bei täglicher Anwendung. Das Werkzeug kann in Problemzonen eingerieben, für die Dosenmassage oder in Kombination mit einem Mezoroller verwendet werden. Behandlungen mit Lierac 1-2 mal am Tag.

Fermencol Elactin

Auf der Website wird das Produkt als innovatives Werkzeug zur Korrektur von Schlieren mit dem Effekt des Laserpolierens deklariert. Die Zusammensetzung basiert auf der Formel Nanotrop SA, die die Permeabilität vorübergehend erhöhen soll. Dies dringt in die Dermis ein, zerstört die Dehnung von innen und stimuliert die Wiederherstellung normaler Haut.

Bewertungen des Gegenteils bedeuten: Einige argumentieren, Fermenkol habe alte Dehnungsstreifen beseitigt, während andere das Produkt als teuren Schnuller betrachten.

Das Kit enthält zwei Gele: Fermencol S zum Saugen von Narben und Elactin zur Förderung der natürlichen Regeneration

Es wird empfohlen, die Behandlung mit dem Phonophorese-Verfahren zu kombinieren, das in der Kabine oder zu Hause verfügbar ist - dem Reton-Gerät. Dies beschleunigt die Resorption des Narbengewebes: Das Ultraschallgerät wirkt mit einem niederfrequenten Geräusch auf die behandelten Stellen ein und verbessert den intrazellulären Stoffwechsel und die Aktivität des Wirkstoffs. Der Kurs dauert 40 Tage im täglichen Gebrauch. Am Morgen werden die Problemzonen mit Elactin-Gel behandelt und vor dem Schlafengehen - Fermencol S.

Contractubex

Das Medikament Kontraktubeks - ein in Deutschland hergestelltes Arzneimittel zur Beseitigung atrophischer Narben. Erhältlich in Form eines Gels von 20 und 50 g sowie als Spezialpflaster. Letztere unterscheiden sich jedoch nur in der Bequemlichkeit und den hohen Kosten. Die Zusammensetzung des Gels enthält keine schädlichen Verunreinigungen, die Wirkstoffe:

  • Zwiebelextrakt - antiseptisch, entzündungshemmend;
  • Heparin - Erweiterung der Blutgefäße, Wiederherstellung der Durchblutung;
  • Allantoin - Regeneration.

Um die Wirkung zu verbessern, wird empfohlen, Contractubex nach dem Dämpfen zu verwenden. Der gesamte Kurs dauert von einem Monat bis zu einem Jahr. Das Gel wird mindestens zweimal täglich auf die Strecke aufgetragen.

Die Anwendung von Kontraktubex kann mit Ausnahme der Massage mit physiotherapeutischen Verfahren kombiniert werden

Bepanten

Creme Bepanten - Apothekenanalog Kosmetik Panthenol, zur Beseitigung von Trockenheit. Hervorragende Hautnahrung, die die Regenerationsfunktionen beschleunigt. Von alten Dehnungsstreifen wird nicht gerettet, aber das Erscheinungsbild der Haut leicht verbessert. Darüber hinaus ist es völlig sicher. Zu den Nachteilen zählen lediglich die fettige Konsistenz und ein wenig eigenartiger Geruch. Wird morgens und abends zur Flüssigkeitszufuhr verwendet.

Der Gehalt an D-Panthenol in Creme-Bepanten entspricht dem Gehalt an Ultra-Feuchtigkeitsmitteln für die Haut

Lidaza

Das Enzympräparat Lidaza ist zur langjährigen Entfernung von Narben und nicht heilenden Geschwüren bestimmt. Wenn Sie den Anweisungen glauben, spaltet sich das Bindegewebe. Es wird in Form von Durchstechflaschen oder Ampullen für intramuskuläre Injektionen verkauft, aber auch in häuslichen Kompressen verwendet. Es ist erwähnenswert, dass das Produkt eine Reihe von Gegenanzeigen aufweist und in einigen Apotheken nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich ist.

Der Behandlungsverlauf besteht aus 10–20 Injektionen (Kompressen), die einmal täglich oder alle zwei Tage verabreicht werden. Der Abstand zwischen den Therapien beträgt 1–2 Monate.

Das Medikament Lidaza trägt zum Abbau von Hyaluronsäure bei, wodurch die Stria weicher wird und an Größe verliert

Heparin-Salbe

Die Hauptwirkung der Heparinsalbe besteht darin, das Blut zu verdünnen. Dies blockiert das Wachstum von Bindegewebenarben, verbessert jedoch die Qualität der Haut. In einigen Fällen wird Heparin verschrieben, um die Auswirkungen einer Dehnung der Haut nach der Geburt zu beseitigen. Es ist notwendig, Mittel 1-3 mal am Tag anzuwenden.

Nach 20-30 Tagen Dauereinsatz ist eine Pause von 2-3 Wochen erforderlich.

Die Salbe ist in Heparin aktiv - aus Leberzellen hergestellt.

Retinoic Salbe

Retinsäure wirkt ähnlich wie das chemische Peeling - Anwendung führt zum Peeling der Epidermis. Ähnliche Wirkung hat Badyaga. Der Punkt ist, dass nach dem Entfernen der oberen Schichten die Streifen dünner werden, ihre Oberfläche gleicht sich aus. Die Verwendung von empfindlichen Bereichen während des Stillens oder Tragens eines Babys ist jedoch strengstens untersagt.

Retinoic Salbe wird mit einer anderen Konzentration des Wirkstoffs verkauft - achten Sie immer auf die Verpackung.

Vor jeder Anwendung sollte die Haut gereinigt und trocken gewischt werden. Die Therapie hat Nuancen:

  • 14 Tage, um das Schrubben und Dämpfen zu verweigern und längere Sonneneinstrahlung zu vermeiden;
  • ein Allergietest ist erforderlich, die Testzeit beträgt 48 Stunden;
  • in den ersten 2 Wochen wird das Medikament nicht mehr als einmal alle 2-3 Tage angewendet;
  • bei ausgeprägten streifen nach 15 tagen sind 1–2 anwendungen pro tag zulässig;
  • länger als 10-12 Wochen wird keine retinoische Salbe verwendet.

Das Werkzeug wird 10-15 Minuten in einer dünnen Schicht aufgetragen und mit Polyethylen bedeckt. Nach dem Eingriff muss das Medikament nicht gewaschen werden.

Vermeiden Sie dabei das Gehen in der Sonne, Peelings und Kosmetika auf Alkoholbasis - dies kann zu Reizungen und Pigmentierungen führen.

Zink Salbe

Zink trägt zur Regeneration des Gewebes bei, normalisiert die Prozesse des endokrinen Systems und erhält die Festigkeit der Kollagenfasern. Das Produkt kostet ca. 10–50 p., Sollte aber vorsichtig verwendet werden. Metall kann Hautausschläge und Juckreiz verursachen. Es ist ratsam, einen Arzt aufzusuchen und einen Allergotest durchzuführen.

Zink-Salbe - Adsorptions-, Trocknungs- und Desinfektionsmittel für Verbrennungen und oberflächliche Wunden

Die Behandlung nach Anleitung dauert nicht länger als einen Monat und die Salbe wird 4 bis 6 mal täglich dünn aufgetragen.

9 Monate

Creme Marke 9 Monate besteht aus Silikon, Glycerin, Elastinhydrolysaten, Kollagen und Soja. Diese Inhaltsstoffe machen die Haut weicher und mit Feuchtigkeit gesättigt. Ergänzt ihre komplexen Pflanzenöle:

Die Konsistenz ist dicker als bei den meisten alternativen Produkten - es gibt keine Wässerung, die Creme verteilt sich nicht oder hinterlässt einen klebrigen "Film". Der Geruch ist süßlich, verschwindet aber schnell. Es wird zweimal täglich und bei Bedarf zur täglichen Pflege verwendet.

Die Creme enthält viele Wirkstoffe, die meisten stehen jedoch am Ende der Liste, was auf ihren geringen Gehalt hinweist.

Einer der Vorteile ist die detaillierte Anleitung, ergänzt durch Regelungen zur korrekten Mittelverteilung. Laut Berichten liegen die Schätzungen der Creme jedoch unter denen von Mama Comfort und AVENT, obwohl es einige gute Wiederherstellungseigenschaften gibt. Vielleicht passt ihm sowieso jemand. Darüber hinaus ist der Preis demokratisch: 200–400 p.

Serie "9 Monate" wird durch Creme und Serum zur Korrektur von Dehnungsstreifen dargestellt.

Volksheilmittel

Selbstgemachte Rezepte können Dehnungsstreifen nicht vollständig beseitigen, sondern haben die Wirksamkeit in der Praxis nicht nur bewiesen. Der Hauptvorteil der Methode ist billig und fröhlich. Die meisten Zutaten sind im Erste-Hilfe-Kasten enthalten oder können für einen Cent im nächsten Geschäft gekauft werden.

Mumiyo

Es gibt Legenden über die wundersamen Eigenschaften von Mumiyo. Alles dank der reichhaltigen Zusammensetzung - mehr als 80 Mineralien, Vitamine und andere nützliche Komponenten. Es wird aktiv als wundheilendes und immunstimulierendes Mittel eingesetzt. Und obwohl die Substanz die Haut vorübergehend braun färbt, fördert sie die Aufhellung und beseitigt Pigmentflecken.

Mumiyo ist ein organisch-mineralisches Produkt biologischen Ursprungs, das in der Alternativmedizin beliebt ist und in Berggebieten abgebaut wird.

  1. 50-100 g Sahne werden für das zukünftige Produkt in ein Gefäß gepresst. Letzteres sollte ein Minimum an Chemikalien und Additiven enthalten. Wählen Sie in der Regel ein Kind, hypoallergen oder Panthenol.
  2. Tabletten oder ein Stück Mumie müssen zuerst in einem separaten Behälter aufgelöst werden. Es dauert etwa 2-10 g (1-5 Tabletten) und 1 TL. warmes Wasser.
  3. Die resultierende Flüssigkeit wird in kleinen Portionen in die Basis gegossen, wobei jedes Mal gerührt wird, bis sie gleichmäßig ist. Haltbarkeit: ca. 2-4 Monate bei Lagerung im Kühlschrank.

Diese Creme ist für den täglichen Gebrauch morgens und abends geeignet. Die Anwendung kann mit einer Massage kombiniert werden. Vorbedampfung und Peeling verbessern das Ergebnis. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Geruch einer Mumie spezifisch ist und nur sehr wenigen Menschen gefällt.

Sie können das Produkt verbessern, indem Sie dem Rezept Öle und flüssige Vitamine hinzufügen: Zerdrücken Sie mehrere Aevit-Kapseln oder geben Sie 5–15 Tropfen Mandarine, Lavendel usw. hinzu.

Badyaga

Badagia ist ein Pulver aus Meeresschwamm. Laut Hersteller kämpft er gut mit übermäßiger Pigmentierung und blauen Flecken. Darüber hinaus ersetzt das Werkzeug chemische Peelings - die Haut ist zur Erneuerung geschädigt. Dies hat aber auch Nachteile - ein Reizstoff kann Allergien und andere Probleme verursachen.

Wenn Sie Ihre Creme nicht „neu erfinden“ möchten, verkauft die Apotheke das gleichnamige Mittel gegen Pigmentflecken und Blutergüsse.

  1. Das Pulver wird zu einem Zustand von Brei verdünnt. Für empfindliche Haut können Sie Oliven- oder Pfirsichöl nehmen, eine aggressivere Variante - Wasserstoffperoxid.
  2. Die Mischung wird 10-25 Minuten lang aufgetragen, Polyethylen wird aufgetragen. Zum ersten Mal ist es besser, nicht zu verzögern.
  3. Mit warmem Wasser abwaschen und nicht mit Sahne befeuchten. Rötung und leichte Reizung können auftreten.
  4. Seit einigen Tagen erfolgt die Pflege mit Babypuder oder speziellem Talkumpuder. Wenn möglich, nicht mit Wasser nass machen, Peelings und Solarien vorübergehend aufgeben.

Bald bildet sich an der Stelle der behandelten Stellen eine Kruste - die Haut beginnt sich "abzuziehen". Angenehm, dieser Vorgang kann nicht aufgerufen werden, aber es ist wahrscheinlich, dass Dehnungsstreifen weniger auffällig werden. Für sichtbare Ergebnisse sind etwa 7 bis 14 Eingriffe erforderlich. Aber oft sind sie es nicht wert, der Peeling-Prozess dauert 3 bis 10 Tage. Es ist wichtig, dass die Haut Zeit hat, sich vollständig zu erholen, damit 1-2 Mal im Monat völlig ausreichen.

Neben Arzneimitteln wird auch Badyagi-Kosmetikpulver zum Verkauf angeboten.

Leckeres Rezept für Badyaga mit Ton. Sie können diese Maske öfter machen - 1-2 mal in 2 Wochen. Mix ist anwendbar für empfindliche Zonen mit striya:

  1. Das Pulver wird im Verhältnis 1: 2 mit kosmetischem Ton gemischt (bevorzugt werden Schwarz, Blau, Grün oder Gelb).
  2. Mit heißem Wasser oder Grundöl, das im Bad erhitzt wird, wird die Mischung zu einer dicken gleichmäßigen Konsistenz verdünnt. Sie können auch Vitamin E oder 1-3 Tropfen Äther hinzufügen.
  3. Die Masse wird 10–30 Minuten in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht aufgetragen, es ist nicht erforderlich, sie zu erwärmen. Mit fließendem Wasser abspülen, danach sollte die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Bewertungen

Ich habe die Creme Mama Comfort gekauft, weil ich kurz schwanger bin. Abwechselnd auf den Oberschenkeln, Armen und dem Bauch angewendet, abwechselnd mit anderen Cremes und manchmal durch Körperöle ersetzt. Die Konsistenz des Produktes ist sehr flüssig, es ist leicht auf der Haut zu verteilen Aber bis zum Ende wird es nicht absorbiert, es gibt ein unangenehmes Gefühl eines klebrigen Films.

Die Dehnung auf dem Bauch erschien nicht als Ergebnis, außer vielleicht ein wenig an den Seiten und Hüften, aber das ist nicht schlecht - ich nahm anständig zu, und es gibt auch eine Veranlagung. Daher kann ich sagen, dass die Creme wirklich dazu beiträgt, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern, wenn auch nicht zu 100%.

Marina2208

http://irecommend.ru/content/krem-ot-rastyazhek-dlya-tela-deistvitelno-mne-pomog-no-tak-mnogo-razlichnykh-no

Denken Sie während der Schwangerschaft über die Creme für Dehnungsstreifen nach. Die Verkäuferin im Laden beriet Mama Comfort Balsam-Gel. Es kostete 400 Rubel, aber ich kaufte es immer noch. Sie schmierten mehrere Monate lang heftig auf Bauch und Oberschenkel. Der Geruch mit einer angenehmen Konsistenz, zieht schnell ein, es gibt keine Beanstandungen. Striae erschien nicht, was sich freute. Erstens Bald zeigten sich ekelhafte weiße Streifen an den Hüften und die Creme half nicht - sie wurden nicht weniger. Ich sah aus wie ein Zebra, obwohl das Reibwerkzeug noch aktiver geworden ist. Bauch entging diesem Schicksal.

Im Allgemeinen empfehle ich nicht. Wenn die Haut zu Dehnungsstreifen neigt, ist dies nur eine Verschwendung von Geld. Ja, das Gel spendet Feuchtigkeit und pflegt, aber es kann über jede andere Creme gesagt werden. Es ist einfacher, preiswert Öl zu kaufen und zu verwenden, die Wirkung wird nicht schlechter sein.

reif

http://otzovik.com/review_948229.html

Ich habe ein Set Fermencol "Gel zur Korrektur" gekauft. Anfänglich gab es zwei Arten von Dehnungsstreifen: alt an den Oberschenkeln (seit der Pubertät) und nach der Geburt am Bauch. Gewissenhaft für 2 Monate verschmiert, obwohl die Anweisungen besagen, dass es möglich ist und 1.5. Verschiedene Röhren werden morgens und abends verwendet. Das Ergebnis freut, die Streifen sind sehr blass. Ich kann nicht sagen, dass sie verschwunden sind, aber jetzt müssen Sie sich daran gewöhnen, sie zu sehen.

Singlitia

http://otzovik.com/review_2084969.html

Fermenkol kaufte die Sets auf der offiziellen Website für die Förderung - 5 Stück kosten nur 3000 Rubel. Gott sei Dank, dass ich so wenig bezahlt habe. Wenn ich sie zum vollen Preis gekauft habe, war ich sehr verärgert. Ich hatte genug für 2 Gänge, verschmierte täglich morgens und abends 4 Monate lang den Magen. Das Ergebnis habe ich aber nicht gesehen. Striae wurde nicht kleiner, blasser oder glatter. Vorher und nachher gibt es keinen Unterschied, nur der Ehemann versucht beharrlich, die Veränderungen zu sehen. Immerhin so viele gute Bewertungen... überrascht, dass ich nicht weitergeholfen habe.

Ekezhka

https://otzovik.com/review_5671175.html

Wie sich herausstellte, ist das Dehnen nach der Geburt fast unmöglich zu entfernen. Um sie loszuwerden, versuchte ich viele Wege und erreichte sogar Lidaza. In den verfügbaren Medien wird selten darüber geschrieben... Ich habe die Informationen nur einmal auf einer Website gefunden, auf der es als Super-Tool beschrieben wurde, das dabei hilft, die schreckliche Sicht auf den aufgerissenen Bauch zu vergessen. Natürlich habe ich beschlossen, dieses Wunder zu erleben.

Lidaza wurde ohne Probleme in einer Apotheke gefunden, für 10 Ampullen gab ich 140 Rubel und vom ersten Abend an fing ich an, das Medikament zu reiben. Zuerst schrubbte sie ihren Bauch gut, trug die Creme auf, damit sie nicht vollständig absorbiert wurde, und goß das Pulver aus. Es löste sich sehr schnell auf und zog schnell ein. Aber mit einem Paket habe ich das Ergebnis nicht gesehen. Wieder gekauft... und wieder nicht das Ergebnis gesehen. Aber im Vergleich zu Mama riecht Lidaza-Pulver zumindest nicht.

Lenusicka

http://irecommend.ru/content/v-borbe-s-rastyazhkami-bylo-pereprobovano-mnogo-lidaza-v-tom-chisle-foto

Mit der ersten Schwangerschaft habe ich viel Literatur zu diesem Thema gelesen. Von den ersten Tagen an habe ich Peeling, Sahne und Olivenöl gemacht. Um ehrlich zu sein, irren sich Mädchen, wenn sie darüber sprechen, was ein Mittel geholfen hat. Sie haben einfach Glück mit der Haut, alles hängt von der Elastizität ab. Wir verschmieren das Äußere und es zerbricht von innen. Nach 8 Monaten im LCD war der Arzt überrascht, wie schön die Haut auf meinem Bauch war. Sie rühmte sich, wie gut ich auf sie aufpasse. Und am nächsten Morgen entdeckte ich die ersten Dehnungsstreifen...

supermamochka

https://www.babyblog.ru/user/Faiza5/3001876

Nach der Schwangerschaft ging das Problem mit Dehnungsstreifen nicht um mich herum. Und ich habe viele Mittel ausprobiert, um mit ihnen umzugehen: von gekauften Cremes bis zu Volksmethoden. Aber das beste Mittel für mich waren Lidaz-Ampullen, die ich in einer Apotheke für ca. 70–100 p gekauft habe. In der Anleitung steht, wie man Injektionen macht, aber ich habe es anders angewendet: Ich habe die Creme genommen, das Produkt hinzugefügt und angewendet. Gut eingerieben, bis es vollständig eingezogen ist. Sie müssen 1 Mal mischen. Ein anderer, etwas unbequemer Weg: Sie können einen Film einwickeln, indem Sie ihn mit einem Lidaza-Verband anfeuchten und 2 Stunden lang auf die Stelle der Dehnungsstreifen legen. Ich weiß nicht, wie sehr dies den alten Dehnungsstreifen hilft, aber mein (ungefähr ein Jahr) Mittel hat mich überwunden. Natürlich existieren die großen noch, aber sie sind merklich dünner geworden, während die kleineren völlig verschwunden sind. Das einzig Negative ist, dass es schwierig ist, das Medikament selbst zu bekommen, es wird auf Rezept verkauft.

Immer noch recht gute Rezepte:

  • Mumiyo mit Sahne - für etwa einen Monat verwendet, ist der Geruch ekelhaft und das Ergebnis ist eher schwach. Die Schwangerschaftsstreifen sind etwas weiß.
  • Mandelöl mit Lavendel und Vitamin E spendet der Haut nur Feuchtigkeit. Aber zu dieser Zeit wurde ich einer Hormonbehandlung unterzogen und abrupt hinzugefügt, und die Mischung aus Ölen rettete mich vor neuen Bands.
  • Home Coffee Scrub poliert gut und hilft beim Abnehmen.

Mariska

http://irecommend.ru/content/v-boyu-s-ratyazhkamipolnyi-obzor-sredstv

Ich trage Schwarzkümmelöl auf Problemzonen auf, drehe mich mit einem Film um und lasse es nach Möglichkeit über Nacht. Und um nichts anzufärben, müssen Sie etwas darauf legen. Dehnungsstreifen machten sich nach 2 Monaten weniger bemerkbar.

Ikrinka31

http://irecommend.ru/content/pomoglo-ot-rastyazhek

Egal wie sehr man glauben möchte, mit all den verschiedenen Mitteln, um mit Stria umzugehen, ist es unmöglich, sie loszuwerden. Nichts gibt ein 100% garantiertes Ergebnis. Faktoren für die Entstehung von Dehnungsstreifen sind viel, aber entscheidend - Vererbung, Struktur und aktueller Zustand der Haut. Obwohl hochwertige Körperpflege niemanden verletzen wird. Und hilft, auch ohne Wunder, die Elastizität und Festigkeit der Haut aufrechtzuerhalten, wodurch das Trauma der Dermis minimiert wird.